Die 10 besten Journaling-Apps für Windows

Vergessen Sie die Hälfte der interessanten Dinge, die Sie lernen? Fällt es Ihnen schwer, sich daran zu erinnern, was Sie vor sechs Monaten getan haben? Möchten Sie zurückblicken und den Fortschritt spürbar spüren? Vielleicht möchten Sie das Journaling mit einigen der besten Journaling-Apps für den Windows-Desktop ausprobieren.

Selbst wenn es nur ein Satz pro Tag ist, ist es eine gute Möglichkeit, sich an Dinge zu erinnern, die Sie gelernt haben, Ihr Leben aufzuzeichnen und Ihre Fortschritte zu verfolgen. Wenn Sie jedoch wie ich sind, kann es zu leicht passieren, dass man vergisst, sich auf einer Website anzumelden, und es ist zu nervig, Dinge auf dem Mobilgerät abzutippen. Daher benötigen Sie eine App direkt auf Ihrem Desktop, die die Schritte zwischen Ihnen und Ihrem Tagebucheintrag verkürzt um „auf die App zu klicken und etwas einzugeben“.

Lesen Sie auch: 7 nützliche Apps zum Führen von Online-Videotagebüchern

1. Tagebuch

Dieses Projekt konzentriert sich auf Benutzer mit Stylus-und-Stift-Displays und ist Anfang 2021 aus der Microsoft Garage hervorgegangen, einem 2014 gestarteten Programm, das es Microsoft-Mitarbeitern ermöglicht, Software und Projekte zu erstellen, die ihnen am Herzen liegen.

Tagebuch ist eine seiner besten Kreationen. Es vermittelt Ihnen die Haptik, direkt in ein Tagebuch zu kritzeln und zu schreiben, mit den Organisationselementen, Fenstern und anderen cleveren Funktionen, die Sie von einer Journaling-Software erhalten. Das Erlebnis wird Sie daran erinnern, Notizen in Ihrem eigenen papiergebundenen Tagebuch zu machen!

Es verfügt über viele clevere Benutzerfreundlichkeitsfunktionen, wie das Löschen von Text, den Sie kritzeln, das Verknüpfen mit Websites und Kontakten durch Kritzeln bestimmter Symbole auf Ihrem Bildschirm und das einfache Übertragen Ihrer Kritzeleien zwischen verschiedenen Programmen.

2. Freitag

Freitag Planner and Journal bietet wirklich alles, was Sie brauchen, in preisgünstigen Paketen für 4 bis 9 US-Dollar (obwohl es auch eine kostenlose Version gibt). Ein wichtiges Verkaufsargument ist hier die Anpassbarkeit, mit der Sie verschiedene Arten von Tagebuch einrichten können, beispielsweise ein Dankbarkeitstagebuch, das Sie in festgelegten Abständen daran erinnert, was wichtig ist.

Sie können Ihre Stimmung auch am Freitag verfolgen, wöchentliche Ziele festlegen, Morgenroutinen festlegen und viele andere wichtige Dinge im Leben verwalten. Am Ende des Monats können Sie dann alle Ihre Journale in einem praktischen Monatsrückblick einsehen.

Wenn Sie Wert auf Geschwindigkeit legen, wird es Sie freuen zu hören, dass Sie Friday auch als Bullet Journal verwenden und es in Ihre Kalender- und Aufgaben-Apps integrieren können, um Ihre Informationen in verschiedenen Softwareprogrammen zu konsolidieren.

3. Einblicke

Die meisten physischen Zeitschriften kosten zwischen 5 und weit über 20 US-Dollar, und die Anzahl der Seiten ist begrenzt. Einblickeist jedoch nur eine einmalige Gebühr von 12,99 $ und außerdem sehr schön gestaltet, mit einer eleganten, sauberen Benutzeroberfläche, die einige nette Funktionen bietet, aber nicht so viele, dass sie überwältigend sind.

Sie können einfache Textbeiträge erstellen und Fotos hinzufügen, aber es gibt keine Option, ausgefallene Dinge wie Audio oder Zeichnungen hinzuzufügen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, anderen über einen teilbaren Link Zugriff auf Ihre Einträge zu gewähren. Glimpses nutzt Ihre Dropbox als Cloud-Speicher.

