Spezialeffekte für Fotos mit kostenlosen Online-Apps

Online-Tools zum einfachen Bearbeiten von Fotos: Effekte hinzufügen, HDR, Hintergründe entfernen, Fotos erstellen und mehr

Adobe Photoshop ist der Goldstandard der Fotobearbeitungssoftware und das Werkzeug der Wahl für viele professionelle und nicht professionelle Grafikdesigner und Fotografen. Aber viele der komplexen Funktionen, die nur als Photoshop-Meister möglich wären, können jetzt mit kostenlosen Programmen erreicht werden, die auf Ihren Computer heruntergeladen oder direkt über eine Web-App verwendet werden können.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen wie man Spezialeffekte auf Fotos anwendetVerwenden Sie zu diesem Zweck nur Web-Apps oder einfache Anwendungen, die Sie täglich verwenden, ohne dass Sie Tutorials lesen oder herausfinden müssen, wie Sie einen bestimmten Effekt erzielen.

1) Schwarz und Weiß

Wenn wir den Schwarzweißeffekt auf die Fotos anwenden möchten, können wir die Einstellung verwenden Foto Effekte, mit dem Sie mit nur wenigen Fingertipps wunderschöne Schwarzweißfotos erhalten können; Auf derselben Website finden wir dieWiederholen Sie den Schwarz-Weiß-Effekt AlterSchwarz-Weiß-Bleistiftzeichnungseffekt.

Wer mit einem Programm den Schwarz-Weiß-Effekt erzielen möchte, kann auf uns zählen GIMPLaden Sie das Foto in die Benutzeroberfläche und nehmen Sie uns mit auf den Weg Bild -> Modus und hochdrücken Graustufen; Alternativ können wir uns auch auf die Speisekarte einlassen FarbenÖffnen Sie das Menü ungesättigt und drücken Sie weiter Von Farben bis Grau.

2) Fügen Sie fotografische Beleuchtung hinzu

Ein weiterer Effekt, der häufig zum Dekorieren von Fotos verwendet wird, ist die Fotobeleuchtung, die den Eindruck erweckt, dass die Fotos in einem mit Fotolampen beleuchteten Raum aufgenommen wurden, auch wenn wir eigentlich keine Scheinwerfer verwendet haben.

Um diesen Spezialeffekt auf ein beliebiges Foto anzuwenden, öffnen wir das GIMP-Programm, laden das Foto, dem wir das Licht hinzufügen möchten, und drücken Filterwir klicken weiter Lichter und Schattenlasst uns laden Lichteffekte und wir verwenden die verschiedenen Menüs, um Lichtstrahlen hinzuzufügen, um das Foto anzupassen, wobei wir auch die Größe der Strahlen, den Winkel und den zu beleuchtenden Punkt auswählen (wir können auch zwei Lichtpunkte hinzufügen, aber wir sollten Übertreibungen vermeiden, um keine Überbelichtung zu erzeugen Fotos).

3) Altes Filmfoto

Zu den am häufigsten verwendeten Effekten zählen wir sicher Der Filmeffekt Ihres AltersDadurch können Fotos automatisch altern und der Eindruck entstehen, dass sie vor vielen Jahren mit einer alten Filmkamera aufgenommen wurden.

Um diesen Effekt sofort zu erzielen, können wir die Web-App verwenden Funias FotoEs verfügt über einen speziellen Filter, der jedes Foto sofort altern lässt und auf jede Aufnahme, die wir auf die Seite hochladen, den richtigen Gelb- und Grauton anwendet.

Wenn wir mit einem PC-Programm agieren wollen, müssen wir nur unser bewährtes GIMP öffnen und schon kann es losgehen Filter -> Dekorativ und Filterbeladung Altes FotoPassen Sie die Einstellungen entsprechend unseren Bedürfnissen an und je nachdem, wie „alt“ das von uns bearbeitete Foto aussehen soll.

