So fügen Sie den UbuntuOne-Indikator zu Ihrem Ubuntu-Panel hinzu

Wenn Sie Ubuntu Karmic, Lucid oder sogar das neu veröffentlichte Maverick verwenden, sollte Ubuntu One bereits auf Ihrem Computer installiert sein. Während sich Ubuntu One zu einem nützlichen Tool zum Synchronisieren Ihrer Dateien/Ordner/Musik entwickelt hat, müssen wir die meiste Zeit darüber rätseln, ob die Synchronisierung funktioniert oder nicht. Wäre es nicht großartig, wenn es eine Anzeige oder ein Taskleistensymbol gäbe (genau wie bei Dropbox), das uns anzeigt, dass die Synchronisierung läuft oder abgeschlossen ist?

Um dieses Problem zu lösen, hat Roman das UbuntuOne-Indikatorpaket entwickelt, das den Synchronisierungsstatus von Ubuntu One in der Taskleiste anzeigt.

Notiz: Das Paket ist nur für Ubuntu Lucid und Maverick gedacht.

Installation

Öffnen Sie ein Terminal und fügen Sie das folgende Repository hinzu:

sudo add-apt-repository ppa:rye/ubuntuone-extras sudo apt-get update

Installieren Sie den Ubuntu One-Indikator:

sudo apt-get install ubuntuone-indicator

Wenn Sie fertig sind, geben Sie zur Aktivierung den folgenden Befehl in das Terminal ein

/usr/bin/ubuntuone-indicator

Sie sehen nun das Indicator-Applet in Ihrer Taskleiste.

Um es beim Hochfahren zu starten, gehen Sie zu System -> Einstellungen -> Startanwendungen. Klicken Sie auf Hinzufügen und geben Sie Folgendes ein:

Name: UbuntuOne-Indikator
Befehl: /usr/bin/ubuntuone-indicator

Das ist es.

über Romans Blog

Index
  1. Installation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up