So führen Sie eine Video-Bildschirmaufnahme auf einem Windows-PC durch

Viele von uns möchten aus verschiedenen Gründen eine Video-Bildschirmaufnahme auf einem Windows-PC durchführen. Halten Sie beispielsweise einen schönen Moment auf einer Nachrichten-Website fest, der unsere Aufmerksamkeit erregt. Oder es könnten Live-Stream-Feeds in sozialen Medien sein, die als Teil einer PowerPoint-Präsentation eingebunden werden. Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise einfach wertvolle Minuten aus einem Online-Video zu Ihrer persönlichen Unterhaltung ausleihen.

Während Videobearbeitungssoftware wie Adobe Premiere CC oder sogar der rudimentäre MovieMaker für solche Aufgaben ideal geeignet sind, gibt es einen Nachteil. Bei einer vollwertigen Bearbeitungssoftware müssen Sie die Videoclips zunächst in die Timeline importieren, um die Kanten zu glätten. Das ist auf jeden Fall zeitaufwändig.

Heutzutage ist eine perfekte Bildschirmaufzeichnungssoftware das, was Sie als Alternative zu Videobearbeitungslösungen benötigen. Hier zeigen wir einige Möglichkeiten, jedes Video, das Sie online sehen, aufzunehmen und einen hochwertigen Videoclip zu erstellen.

Video-Bildschirmaufnahme mit der Windows Game Bar

Es gibt nicht wenige von uns, die Windows Game Bar nicht kennen, eine geheime Funktion von Windows 10. Mit dieser App können Sie die Tastenkombination Win + G verwenden, um ein Widget zu öffnen, das auch Standard-Foto-Screenshots erstellt Videos. Es liefert jederzeit und überall konsistente Ergebnisse.

Klicken Sie im Vollbildmodus eines Videos an einer bestimmten Stelle im Clip auf „Ab sofort aufnehmen“. Es beginnt sofort mit der Aufnahme eines Videos für die gewünschte Länge. Es gibt keine zeitliche Begrenzung bei der Videoausgabe. Die Software ist intuitiv und speichert das Video schnell an einem geeigneten PC-Speicherort.

Das Beste daran ist, dass das gespeicherte Video sofort mit PowerPoint-Dateien verwendet werden kann. Fügen Sie das Video einfach in eine Folie ein und schon können Sie den Clip während einer Präsentation direkt dort im Vollbildmodus abspielen.

.

Nachteil

Allerdings ist mit der Software nicht alles in Ordnung. Die Windows-Spielleiste leistet zwar hervorragende Arbeit bei der Aufnahme von Videos auf dem Bildschirm, ignoriert jedoch nicht die „rote Wiedergabeleiste“ auf YouTube-Bildschirmen. Die Software wurde speziell als Spiele-App entwickelt und nicht für einzigartige Videoaufnahmen.

Es bleibt jedoch absolut kostenlos. Wenn Sie also kein allzu großes professionelles Finish wünschen, deckt das kostenlose Dienstprogramm Ihre Grundanforderungen ab.

Mit TinyTake

Um einen professionellen Video-Screenshot zu erstellen, sorgt TinyTake für ein ordentliches und schönes Finish. Diese Lösung ist im Vergleich zu vielen anderen Apps sehr zu empfehlen, da es bei der Aufnahme von Live-Bildschirmen absolut keine „Verzögerung“ gibt. Das Dienstprogramm ist verfügbar unter die offizielle Website.

TinyTake eignet sich sehr gut für die Erfassung von Live-Stream-Events. Klicken Sie nach dem Öffnen der App auf „Video aufnehmen“. Sie müssen die genauen Grenzen um ein Video herum ziehen. Die Zeichenfunktion ist nützlich, um beliebte „Reaktionsvideos“ zu verschiedenen Themen zu erstellen: Filmtrailer, Spiele, Software usw.

Nachdem Sie das endgültige Video gespeichert haben, können Sie einen hochwertigen Videoclip auf das TinyTake-Widget selbst herunterladen.

Nachteil

Mit TinyTake können Sie in der kostenlosen Version nicht mehr als fünf Minuten Video aufnehmen. Bei einer kostenpflichtigen Version können Sie bis zu 120 Minuten eines kompletten Videos herunterladen. Dies ist eine gute Alternative zum Herunterladen von Netflix. Foto-Screenshots bleiben jedoch absolut kostenlos. Außerdem enthält das gespeicherte Video keine Wasserzeichen, wodurch die Beschränkung auf fünf Minuten aufgehoben wird.

Der leichte Eisrekorder

Ein weiterer empfehlenswerter Video-Bildschirmrekorder: Eiscreme-Recorder passt ins Bild. Die leichte App leistet im Vergleich zu TinyTake hervorragende Arbeit bei der unkomplizierten Aufnahme von Videobildschirmen.

Ziehen Sie nach der Installation der Software einfach den Screenshot-Sparer auf das Zielvideo. Sie können problemlos ein Vollbildvideo oder einen kleinen rechteckigen Ausschnitt aufnehmen.

Nachteil

Wie bei TinyTake können Sie mit Ice Cream Recorder in der kostenlosen Version nicht mehr als fünf Minuten Video aufnehmen.

Wo Sie nach lizenzfreien Videos suchen können

Neben dem Wissen, wie man Video-Screenshot-Sparer verwendet, ist es wichtig, lizenzfreie Video-Downloads zu finden. Auf YouTube ist das ganz einfach. Nachdem Sie ein Suchkriterium verwendet haben, gehen Sie zu „Filter“, wo Sie Creative Commons-Videos finden können. Mit einer solchen Einstellung können Sie Videos finden, die Sie ohne Quellenangabe verwenden können.

Abschluss

Wir leben in einem Zeitalter der sofortigen Unterhaltung, das durch die schnelle Nacherzählung von Live-Events angetrieben wird. Videoaufzeichnungssoftware ist ein wesentlicher Bestandteil für die Schaffung bereichernder audiovisueller Erlebnisse in allen Lebensbereichen.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Bildschirmaufnahme von Videos mit TinyTake und anderen Dienstprogrammen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Index
  1. Video-Bildschirmaufnahme mit der Windows Game Bar
    1. Nachteil
  2. Mit TinyTake
    1. Nachteil
  3. Der leichte Eisrekorder
    1. Nachteil
  4. Wo Sie nach lizenzfreien Videos suchen können
  5. Abschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up