4) HDR-Effekt

Der HDR-Effekt (High Dynamic Range). ist eine Technik, mit der Fotos mit perfekten Farben erstellt werden, sodass sowohl die hellen als auch die dunklen Teile so aussehen, als wären sie mit der richtigen Belichtung fotografiert worden. Diese Technik wird durch die Kombination mehrerer Aufnahmen desselben Bildes erreicht.

Die neuesten Digitalkameras und viele Smartphones haben die HDR-Funktion integriert, wobei das Gerät automatisch mehrere Fotos aufnimmt und verarbeitet. Wenn Sie keine HDR-Kamera haben, können Sie diesen Effekt immer noch manuell mit Photoshop oder einer anderen Fotobearbeitungssoftware erstellen, obwohl dies zeitaufwändig sein kann.

Der einfachste Weg, einen HDR-Effekt zu erstellen, besteht darin, ihn zu verwenden Fotografein kostenloses Flash-basiertes Online-Programm, zu dessen Funktionen auch die Erstellung von HDR-Bildern gehört.

Fotor kann außerdem Objekte neu ausrichten und eventuelle Bewegungen von einer Aufnahme zur nächsten reduzieren. Neben Fotor gibt es auch andere Web-Apps Korrigieren Sie zu helle oder zu dunkle Fotos (HDR-Bilder).

5) Hintergrundentfernung

Eine der schwierigsten Aufgaben in Photoshop ist das Entfernen des Hintergrunds aus einem Foto. Es erfordert für professionelle Grafikdesigner viel Mühe und Geduld, dies überhaupt zu tun.

Für diejenigen, die schnell etwas erledigen wollen, ist es da Clipping-Magie, ein einfaches und effektives Online-Tool. Um es zu verwenden, laden Sie ein Foto hoch, markieren Sie die Bereiche, die Sie behalten möchten, grün und markieren Sie den Hintergrund, den Sie entfernen möchten, rot. Das automatische Trimmen erledigt die ganze Arbeit.

Das Schöne an dieser Software ist, dass Sie beim Markieren der Felder nicht allzu genau sein müssen und das Tool sehr intelligent ist. Wenn es Ihnen nicht gefällt: Wir haben gesehen, dass es auch andere Web-Apps gibt Entfernen Sie den Hintergrund von einem Foto.

6) Entfernen Sie Objekte aus einem Foto

Wenn du eins nimmst schönes Foto zerstört Vielleicht weil ein Fremder den Rahmen betreten hat oder weil Sie sehen, dass Müll möglich ist, können Sie ihn entfernen.

Auch ohne Photoshop und mit einer ähnlichen Technik wie Clipping Magic kann es verwendet werden ReinigungsbilderEine der besten Seiten, um ein Objekt zu entfernen, indem der Hintergrund geglättet wird, sodass es aussieht, als wäre das Objekt nie da gewesen.

In einem anderen Artikel haben wir die besten Tools dafür gesehen Löschen Sie Objekte aus einem Foto, indem Sie Objekte und Personen aus dem Bild entfernen.

7) Fotocollage

Wenn Sie eine Sammlung von Urlaubs- oder Hochzeitsbildern erstellen möchtenSie können ein Programm verwenden, das Ihre Fotos bearbeitet und auf einer Seite zusammenfügt.

Diese Zeit können wir nutzen BeFunkyEine weitere kostenlose Web-App, mit der Sie Fotos hochladen und in verschiedenen Konfigurationen in die Collage ziehen können, um ein Bild mit vielen verschiedenen Fotos zu erstellen.

Wir können auch unseren Leitfaden zu Collagen lesen Programme zum Erstellen von Fotocollagen.

8) Neue Filter und Effekte

Fotofilter Mittlerweile ist es ein Markenzeichen von Anwendungen wie Instagram, die es einfach machen, sie auf Fotos anzuwenden, die mit dem iPhone oder Android-Mobiltelefonen aufgenommen wurden.

