Ich kann den WhatsApp-Sound nicht hören: So beheben Sie das Problem

Sprachnachrichten und Multimediadateien können in WhatsApp nicht abgespielt werden? Mal sehen, wie wir das Problem schnell beheben können

Ist uns beim Abspielen einer Sprachnachricht auf WhatsApp aufgefallen, dass wir diese nicht abhören können oder keinen Ton hören, wenn wir normale Benachrichtigungen erhalten? Audioprobleme kommen in einer beliebten App wie WhatsApp sehr häufig vor, aber glücklicherweise sind die Tricks, sie zu beheben, sehr einfach anzuwenden, selbst für moderne Benutzer mit Smartphones der neuesten Generation.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So heben Sie die Stummschaltung von WhatsApp für Töne, Sprachnachrichten und Benachrichtigungen aufSo können Sie wieder mit Freunden chatten und SMS schreiben, ohne Ihr Telefon wechseln zu müssen.

Systemaudio prüfen

Der einfachste und unmittelbarste Trick besteht darin, die Audioeinstellungen für die WhatsApp-App auf unserem Gerät zu überprüfen. Unabhängig davon, ob wir ein Android-Telefon oder ein iPhone verwenden, drücken Sie die Lautstärkewippe (an der Seite vorhanden) und Wir stellen die Lautstärke auf Maximum, wenn die WhatsApp-App geöffnet ist.

Viele Benutzer sind mit der Audioverwaltung moderner Geräte nicht vertraut und sind es möglicherweise Beim Ändern der Lautstärke tritt ein Fehler auf, wenn ich die WhatsApp-App nicht verwende: Diese Aktion erhöht die Lautstärke des Klingeltons oder öffnet die App im Vordergrund, wodurch die WhatsApp-App stumm geschaltet wird.

Überprüfen Sie die Audioeinstellungen der App

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich sofort zu bewerben: Öffnen Sie den Chat (oder Gruppenchat) und klicken Sie oben auf den Chatnamen. Stellen Sie im neuen Bildschirm sicher, dass das Element nicht aktiviert ist Schalten Sie Werbung aus und vorwärts drängen Benutzerdefinierte AnzeigenStellen wir sicher, dass es nicht ausgewählt ist Ruhig als Benachrichtigungston.

Wenn wir (auch aus Versehen) den Stummton auf das Gespräch angewendet haben, hören wir nicht jedes Mal einen Ton, wenn wir eine Benachrichtigung erhalten; Diese Einstellung kann versehentlich weltweit auf WhatsApp aktiv sein. Um das Problem zu beheben, gehen Sie einfach auf den Bildschirm Arrangements Drücken Sie in der App auf Weiter Anzeige und überprüfen Sie die Einstellungen der Elemente Benachrichtigungston in den Artikeln vorhanden Mitteilungen Und Gruppen.

Überprüfen Sie Ihre verbundenen Bluetooth-Geräte

Wenn das Bluetooth des Geräts eingeschaltet ist, z Das Telefon ist mit einem Audiogerät verbunden (Kopfhörer, Kopfhörer, Stereoanlage, Autos usw.) Wir werden die Sprachnotizen und WhatsApp-Töne nicht hörenda der Ton nur vom Bluetooth-Gerät übertragen wird.

Um das Problem zu lösen, müssen wir lediglich auf die Systemeinstellungen zugreifen und Bluetooth vorübergehend ausschalten, damit wir über den im Telefon integrierten Lautsprecher Sprachnotizen, Audiodateien und WhatsApp-Benachrichtigungen anhören können.

Freier Speicherplatz

Es mag seltsam erscheinen, aber wenn der interne Speicher fast voll istNeue Sprachnachrichten werden nicht heruntergeladen und sind daher „stumm“.

Um Speicherplatz auf dem Android-Telefon freizugeben, können wir uns auf eine App wie verlassen Google-Dateienein hervorragender Dateimanager, der doppelte Dateien löschen, größere Dateien anzeigen und schnell Speicherplatz freigeben kann, wie auch in unserem Leitfaden zu sehen ist Was tun, wenn der Telefonspeicher voll ist (Android).

Wenn wir ein iPhone haben, laden wir Sie ein, unseren Artikel darüber zu lesen So geben Sie Speicherplatz im internen Speicher des iPhones frei.

Setzen Sie die WhatsApp-App zurück

Wenn keiner der oben genannten Tipps und Tricks das WhatsApp-Soundproblem löst Es bleibt nur noch zu versuchen, die App auf dem Telefon zurückzusetzenVersuchen Sie zunächst, den Cache der App zu leeren und dann alle vorhandenen Daten zu löschen.

Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir Ihnen, Ihre Chats und Nachrichten zu sichern und dabei die Empfehlungen im Leitfaden zu befolgen wie automatisches und manuelles WhatsApp-Backup funktioniert.

Für Setzen Sie die WhatsApp-App auf Android zurück Öffnen wir das Menü Arrangementswir machen weiter Apps -> App-VerwaltungSuchen und öffnen Sie die WhatsApp-App und drücken Sie auf Daten löschen; Über diese Schaltfläche wählen wir das Element aus. Leeren Sie den Cache. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden wir auch das Element Alle Daten löschen, um WhatsApp auf die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen (wir müssen uns erneut mit der Telefonnummer anmelden).

Für Setzen Sie die WhatsApp-App auf dem iPhone zurück Lass uns die App öffnen ArrangementsMachen wir uns auf den Weg Allgemein -> Weltraum-iPhoneScrollen Sie nach unten zur App WhatsAppdrücken Sie weiter und schließlich drücken Sie weiter Löschen Sie die App alle Daten im Zusammenhang mit der App zu löschen.

Schlussfolgerungen

Das sind die einfachen und für jedermann erreichbaren Tricks Wir können es verwenden, um den Ton auf WhatsApp wiederherzustellen, wo wir die Sprachnotizen und die Töne der Ansagen nicht hören können. Das Wiederherstellen der App ist ein verzweifelter Schritt, hat aber in einigen Fällen WhatsApp-Audioprobleme (beschädigte Dateien) behoben.

Liegt das Tonproblem daran, dass das Telefon ins Wasser gefallen ist? In dieser sensiblen Situation empfehlen wir Ihnen, unsere Anweisungen sorgfältig zu lesenApp, die Telefonlautsprecher trocknet und Wasser mit Geräuschen ausstößt und die App an So retten Sie ein nasses oder heruntergefallenes Mobiltelefon.

Index
  1. Systemaudio prüfen
  2. Überprüfen Sie die Audioeinstellungen der App
  3. Überprüfen Sie Ihre verbundenen Bluetooth-Geräte
  4. Freier Speicherplatz
  5. Setzen Sie die WhatsApp-App zurück
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up