So beheben Sie den Fehler „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ in Windows

Die Fehlermeldung „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ in Windows weist auf ein Problem mit Ihrer Internetverbindung hin. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät nicht richtig mit dem Standard-Gateway kommunizieren kann, was Ihre Fähigkeit, online zu gehen, beeinträchtigt. Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie Probleme mit dem Netzwerkadapter beheben. Dieses Handbuch bietet effektive Lösungen, die Ihnen bei der Behebung des Fehlers „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ in Windows helfen.

Gut zu wissen: Systemwartung an Ihrem PC durchführen? Das Entfernen Ihres Passworts aus Windows kann den Vorgang reibungsloser gestalten.

Schnelle Lösungen, die Sie ausprobieren können

Bevor Sie die unten aufgeführten fehlerspezifischen Korrekturen implementieren, probieren Sie diese einfachen Lösungen aus, um zu sehen, ob Sie den Fehler „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ in Windows mit minimalem Aufwand beheben können.

  • Beenden Sie die Ausführung der Netzwerkadapter-Fehlerbehebung: Wenn der Fehler angezeigt wird, haben Sie bereits mit der Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter begonnen. Stellen Sie nach der Aktivierung sicher, dass Sie den Vorgang abschließen und der Fehlerbehebung erlauben, Ihr System auf zugrunde liegende Probleme zu scannen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem mit dem Standard-Gateway zu beheben. Beachten Sie, dass in neueren Versionen von Windows 11 die Fehlerbehebung für Netzwerkadapter durch die Fehlerbehebung für Netzwerk und Internet ersetzt wurde.
  • Starten Sie die Netzwerkadapter neu: Durch einen Neustart der Netzwerkadapter wird die Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Netzwerk aktualisiert, alle vorübergehenden Störungen behoben und die Kommunikation mit dem Gateway wiederhergestellt.
  • Überprüfen Sie die Netzwerkadaptertreiber: Ein veralteter oder fehlerhafter Netzwerktreiber kann ein weiterer Grund für diesen Fehler sein. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Netzwerkadaptertreiber auf die neueste Version aktualisieren. Wenn ein kürzlich durchgeführtes Treiberupdate zu Kompatibilitätsproblemen mit Ihrem Netzwerkadapter geführt hat, ist es möglicherweise eine gute Idee, den Treiber zurückzusetzen, um die Funktionalität des Adapters wiederherzustellen.
  • Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm und die Windows-Firewall vorübergehend: Ihr Antivirenprogramm blockiert möglicherweise eine Verbindung, wenn es verdächtige Aktivitäten erkennt, die zu dem besprochenen Fehler führen. Versuchen Sie, die Windows-Firewall und das Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren, um zu verhindern, dass Netzwerkverbindungen auf Ihrem Gerät blockiert werden.
  • Setzen Sie Ihren Router zurück: Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Router vor, wodurch die Kommunikation zwischen dem Gerät und dem Netzwerkadapter unterbrochen wird. Beheben Sie Fehler an Ihrem Router, um ihm einen Neustart zu ermöglichen und die Verbindung zum Gateway zu verbessern. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie einen vollständigen Netzwerkneustart in Betracht ziehen.

Wenn keine der oben genannten Methoden zu Ergebnissen geführt hat, fahren Sie mit den folgenden komplexeren Lösungen fort.

Tipp: Ist der Anmeldebildschirm auf Ihrem PC verschwunden? Erfahren Sie, wie Sie es zurückbringen können.

1. Deaktivieren Sie die automatische Anmeldung

Durch die Deaktivierung der automatischen Anmeldung wird sichergestellt, dass das Netzwerk auf Ihrem PC während der Anmeldung ordnungsgemäß startet und Verbindungsprobleme vermieden werden. Dies fördert eine stabile Verbindung zum Gateway und verbessert die Gesamtleistung des Netzwerks.

Drücken Sie Win + R, um das Feld „Ausführen“ zu öffnen. Typ regedit und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie im Registrierungseditor zum folgenden Speicherort:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\PasswordLess\Device

Doppelklicken Sie auf „DevicePasswordLessBuildVersion“, setzen Sie unter „Wertdaten“ den Wert auf „0“ und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Setzen Sie Ihren TCP/IP-Stack zurück

Zurücksetzen von TCP/IP mit netsh Der Befehl ist eine weitere Möglichkeit, den Fehler „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ unter Windows zu beheben. Dadurch erhält Ihr Netzwerk einen Neuanfang, da alle Netzwerkkonfigurationsprobleme behoben und die Netzwerkverbindung mit dem Gateway wiederhergestellt wird.

Öffnen Sie ein Dialogfeld „Ausführen“, geben Sie Folgendes ein cmd Geben Sie im Feld „OK“ ein und klicken Sie dann auf „OK“.

Schreib die netsh int ip reset Geben Sie den Befehl im Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Warten Sie einige Sekunden, bis der Befehl verarbeitet wird. Schließen Sie während der Verarbeitung nicht das Eingabeaufforderungsfenster und fahren Sie Ihren PC nicht herunter. Starten Sie dann Ihr Gerät neu und das Problem mit dem Standard-Gateway sollte behoben sein.