Wenn Sie etwas finden möchten, das Sie geschrieben haben, können Sie die Suchfunktion verwenden oder den Kalender durchsuchen. Es bringt nicht viele Formatierungstools mit, falls Sie das brauchen, aber für meine sehr kurzen täglichen Journaling-Bedürfnisse ist es so ziemlich alles, was ich will, und die Entwickler behaupten, dass sie bald Android- und iOS-Apps herausbringen werden.

Diese App kann Ihre Dateien jedoch nur als PDF exportieren. Wenn Sie also später zu einer anderen Journaling-App wechseln möchten, kann es schwierig sein. Wenn Sie jedoch bereits mit Produktivitäts-Apps überhäuft sind und einfach nur ein paar einfache Gedanken aufzeichnen möchten, ist dies perfekt.

4. Tagebuch

Wenn Ihnen Glimpses zu minimalistisch ist, Ihnen aber die Grundidee gefällt, wird es Ihnen wahrscheinlich gefallen Tagebuch. Es hat so ziemlich alles, was Glimpses fehlt, plus Funktionen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie wollten. Der einzige Nachteil ist, dass es mit 19,99 $ etwas teurer ist.

Die Grundfunktionalität des Schreibens von Einträgen (allerdings nicht viel in Bezug auf die Formatierung) wird durch die Integration in Ihren Systemkalender unterstützt. Wenn Sie also Ereignisse hinzufügen, erhalten Sie eine automatische Aufzeichnung Ihrer Aktionen. Sie können Fotos, Videos, Audiodateien und andere Dateien anhängen. Sie können Ihre Beiträge auch mit Tags versehen, Orte hinzufügen (und sie auf einer Karte anzeigen!) und sogar Ihren Tag bewerten.

Diarium verfügt über mehrere Optionen zum Sichern, ermöglicht den Export Ihrer Tagebucheinträge und stellt sogar Statistiken zu Ihren Tagebucheinträgen bereit. Sie können es sogar mit Facebook, Twitter, Instagram, Google Fit, Untappd und Swarm verbinden und es automatisch mit Ihren Beiträgen verlinken lassen. Sie können es auch so einstellen, dass Sie aufgefordert werden, einen Eintrag vorzunehmen, und so nahezu alles anpassen. Wenn Sie es ernst meinen, Ihr Leben aufzuzeichnen, ist Diarium mit Sicherheit eine der besten Journal-Apps für Windows.

Es ist auch für iOS, Android und macOS verfügbar. Dies macht es zu einer idealen plattformübergreifenden Option.

5. Reise

Reise ist einfach, vermittelt aber eine sehr glatte, moderne Atmosphäre – fast so, als wäre Ihr Tagebuch ein privates Instagram. Es ist nicht kostenlos, aber äußerst plattformübergreifend (Windows, Android, macOS, iOS, Web, Linux), ermöglicht das Erstellen von Journaleinträgen per E-Mail und verfügt über eine ansehnliche Menge an Funktionen. Es handelt sich weniger um ein Kraftpaket zum „Zeichnen Sie Ihr Leben auf“ als vielmehr um eine „den Moment festhalten“-App, was ihr ein leichteres (und etwas weniger einschüchterndes) Gefühl verleiht als etwas wie Diarium.

Es wurde entwickelt, um eine tägliche Selbstfürsorge-Gewohnheit des Tagebuchschreibens zu schaffen. Während es 2,49 $/Monat kostet, erhalten Sie auch Zugang zu geführten Journal-Coaching-Programmen. Dies hilft Ihnen, das Beste aus dem Journaling herauszuholen. Sie können die kostenlose Version (nur Web) ausprobieren, um vor dem Kauf zu sehen, was Sie davon halten.

Lesen Sie auch: 5 der besten Day-One-Journal-Alternativen für Mac

6. Journalist

Sind Sie eher ein künstlerischer Tagebuchschreiber? Lassen sich Ihre Gedanken und Gefühle am besten mit einer kurzen Skizze ausdrücken? Journalist ist wahrscheinlich die beste Journaling-App für Windows für Künstler, Kreative und Kritzler. Das Hinzufügen von Text kann tatsächlich etwas nervig sein. Sie werden nicht der nächste Da Vinci sein, der diese App verwendet, aber vielleicht bringt sie Sie dazu, jeden Tag ein bisschen zu zeichnen, und Sie könnten auf jeden Fall eine schnell lesbare visuelle Geschichte Ihres Lebens erstellen, die Sie vermutlich mit der Sprachaufzeichnungsfunktion erweitern könnten .

