Verstecken oder ändern Sie Ihren Hintergrund bei Zoom, Meet und Videoanrufen

Sie können den Hintergrund in Videoanrufen und Videokonferenzen mit Skype, Microsoft Teams, Zoom und jeder anderen Software ausblenden, ändern oder einfrieren

Von zu Hause aus zu arbeiten ist recht einfach, aber nicht immer rosig: Es kann schwierig sein, sich bei Firmenvideokonferenzen zu konzentrieren und professionell zu bleiben, insbesondere wenn wir im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer sind und alles zeigen. was sich hinter den Kulissen verbirgt.

Wenn wir wollen ein Mindestmaß an Privatsphäre wahren Wir informieren Sie darüber, was im Haus vor sich geht, und sehen so professionell wie möglich aus den Hintergrund vollständig ausblendendas liegt hinter uns, wenn wir filmen von Ihrer Webcam oder Videokamera.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir Ihnen wie Fügen Sie Videoanrufen einen virtuellen Hintergrund hinzu oder alternativ wie man den Hintergrund verwischtsodass nicht klar ist, was sich dahinter verbirgt, daher äußerst professionell.

1) Ändern Sie den Hintergrund bei Zoom

Zu den Videokonferenzprogrammen für Remote-Arbeit Zoomen Es ist sicherlich eines der am weitesten verbreiteten der Welt.

Für die Funktionalität der virtueller Hintergrund Drücken Sie während eines Videoanrufs auf das Symbol unten auf der Seite ArrangementsDrücken Sie das Menü Hintergrund und wählen Sie, ob Sie einen unscharfen Hintergrund oder einen der verfügbaren virtuellen Hintergründe verwenden möchten.

Oder wir können Legen Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild fest durch Drücken des Symbols + neben dem Element Wählen Sie einen Hintergrund und wählen Sie das beste Bild aus; Es gibt einige Websites, auf denen Laden Sie das kostenlose Hintergrundbild für Videoanrufe herunterbereits optimiert und perfekt geeignet: unsplash Und Leinwand Bietet eine großartige Hintergrundoption für Videoanrufe.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden wie man sich selbst in einer immersiven virtuellen Szene sieht, die für alle gleich ist.

2) Ändern Sie den Hintergrund in Google Meet

Ar Google Meet Wir können den Hintergrund von Videoanrufen, Videokonferenzen und Online-Unterrichtsstunden ändern und auf ganz einfache Weise verbergen, was sich hinter uns befindet.

Drücken Sie nach dem Starten einer Videokonferenz die Taste mit den drei Punkten unten und drücken Sie die Stimme Wenden Sie visuelle Effekte an und wir wählen, ob zwischen einem der Hintergrundbild verfügbar oder verwenden Sie die entsprechende Option für den Hintergrund verwischen.

Auf Google Meet können wir das auch Laden Sie eines unserer persönlichen Bilder als Arbeitshintergrund hoch das gleiche Menü öffnen Wenden Sie visuelle Effekte an können Sie jetzt sehen, indem Sie auf klicken Laden Sie das Desktop-Hintergrundbild herunter und um den Hintergrund auszuwählen, der für die Videoanrufe aus dem Computerverwaltungssystem verwendet werden soll.

3) Verwischen Sie den Hintergrund in Microsoft Teams

Wenn du benutzt Microsoft-Teams für Videokonferenzen und Meetings Wir können einen Hintergrund mit einem unscharfen Effekt oder einen der verfügbaren virtuellen Hintergründe haben.

Um den virtuellen Hintergrund anzuwenden, drücken Sie die Schaltfläche oben rechts Andere Aktionenwir machen weiter Wenden Sie Hintergrundeffekte an und wir wählen zwischen Obskur oder eines der anderen verfügbaren Hintergrundbilder. Sie können in Teams keinen benutzerdefinierten Hintergrund anwenden.

4) Verwischen Sie den Hintergrund bei Skype

Auch bei Skype kann der Hintergrund direkt in den Anwendungseinstellungen ausgeblendet oder geändert werden.

Um den Hintergrund zu ändern, drücken Sie auf die drei Punkte oben links (neben unserem Benutzernamen) und drücken Sie Arrangementsklicke auf Audio und Video Also lasst uns zum Abschnitt gehen Ändern Sie den HintergrundSie können also zwischen dem unscharfen Hintergrund, dem benutzerdefinierten Hintergrund der Bing-Suchmaschine und einem der bereits verfügbaren virtuellen Hintergründe wählen.

Um andere Hintergründe auszuwählen oder neue hinzuzufügen, klicken Sie auf den Hintergrund mit den drei Punkten und wählen Sie einen der Hintergründe im Abschnitt aus Im Vordergrund und oder drücken Sie auf das Kästchen im Abschnitt Persönliche Hintergrundbilder um eines der auf dem Computer gespeicherten Bilder auszuwählen.

5) Verstecken Sie den Hintergrund mit ChromaCam

Für alle anderen Videoanrufprogramme oder -dienste können wir den verwendeten Hintergrund ausblenden ChromaCamKompatibel mit Skype, Webex, Zoom, XSplit, OBS und andere.

Mit diesem Programm können Sie den Hintergrund entfernen, indem Sie ihn grün erscheinen lassen. Wir können ihn aber auch verwenden, um den Hintergrund unscharf zu machen, Bilder hinter uns zu platzieren oder sogar Video-Streaming-Effekte, benutzerdefinierte Logos oder PowerPoint-Präsentationen als Hintergründe zu verwenden (allerdings nur in der kostenpflichtigen Version).

6) Spezialeffekte bei Videoanrufen

Wir können den Hintergrund von Videoanrufen mit Spezialeffekten und lustigen Modifikationen ändern Schnappkameraerstellt von denselben Entwicklern der speziellen Snapchat-Kamera.

Mit dieser App können Sie nicht nur verschiedene Hintergrundbilder verwenden, sondern diese auch verwenden AR-Effekte in der Webcam zur virtuellen Gesichtstransformationum unser Gesicht zu verändern und in Echtzeit lustige und lächerliche Gesichter zu bekommen.

Die Show Loomi live Ermöglicht einen Veranstaltungsort als benutzerdefinierter Avatar in einer Videokonferenz erscheinen.

Schlussfolgerungen

Fast alle Anwendungen ermöglichen Videoanrufe Wenden Sie während Besprechungen virtuelle Hintergründe an oder verwischen Sie den Hintergrund, um nicht zu zeigen, was hinter uns liegt. Diese Funktionen sind wirklich nützlich, wenn wir intelligent arbeiten und verhindern wollen, dass Eindringlinge sehen, was sich in unserem Zimmer befindet.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anweisungen lesen Die besten Funktionen und Tricks von Zoom für perfekte Videotreffen Komm schon So verwenden Sie Google Meet – bessere Funktionen und Optionen zum Ändern.

Index
  1. 1) Ändern Sie den Hintergrund bei Zoom
  2. 2) Ändern Sie den Hintergrund in Google Meet
  3. 3) Verwischen Sie den Hintergrund in Microsoft Teams
  4. 4) Verwischen Sie den Hintergrund bei Skype
  5. 5) Verstecken Sie den Hintergrund mit ChromaCam
  6. 6) Spezialeffekte bei Videoanrufen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up