Zu Ihrer Information: Erfahren Sie, was zu tun ist, wenn unter Windows die Meldung „Derzeit sind keine Energieoptionen verfügbar“ angezeigt wird.

3. Ändern Sie die Energieeinstellungen für Netzwerkadapter

Durch das Ändern der Energieverwaltungseinstellungen wird verhindert, dass der Netzwerkadapter in den Energiesparmodus wechselt, wodurch eine konsistente Verbindung zum Gateway gewährleistet und die Möglichkeit der Anzeige von Fehlern ausgeschlossen wird.

Geben Sie „Geräte-Manager“ in die Suchleiste ein und wählen Sie die Option in den Suchergebnissen aus.

Suchen Sie das Dropdown-Menü „Netzwerkadapter“ und klicken Sie auf den Pfeil daneben. Klicken Sie in den folgenden Optionen mit der rechten Maustaste auf einen Adapter und wählen Sie „Eigenschaften“.

Wechseln Sie zur Registerkarte „Energieverwaltung“ und deaktivieren Sie den Befehl „Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen“. OK klicken."

Versuchen Sie, auf Ihrem PC online zu gehen, um zu sehen, ob das Problem mit dem Standard-Gateway durch Ändern der Energieeinstellungen für Netzwerkadapter behoben wurde.

4. Ändern Sie die Frequenz des WLAN-Routers

Manchmal hat Ihr Gerät Probleme mit der von modernen Routern verwendeten Standardfrequenz von 5 GHz. Dies kann zu Verbindungsproblemen führen und den Fehler „Standard-Gateway“ verursachen.

Das Umschalten der Frequenzbandbreite ist eine einfache Lösung. Verwenden Sie die IP-Adresse 192.168.1.1 in einem Webbrowser, um auf die Einstellungen Ihres Routers zuzugreifen, während Sie mit dem Router verbunden sind.

Navigieren Sie zu den WLAN-Einstellungen und stellen Sie die Frequenz auf 2,4 GHz um. Versuchen Sie, Ihren PC mit dem Netzwerk zu verbinden, um zu prüfen, ob eine stabilere Verbindung zwischen dem Netzwerkadapter Ihres PCs und dem Router besteht.

Tipp: Erfahren Sie, wie Sie Netzwerkadapterdetails unter Windows anzeigen.

5. Verhindern Sie, dass Windows den Netzwerkadapter ausschaltet

Manchmal ist Windows selbst für die Fehlermeldung „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ verantwortlich, insbesondere wenn Ihr Gerät einen Energiesparmodus verwendet. Windows kann den WLAN-Adapter automatisch in den Ruhezustand versetzen, um Energie zu sparen, wodurch die Netzwerkverbindung unterbrochen wird. Wechseln Sie in einen Hochleistungsmodus, der zu einer konsistenten Verbindung zum Gateway führt.

Geben Sie „Energieplan bearbeiten“ in die Suchleiste ein und wählen Sie die Option in den Suchergebnissen aus.

Klicken Sie im Fenster „Planeinstellungen bearbeiten“ auf „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“.

Unter „Ausgewogen [Active]“, doppelklicken Sie auf „Wireless-Adapter-Einstellungen“ und wählen Sie dann „Energiesparmodus“.

Wählen Sie das Dropdown-Symbol neben „Im Akkubetrieb“ und klicken Sie im Menü auf „Maximale Leistung“. Wählen Sie ebenfalls das Dropdown-Symbol neben „Angeschlossen“ und wählen Sie dieselbe Option.

Starten Sie Ihr Gerät neu, um sicherzustellen, dass der Fehler „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ nicht mehr auf Ihrem PC auftritt.

Notiz: Wenn Sie Ihre Energieeinstellungen auf „Maximale Leistung“ ändern, führt dies zu einem höheren Stromverbrauch und einer schnelleren Entladung des Akkus Ihres Laptops.

Beleben Sie Ihre Internetverbindung wieder

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den Fehler „Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ beheben können, können Sie endlich wieder online gehen. Wenn Sie verhindern möchten, dass einige Windows-Apps auf das Internet zugreifen, haben wir eine spezielle Anleitung, die Sie durch den Vorgang führt. Wenn Sie nicht auf eine App zugreifen können, stellen Sie sicher, dass der Fehler nicht durch den Fehler „Diese App wurde von Ihrem Systemadministrator blockiert“ auf Ihrem Gerät verursacht wird.

Unsplash. Alle Screenshots von Khizer Kaleem.

Index
  1. Schnelle Lösungen, die Sie ausprobieren können
  2. 1. Deaktivieren Sie die automatische Anmeldung
  3. 2. Setzen Sie Ihren TCP/IP-Stack zurück
  4. 3. Ändern Sie die Energieeinstellungen für Netzwerkadapter
  5. 4. Ändern Sie die Frequenz des WLAN-Routers
  6. 5. Verhindern Sie, dass Windows den Netzwerkadapter ausschaltet
  7. Beleben Sie Ihre Internetverbindung wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up