Wenn Sie ein Surface-Gerät verwenden oder über einen Touchscreen verfügen, sollten Sie die Verwendung eines unterstützten Stifts in Betracht ziehen, um das Zeichnen erheblich zu vereinfachen. Die App ist kostenlos, es gibt jedoch einige In-App-Käufe.

7. Evernote

Wie viel Erklärung braucht es? Dieses hier eigentlich brauchen? Sie können es für fast alles verwenden. Warum also nicht als Journal-App? Es verfügt über zahlreiche Funktionen, ist auf den meisten Plattformen verfügbar, kostenlos (viele Funktionen sind jedoch nur Premium-Funktionen) und möglicherweise haben Sie es bereits. Sie müssen lediglich ein neues Notizbuch erstellen und mit dem Schreiben von Einträgen beginnen. Die Funktionssuite von Evernote bietet viele Möglichkeiten, sie zu verfassen und zu verwalten.

Natürlich ist Evernote nicht die einzige Notiz-App, die gleichzeitig als Tagebuch dienen kann. Sie können auch Evernote-Alternativen wie Microsoft OneNote verwenden.

8. Digitales Tagebuch

Wenn Sie schöne Hintergründe und eine sehr einfache Benutzeroberfläche mögen, könnte Ihnen das gefallen Digitales Tagebuch. Fügen Sie Einträge ganz einfach durch Eingabe oder mit Ihrer Stimme hinzu. Fügen Sie Bilder hinzu, fügen Sie Ereignisse hinzu und finden Sie frühere Einträge mithilfe der Kalenderansicht.

Obwohl es einfach erscheinen mag, ist es kostenlos, es sei denn, Sie möchten den Kosten-Tracker hinzufügen. Aber das minimalistische Design und die Hintergründe machen es zu einer großartigen Option.

9. PaperStreet

PaperStreet Journal baut auf der Einfachheit von Digital Diary auf. Statt nur Text oder Bilder einzugeben, können Sie auch Einträge zeichnen. Betrachten Sie es als eine einfachere Version von Journalist. Eine sichere Anmeldung verhindert, dass andere Benutzer eines gemeinsam genutzten Computers auf Ihre Einträge zugreifen. Das Beste daran ist, dass PaperStreet Journal völlig kostenlos ist.

10. Rotes Notizbuch

Eine der weniger bekannten Journaling-Apps für Windows ist Rotes Notizbuch. Es ist Open Source und die Nutzung ist kostenlos. Allerdings verfügt die neueste Windows 10-Version nicht über die Wortwolkenfunktion, um häufig verwendete Wörter in Ihren Einträgen zu finden.

Es ist einfach, enthält aber möglicherweise alles, was Sie zum Sammeln von Ideen oder Notizen benötigen. Sie können Bilder, Listen, Links und mehr einfügen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einträge zu exportieren. Sie erhalten nur die Grundformatierung wie Fett- und Kursivschrift. Wenn Sie etwas Einfaches und Benutzerfreundliches suchen, ist RedNotebook kaum zu schlagen.

Welches soll ich nehmen?

Wenn Sie gerade erst mit dem Journaling beginnen, möchten Sie wahrscheinlich nicht gleich Geld für eine schicke App ausgeben. Beginnen Sie mit einer kostenlosen App. Wenn Sie dabei bleiben, möchten Sie vielleicht ein Upgrade durchführen. Persönlich finde ich, dass Glimpses alles ist, was ich brauche, aber wenn ich jemals den Drang verspüre, jedes Ereignis in meinem Leben zu katalogisieren, wäre es schwer, Nein zu den zahlreichen Funktionen und Integrationen von Diarium zu sagen. Wenn keine der oben genannten Möglichkeiten für Sie wirklich funktioniert, können Sie jederzeit eine Verknüpfung zu Ihrer bevorzugten webbasierten Journaling-App auf Ihrem Desktop erstellen.

Suchen Sie nach weiteren Empfehlungen für Windows 10-Apps? Beginnen Sie mit unserer Zusammenfassung der besten E-Book-Reader für Ihren Windows-Desktop. Oder gönnen Sie sich einen dieser tollen Windows-Bildschirmschoner.

Index
  1. 1. Tagebuch
  2. 2. Freitag
  3. 3. Einblicke
  4. 4. Tagebuch
  5. 5. Reise
  6. 6. Journalist
  7. 7. Evernote
  8. 8. Digitales Tagebuch
  9. 9. PaperStreet
  10. 10. Rotes Notizbuch
  11. Welches soll ich nehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up