Google Bard-Chat auf Italienisch basierend auf künstlicher Intelligenz

Der Google Bard-Chatbot ist jetzt auf Italienisch und aus Italien verfügbar und bietet automatische Antworten auf alle Themen basierend auf künstlicher Intelligenz

Nach dem großen Erfolg von ChatGPT und Bing Chat hat auch Google eine eigene künstliche Intelligenz veröffentlicht: Sie heißt Google Bard und verspricht, jede Frage schnell, schnell und effizient zu beantworten. Die Testversion des Dienstes ist für alle Benutzer zugänglich die über ein Google-Konto verfügen, aber zum Zeitpunkt des Schreibens ist es jetzt in Italien und auch in den Ländern der Europäischen Union verfügbar.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen wie man Google Bard auf Italienisch verwendetWir zeigen Ihnen die besten Tools für den Zugriff auf den KI-Dienst von Google, indem Sie Ihre IP-Adresse maskieren, sodass sie in den Vereinigten Staaten oder jedem anderen Land angezeigt wird, das Google Bard unterstützt (d. h. in jedem Land, das nicht zur Europäischen Union gehört).

1) Greifen Sie von Italien aus auf Google Bard zu

Wie in der Einleitung erwähnt Google Bard ist jetzt offiziell von Italien aus zugänglich. Es ist also nicht nötig, VPN oder Proxy zu verwenden, um die Verbindung aus den USA zu simulieren, oder andere Tricks.

Um mit der künstlichen Intelligenz von Google zu chatten, melden Sie sich einfach an Offizielle Website von Google Bard und bestätigen Sie die Anmeldung mit einem beliebigen Google-Konto.

Wenn die Google Bard-Seite geöffnet ist, verwenden wir die Eingabeaufforderung unten auf der Seite, um etwas zu fragen, wie bereits mit ChatGPT gesehen: Wir können darum bitten, eine Geschichte zu erzählen, ein neues Rezept zu erstellen, nach Informationen über Ereignisse und Ereignisse auf der Welt zu fragen, allgemeine Fragen zu stellen, nach Informationen über berühmte Personen zu fragen und vieles mehr.

Google Bard ist ein Chatbot, der auf künstlicher Intelligenz basiert mit maschinellem Lernen, basierend auf dem LaMDA-Modell. Bard ist im Grunde ein Textgenerator, der wie eine Konversation funktioniert und jede Frage beantworten kann. Es basiert nicht auf ChatGPT und liefert daher unterschiedliche Antworten, in einigen Fällen schlechter, in anderen besser und genauer.

3) Ist Google Bard oder ChatGPT besser?

Der Hauptunterschied zwischen Bard und ChatGPT Es ist die Fähigkeit der künstlichen Intelligenz von Google, die Antworten mit dem Inhalt der von der Suchmaschine indizierten Websites zu füttern und die Möglichkeit, unter jeder Antwort auf die Schaltfläche „Suche mit Google“ zu klicken.

Wenn wir Google Bard mit seinem stärksten Konkurrenten (z. B. ChatGPT) vergleichen, können wir sofort einen großen Vorteil erkennen: Bard generiert sehr schnell alle Antwortenohne es wörtlich zu nehmen, wie es ChatGPT jetzt tut.

Die Anwendung Bard verarbeitet es tatsächlich in SekundenschnelleGenerieren Sie sofort den ersten Entwurf und erstellen Sie weitere Entwürfe basierend auf derselben Anfrage in Echtzeit (einfach drücken). Entwurf Um die Variationen der gegebenen Antworten zu sehen, wählen Sie die Antworten aus, die für die Art der gestellten Frage am besten geeignet sind.

Von dieser Seite ChatGPT ist viel langsamer Aber es kompensiert seinen Mangel an Geschwindigkeit durch die Unterstützung der gesamten italienischen Sprache und mehr Präzision bei Antworten und Geschichten, wahrscheinlich dank all der Tests, die die Benutzer bisher durchgeführt haben (insbesondere nach dem Ausbruch des Trends zur künstlichen Intelligenz).

Mit der Zeit wird Bard in seinen Antworten sicherlich genauer und konsistenter werden, aber im Moment übertrifft die Qualität, die ChatGPT bietet, alle Arten von Anfragen.

4) Ist Google Bard oder Bing Chat besser?

Bing-Chat Es handelt sich um einen viel neueren KI-Dienst, der jedoch auf GPT-4 basiert, einer noch fortschrittlicheren KI-Synthese-Engine als ChatGPT und Google Bard.

Mit Bing Chat können wir Antworten mit unterschiedlicher Genauigkeit erhalten (Gerecht, Genau oder Kreativ), passen Sie die KI an die von uns erstellten Anwendungen an. Eine weitere Stärke ist die Generierung von KI-Bildern (dank der Unterstützung des Dienstes). DALL-e 2), kann jeder kostenlos machen Gerät oder App, das Zugriff auf Bing Chat hat (Bing Apps, Microsoft Edge, SwiftKey, Windows 11 und Windows 10).

Zusammenfassung Bing Chat präsentiert sich als ein viel ausgereifterer und umfassenderer Dienst als Bard: In Bezug auf die Antwortgenauigkeit ist es möglicherweise nicht auf dem Niveau von ChatGPT, schneidet aber in allen Fällen gut ab und zeigt bei der Suche Links, Websites und Webquellen an.

Schlussfolgerungen

Zum ersten Mal kann ich dazu etwas sagen von einem von Google entwickelten Produkt sehr enttäuscht zu sein: Alles, was Bard getan hat, ist ein gutes KI-System, aber er ist bereits geborenmit verschiedenen Einschränkungen und Problemen, die den täglichen Gebrauch verhindern (wie es bereits bei ChatGPT und Bing Chat der Fall ist, immer einsatzbereit und sehr effektiv).

Google hat viel zu bieten Und er muss sich beeilen, wenn er den Business-Zug zur künstlichen Intelligenz nicht verpassen will: ChatGPT ist bereits so ausgereift, dass es mehr Geschwindigkeit verlangt, und ich bin mir sicher, dass viele Nutzer bereitwillig das Geld ausgegeben haben, um maximale Geschwindigkeit zu haben. versprochen von OpenAI an alle Abonnenten.

Wir können unseren Artikel über künstliche Intelligenz lesen Die besten kostenlosen KI-Tools für Arbeit und Studium und weiter App zum Chatten mit einem virtuellen Freund (Bots bevorzugen KI).

Index
  1. 1) Greifen Sie von Italien aus auf Google Bard zu
  2. 3) Ist Google Bard oder ChatGPT besser?
  3. 4) Ist Google Bard oder Bing Chat besser?
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up