Beste Arten von GPU- und Grafikkarten für den PC

Lassen Sie uns die besten Grafikkarten herausfinden, die Sie für Allround-Gaming auf einem PC kaufen können

Wenn wir ein Videospiel auf einem Computer spielen möchten, ist die Grafikkarte die wichtigste Komponente: Dank ihr erhalten wir die nötige Leistung, um alle für die Windows-Plattform veröffentlichten Videospiele auszuführen (oft sind es dieselben Spiele, die auch auf Konsolen verfügbar sind). .

Die Grafikkarte wird nicht nur zum Spielen verwendet: Sie verwaltet auch die Videoeffekte des Betriebssystems und bietet die erforderliche Beschleunigung für die Wiedergabe von hochauflösenden Filmen oder für die Grafikverarbeitung (viele Browser und Anwendungen nutzen einige der Funktionen der). Grafikkarte, um die CPU nicht zu überlasten).

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was das ist Unterschiede zwischen den verschiedenen GrafikkartentypenDie Unterschiede zwischen den Kartenversionen von AMD und NVIDIA und schließlich werden wir die sehen beste Grafikkarten auf dem Markt, so dass wir unseren Desktop-Computer sofort aufrüsten können.

1) Grafikkartenkomponenten

In der Welt der Grafikkarten finden wir zwei große Hersteller wie NVIDIA und AMD, die diese herstellen Chip für die Videoverarbeitung (GPUs). Neben diesem Chip finden wir weitere wichtige Komponenten wie den Videospeicher (Typ DDR4, GDDR5 oder GDDR6)der verschlüsselte Inhaltschip (HDCP), ein Audiochip und ein Controller für die unterstützte Videoausgabe.
Weitere nicht zu unterschätzende Komponenten sind der PCI-Express-x16-Anschluss (der die Grafikkarte physisch mit dem Motherboard verbindet), die Anschlüsse für Hilfsenergie und das Ableitungssystem (notwendig, um die Temperatur niedrig zu halten).

Wenn wir diese Komponenten auf allen Arten von Grafikkarten finden können, dann Welche Änderungen gibt es zwischen den verschiedenen Herstellern? Obwohl der Videochip der von NVIDIA und AMD bereitgestellte bleibt (mit benutzerdefinierter Optimierung), variieren die Größe des Videospeichers, die Geschwindigkeit des Videospeichers, die Übertaktungsverwaltungssysteme und das Verlustleistungssystem zwischen den verschiedenen Grafikkartenmodellen: Ja Das. zwei Karten mit demselben Chip (AMD oder NVIDIA) unterscheiden sich stark voneinander.

2) So identifizieren Sie eine leistungsstarke Grafikkarte

Vielen Benutzern fällt es schwer, die Leistung einer Grafikkarte sofort zu erkennen, auch weil es unter den vielen Akronymen schwierig ist, zu verstehen, ob es sich um eine leistungsstarke Grafikkarte oder eine Low-End-Grafikkarte handelt.

Nvidia

Um verstehen zu können Was sind die leistungsstärksten Grafikkarten von Nvidia?Überprüfen Sie die GPU-Namen in der folgenden Liste:

  • GeForce GTX: Dieser Name kennzeichnet Grafikkarten der mittleren Preisklasse, die einen guten Kompromiss zwischen Leistung und Kosten bieten können. Mit ihnen können wir die meisten aktuellen Spiele in akzeptablen Auflösungen (720p und 1080p) wiedergeben, ohne dass die grafischen Effekte allzu sehr unter Druck geraten.
  • GeForce RTX: Mit diesem Namen erkennen wir stattdessen die leistungsstärksten Grafikkarten von NVIDIA, mit denen jedes Spiel ausgeführt werden kann, auch bei höheren Auflösungen (2K und 4K). Diese Karten unterstützen auch die Raytracingdh realistische Licht- und Schatteneffekte.

Diese Namen sind auch damit verbunden Informationen zur Seriennummer, was deutlich die Generation der Tabellen zeigt, die wir kaufen werden. Für die Geforce GT und GTX ist die neueste Serie die 1000er-Serie (und Derivate), und für die RTX finden wir die 2000er-Serie und die 3000er-Serie (neuer).

AMD

Für AMD-Karten gibt es noch mehr Aufregung, da im Laufe der Jahre viele verschiedene Grafikkarten auf den Markt gekommen sind. Um zu verstehen, welche Serie die leistungsstärkste ist, lesen Sie einfach die Informationen in der folgenden Aufzählungsliste:

  • Treiber für Radeon RX 5000: Die günstigste Produktreihe bietet hohe Leistung für alle Spiele, auch für neuere, ohne die Daten zu sehr in die Höhe zu treiben. Für viele ist es immer noch eine der besten Optionen, auf hervorragendem Niveau spielen zu können, insbesondere wenn wir keine höheren Auflösungen als 1080p verwenden.
  • Treiber für Radeon RX 6000: AMD-Grafikkarten der Mittelklasse, die eine Leistung bieten können, die der der Konsolen der neuesten Generation (PS5 und Xbox Series X) entspricht. Mit diesen Karten können wir jedes Spiel mit 1080p und maximalen Details ausführen, daher werden wir in den meisten modernen Spielen alles auf Ultra stellen.
  • Treiber für Radeon RX 7000: Derzeit die leistungsstärkste Serie von AMD-Grafikkarten, die mehr Leistung bieten kann als die neueste Konsolengeneration. Diese Karten sind für höhere Auflösungen (2K und 4K) ausgelegt, bringen jedes Detail auf das Maximum und bewältigen sowohl die neuen Lichteffekte als auch die VR-Grafik effizient.

