So ändern Sie die Farbe der Taskleiste in Windows

Durch die Personalisierung Ihres Windows-PCs können Sie Ihr Computererlebnis an Ihre Vorlieben und Bedürfnisse anpassen. Eine Möglichkeit hierfür besteht darin, die Farbe der Taskleiste zu ändern. Neben der persönlichen Note kann die Änderung der Farbe auch dazu beitragen, die Sichtbarkeit auf dem Bildschirm zu verbessern. Dieses Tutorial zeigt, wie Sie die Farbe der Taskleiste in Windows ändern.

Gut zu wissen: Umgang mit einer nicht reagierenden Taskleiste in Windows? Schauen Sie sich unsere Liste mit Lösungen zur Behebung des Problems an.

So ändern Sie die Farbe der Taskleiste in Windows

Der einfachste Weg, die Farbe der Taskleiste auf Ihrem Windows-PC zu ändern, besteht darin, die App „Einstellungen“ zu verwenden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie Einstellungen aus dem WinX-Menü. Navigieren Sie zu Personalisierung -> Farben.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü für Wählen Sie Ihren Modusund wählen Sie Dunkel (oder Brauch).

Scrollen Sie nach unten zum Akzentfarbe Abschnitt und wählen Sie Ihren bevorzugten Farbton aus den Farboptionen aus.

Schalten Sie den Schieberegler ein Akzentfarbe auf Start und Taskleiste anzeigen um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Notiz: Diese Option wird deaktiviert angezeigt, wenn Sie sie ausgewählt haben Licht Modus oben. Es ist nur verfügbar, wenn Sie sich dafür entschieden haben Dunkel oder Brauch Modus.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Start, Taskleiste und Aktionscenter unter Setzen Sie Akzentfarben auf den folgenden Oberflächen unter Einstellungen -> Personalisierung -> Farben in der Einstellungen-App.

Tipp: Schauen Sie sich diese tollen 4K-Desktop-Hintergründe für Windows an.

So legen Sie benutzerdefinierte Farben für die Taskleiste fest

Wenn Sie unter den oben genannten Optionen keine Farbe finden, die Ihnen gefällt, fügen Sie eine benutzerdefinierte Farbe hinzu. Drücke den Farben anzeigen Schaltfläche neben Benutzerdefinierte Farben.

Ziehen Sie den Farbwähler um Wählen Sie eine individuelle Akzentfarbe Feld, um einen neuen Farbton auszuwählen. Windows weist Sie darauf hin, wenn die Farbe zu hell oder zu dunkel ist und die ordnungsgemäße Sichtbarkeit des Displays Ihres PCs beeinträchtigen würde.

Sie können auch einen Hex-Farbcode eingeben (wenn Sie eine zuvor verwendete Farbe importieren möchten) oder die genauen RGB-Farbwerte eingeben. Erweitere das Mehr Dropdown-Menü, um auf diese Einstellungen zuzugreifen.

So ändern Sie die Farbe der Taskleiste mithilfe eines Designs

Wenn Sie Ihrem Desktop ein ästhetisches Aussehen verleihen möchten, sich aber nicht sicher sind, ob Sie die richtigen Farbschemata auswählen können, können Sie ein Design installieren, sodass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen. Windows bietet standardmäßig eine Handvoll davon, aber wenn Sie kein Fan davon sind, können Sie mehr bekommen.

Navigieren Sie zu Einstellungen -> Personalisierung -> Themen. Unter dem Aktuelles Thema Klicken Sie im Abschnitt auf Durchsuchen Sie Themen Schaltfläche auf der rechten Seite Holen Sie sich weitere Designs aus dem Microsoft Store.

Durchsuchen Sie die verfügbaren Optionen im Microsoft Store. Klicken Sie auf Ihre Auswahl und dann auf die Erhalten Klicken Sie auf die Schaltfläche, um es auf Ihren PC zu laden.

Sobald Sie das Design aktivieren, ändert es die Farbe Ihrer Taskleiste automatisch in eine Farbe, die natürlich zum Desktop-Hintergrund und den Akzenten passt. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie in Kombination mit einem hellen Design eine Taskleiste mit einer anderen Farbe haben können, was bei der ersten Methode nicht möglich ist.

Zu Ihrer Information: Erfahren Sie, wie Sie Ihren Windows-Desktop mit Rainmeter weiter anpassen können.

So speichern Sie die Farbe Ihrer Taskleiste in einem Design

Es ist auch möglich, eine benutzerdefinierte Taskleistenfarbe in einem Design zu speichern. Auf diese Weise können Sie es schnell wiederherstellen, wenn Sie später das Thema wechseln.

Offen Einstellungen -> Personalisierung -> Themen. Unter Farbe ist der Farbton, den Sie für Ihre Taskleiste ausgewählt haben. Klicken Sie darauf, um es bei Bedarf zu ändern.

Drücke den Speichern Taste. Im Speichern Sie ein Thema Geben Sie im Dialogfeld einen Namen für Ihr Thema ein und drücken Sie dann Speichern. Klicken Sie dann auf Speichern Schaltfläche im Dialogfeld.

Wenn Sie es in Zukunft wieder verwenden möchten, navigieren Sie zum selben Ort und klicken Sie unter auf Ihr benutzerdefiniertes Design Aktuelles Thema Möglichkeit.

So ändern Sie die Farbe der Taskleiste weiter

Sobald Sie eine neue Farbe für die Taskleiste festgelegt haben, können Sie diesen Farbton weiter anpassen und ändern, indem Sie im Menü „Eingabehilfen“ auf mehrere Voreinstellungen zugreifen. Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie Filter hinzufügen, die Ihrer Taskleiste ein interessantes Aussehen verleihen könnten.

Notiz: Diese Voreinstellungen sind eigentlich dazu gedacht, Menschen mit Farbenblindheit und anderen Augenproblemen zu helfen.

Navigieren Sie zu Einstellungen -> Barrierefreiheit -> Farbfilter. Wählen Sie eine davon aus Farbfilter Optionen.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und navigieren Sie zu Einfacher Zugriff -> Farbfilter. Unter dem Verwenden Sie Farbfilter Abschnitt, schalten Sie den Schieberegler auf Farbfilter aktivieren.

Tipp: Erfahren Sie, wie Sie Bing-Hintergrundbilder als Standard-Desktop-Hintergrund festlegen.

Arbeiten mit einer personalisierten Taskleiste

Eine gute Anpassung der Taskleiste beschränkt sich nicht nur auf die Änderung der Farben, sondern kann noch weiter gehen. Warum versuchen Sie nicht auch, zur besseren Organisation Trennzeichen zwischen Ihren Taskleistensymbolen einzufügen? Wenn Ihre Taskleistensymbole fehlen, erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Freepik. Alle Screenshots von Prinzessin Angolluan.

Index
  1. So ändern Sie die Farbe der Taskleiste in Windows
  2. So legen Sie benutzerdefinierte Farben für die Taskleiste fest
  3. So ändern Sie die Farbe der Taskleiste mithilfe eines Designs
  4. So speichern Sie die Farbe Ihrer Taskleiste in einem Design
  5. So ändern Sie die Farbe der Taskleiste weiter
  6. Arbeiten mit einer personalisierten Taskleiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up