Spielen Sie Android-Spiele auf dem PC mit oder ohne Emulator

So spielen Sie Spiele von einem Android-Smartphone auf einem Windows-PC mit oder auch ohne Emulator, indem Sie den Bildschirm des Telefons auf den Monitor projizieren

Wenn wir mobile Spiele auf Android lieben, können wir sie jetzt auch auf einem Computer spielen, indem wir fortschrittliche Emulatoren verwenden (die in der Lage sein werden, Spiele aus dem Google Play Store herunterzuladen) oder das App-Verwaltungssystem verwenden, das in Windows 11 integriert ist.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So spielen Sie Android-Spiele direkt von Ihrem Computer ausund zeigt Ihnen alle kostenlosen Methoden, die wir jederzeit ausprobieren können. Zum Spielen können wir sowohl die Tastatur als auch die Maus verwenden und auch einen Gamecontroller (z. B. den) anschließen

1) Android-Spiele mit WSTools auf dem PC installieren

Das beste System zum Spielen von Android-Spielen auf dem PC ist die Installation WSToolsein Tool, das die Android-Integration in Windows 11 nutzen kann (genannt WSA), aber es sei denn, wir haben mindestens 8 GB RAM zur Verfügung.

Um fortzufahren, laden wir WSATols aus dem Microsoft Store herunter, öffnen es und klicken im nächsten Bildschirm auf den Punkt Aus dem Microsoft Store installieren um die Komponente zu installieren WSA (Windows-Subsystem für Android) für den Betrieb erforderlich.

Nachdem Sie alle Komponenten installiert haben, drücken Sie die Taste APK installieren und installieren Sie die APK Ihres Lieblingsspiels, indem Sie auf „Weiter“ klicken APK herunterladenWählen Sie die APK-Datei aus und klicken Sie dann auf „Weiter“. Installation; Eine gute Quelle für APK-Spiele ist die APKMirror-SiteHier können Sie die meisten kompatiblen Spiele für Android herunterladen.

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden nutzen So installieren Sie Android-Apps in Windows 11.

2) Installieren Sie Android-Spiele über den Amazon Appstore auf dem PC

Oder wir können Android-Spiele auf dem PC spielen, indem wir sie herunterladen Amazon AppstoreDer App Store von Amazon ist voll von Android-Apps und -Spielen.

Über den obigen Link installieren wir den neuen App Store unter Windows 11; Der Microsoft Store installiert automatisch das Windows-Subsystem für Android, wodurch der Amazon Store mit Windows kompatibel wird.

Am Ende der Installation öffnen wir das Startmenü, suchen und starten Amazon AppstoreWir melden uns mit einem Amazon-Konto an und laden eine der Spiele-Apps im Store herunter, damit wir es ohne Einschränkungen unter Windows 11 spielen können.

Zum gleichen Thema können wir unseren Leitfaden lesen So installieren Sie den Play Store in Windows 11 mit Android-Apps.

3) Android-Spiele mit Emulator auf dem PC installieren

Es ist immer noch eine gültige Methode, Android-Spiele auf jedem PC auszuprobieren (auch auf solchen mit Windows 10).Android-Emulatorkann kostenlos heruntergeladen werden und ist auf jeden Fall einfach zu konfigurieren.

Es gibt zwei beste Android-Emulatoren für PC: BlueStacks oder NoxPlayerworüber wir weiter unten sprechen werden.

Beim ersten Start sieht man sofort den klassischen Android-Bildschirm, der Play Store zum Herunterladen von Apps und Spielen, der Dateimanager und Facebook Lite sind bereits vorhanden. Auf der rechten Seite sehen Sie viel Tasten in einer vertikalen Spalte, die Ihnen Folgendes ermöglicht:

  • Simulieren Sie die Berührung mit Ihrem Finger über die Tastatur
  • Schütteln Sie Ihr Telefon, was einige Spiele erfordert
  • Erfassen Sie den Bildschirm und fotografieren Sie ihn
  • Auf Vollbild vergrößern
  • Überprüfen Sie die Lautstärke
  • APK-Datei hinzufügen
  • Skripte aufzeichnen
  • Nehmen Sie das Video auf dem Download-Bildschirm auf
  • Spielen Sie im Mehrspielermodus

Die Schaltflächen unten rechts sind die standardmäßigen drei auf jedem Android-Smartphone oder -Tablet: die Schaltfläche zum Zurückgehen, die Schaltfläche für die Liste der zuletzt verwendeten Apps und die Schaltfläche für die Rückkehr zum Startbildschirm.

Die Möglichkeit, eine APK-Datei hinzuzufügen ermöglicht Ihnen die schnelle Installation von Spielen, ohne den Google Play Store nutzen zu müssen (obwohl es für eine bessere Kompatibilität besser ist, sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden und alle benötigten Apps herunterzuladen).

Die im Leitfaden genannten Emulatoren unterstützen den Google Play Store: Auf diese Weise reicht es aus, sich mit einem Google-Konto anzumelden, um die auf dem Computer installierten Android-Spiele zu erhalten.

Schlussfolgerungen

Wenn es unser Ziel ist Spielen Sie Android-Spiele auf dem PC Die oben aufgeführten Methoden sind die sichersten und schnellsten. Unter Windows 11 können wir ein Tool installieren, das APKs und den Amazon Appstore (mit vielen Android-Apps) unterstützt, und auf jedem Windows-PC können wir die besten Emulatoren für Android verwenden.

Bleiben wir noch beim Thema Fernbedienung und Bildschirmspiegelung: Wir empfehlen Ihnen, in unseren Ratgebern weiterzulesen So spielen Sie mit Chromecast und wie Verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit dem Fernseher (über Kabel oder WLAN).

Index
  1. 1) Android-Spiele mit WSTools auf dem PC installieren
  2. 2) Installieren Sie Android-Spiele über den Amazon Appstore auf dem PC
  3. 3) Android-Spiele mit Emulator auf dem PC installieren
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up