In diesem Fall ist die Seriennummer in die gewählte Grafikkartengeneration integriert. Lesen Sie daher die Nummer neben dem Akronym RX, um sofort zu erkennen, ob wir eine neue und leistungsstarke Grafikkarte oder eine alte Grafikkarte in den Händen halten.

3) Beste NVIDIA-Grafikkarten

Wenn wir uns auf eine NVIDIA-Grafikkarte konzentrieren möchten, die für einen Bürocomputer geeignet ist, einen Computer, auf dem wir 3D-Programme mit Hardwarebeschleunigung starten, oder einen Computer, auf dem wir Videos und Filme abspielen können, empfehlen wir Ihnen, sich die anzusehen Treiber für MSI GeForce GTX 1630. Auf dieser Karte finden wir einen GTX 1630-Grafikchip, eine Prozessorfrequenz von 1815 MHz, 4 GB GDDR6-Videospeicher und ein kompaktes System mit einem Lüfter.

Als Karte, mit der Sie jedes Spiel kompromisslos spielen können, erhalten Sie die ASUS Edition Dual NVIDIA GeForce RTX 3050 OC. Auf dieser Karte finden wir einen NVIDIA RTX 3050-Videochip, 8 GB GDDR6-Videospeicher, HDMI 2.1-Videoausgang, DisplayPort 1.4a-Videoausgang, zwei Axial-Tech-Lüfter, GPU Tweak II-Übertaktungsmanagementsystem und innovative 0dB-Technologie.

Die leistungsstärkste Grafikkarte, die wir verwenden können, ist die MSI GeForce RTX 3090 SPRIM X. Auf dieser leistungsstarken Karte sehen wir einen NVIDIA RTX 3090-Videochip, 24 GB GDDR6X-Videospeicher, einen 384-Bit-Speicherbus, ein TORX Fan 4.0-System mit drei Lüftern, PCI Express Gen 4-Kompatibilität, DisplayPort v1.4a-Ausgang, HDMI 2.1 Ausgabe und Unterstützung für proprietäre Raytracing-Technologie.

4) AMD-Grafikkarten sind am besten

Die ideale AMD-Grafikkarte für Büro-PCs und Lern- oder Arbeitscomputer ist die Treiber für SAPLOS Radeon RX 550. Auf dieser Karte sehen wir den AMD RX 550-Videochip, Polaris-Architektur mit 14-nm-Prozess, Speichergeschwindigkeit 6 Gbit/s, Prozessorfrequenz 1183 MHz, 4 GB Videospeicher vom Typ GDDR5, 3 Videoausgänge (DisplayPort, HDMI und DVI) und kompakte Größe auch für kleinste Häuser geeignet.

Eine leistungsstarke und dennoch erschwingliche Grafikkarte zum Spielen aller aktuellen Spiele ist die Treiber für MSI Radeon RX 6650XT. Diese Karte verfügt über einen AMD RX 6650-Grafikprozessor mit erhöhter Frequenz (2447/2669 MHz), 8 GB Videospeicher vom Typ GDDR6, 128-Bit-Speicherbus, 17,5 Gbit/s Speichergeschwindigkeit, verstärktes Kühlsystem, automatisches Übertaktungssystem und 175 W Stromverbrauch.

Das aktuelle Spitzenmodell ist das Treiber AMD Radeon RX 6900 XT. Diese sehr leistungsstarke Karte verfügt über den AMD RX 6900-Videochip, 16 GB GDDR6-Videospeicher, einen separaten 240-mm-Kühler für Flüssigkeitskühlung, spezielles LED-Lichtmanagement und Übertaktungsmanagement über die Benutzer-App.

Schlussfolgerungen

Grafikkarten sind eine der wichtigsten Komponenten bei der Erstellung eines Ein Gaming-Computer oder Computer zum Arbeiten in 3D, denn dank ihm können wir unsere Lieblingsvideospiele ausführen. Wir müssen natürlich eine Grafikkarte wählen, die leistungsstark genug ist, um Spiele in 1080p perfekt genießen zu können Monitore der neuesten Generation.

Auf tragbaren Personalcomputern oder Arbeitscomputern ist das Vorhandensein einer dedizierten (oder diskreten) Grafikkarte ein Luxus, den wir ebenfalls freigeben können, da die integrierte Grafikkarten der neuesten Generation, die perfekt in der Lage ist, Windows-Videoeffekte auszuführen und die Hardwarebeschleunigung der anspruchsvollsten Browser und Apps zu verwalten.

Index
  1. 1) Grafikkartenkomponenten
  2. 2) So identifizieren Sie eine leistungsstarke Grafikkarte
    1. Nvidia
    2. AMD
  3. 3) Beste NVIDIA-Grafikkarten
  4. 4) AMD-Grafikkarten sind am besten
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up