In einem anderen Artikel haben wir viele aufgelistet Web-App mit Fotofiltern und Effekten ähnlich wie Instagram unter ihnen können wir uns an sie erinnern Pixlreines der einfachsten und unterhaltsamsten.

Wenn Sie diesen Fotoeditor öffnen, können Sie ein Bild von Ihrem Computer auswählen oder ein neues mit Ihrer Webcam aufnehmen und aus einer Vielzahl von Filtern und Effekten wählen, die Sie live in der Vorschau anzeigen können.

9) Reflexionsfotos

Die Web-App Pixelgröße ändern ist diejenige, die zum Erstellen eines verwendet wird Fotospiegelreflexionseffekt. ResizePixel ist ein einfach zu verwendendes Tool: Laden Sie einfach ein Foto hoch, nehmen Sie einige Änderungen an Ausrichtung und Größe vor und drücken Sie die Taste „Reflexion zu schaffen" und erhalten Sie sofort das neue gespiegelte Foto.

Um den Reflexionseffekt mit GIMP zu erzeugen, müssen wir lediglich das Programm auf unserem Computer öffnen, das anzuzeigende Foto laden und oben drücken Bild -> Transformieren und klicken Sie auf Horizontal spiegeln oder Vertikal spiegeln.

10) Bild ändern

Die vielleicht am häufigsten verwendete Funktion in jedem Fotobearbeitungsprogramm ist die Funktion Bilder ändern. Sie müssen dazu kein Photoshop verwenden, laden Sie einfach das Foto auf die Website hoch Bild ändern und Sie können das Bild um 25, 50 oder 75 Prozent verkleinern oder eine benutzerdefinierte Größe festlegen; Von hier aus ist es auch möglich, das Bild vor der Größenänderung zuzuschneiden und zu drehen.

Ein weiteres effektives Programm, mit dem wir ein oder mehrere Bilder gemeinsam ändern können Irfan ansehenEin echter Bezugspunkt für alle, die Fotos von einem Computer konvertieren möchten.

11) Schreiben Sie auf die Fotos

Schreiben Sie verschiedene Nachrichten oder Schriften auf FotosSie benötigen kein Photoshop oder CorelDraw, Sie müssen das Foto nur in eine Webanwendung wie hochladen Leinwand.

In einem anderen Artikel haben wir die besten Tools dafür gesehen Schreiben Sie Memes auf Fotos.

12) Zeichnen Sie auf die Fotos

Für diejenigen, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen möchten, können wir es nutzen SumopaintDie Web-App, mit der Sie Zeichnen Sie auf Fotos und malen Sie jedes Bild.

13) Verrückte Effekte und lustige Fotomontagen

Der Standort Funias Fotodas bereits in einem früheren Kapitel erschien, ist eine der besten Webanwendungen, um lustige, ironische Fotos zu erstellen und Fotos bis zur Unkenntlichkeit zu verändern.

Dies ist eine der Apps, die man machen kann Fotomontage Gesicht in verschiedenen Situationen, Hintergründen und Körpern. Damit können Sie ein Foto Ihrer Familie auf einer Werbetafel in der Stadt anbringen, Titelseiten von Zeitschriften oder eine Kunstgalerie gestalten.

PhotoFunia nimmt das hochgeladene Foto und platziert es automatisch in einem vordefinierten Bild.
Eine weitere lustige Web-App ist bereits im Ratgeber aufgetaucht BeFunkyauch sehr gut zum Erstellen von Fotomontagen und für Wenden Sie einen Cartoon-Effekt auf ein Foto anSchreiben Sie auf Fotos, verwenden Sie Spezialeffekte und Rahmen.

Schlussfolgerungen

Wenden Sie Spezialeffekte auf Fotos an Es ist jetzt eine Operation, die für jedermann möglich ist Dank kostenloser Web-Apps und kostenloser Open-Source-Programme wie GIMP können wir unsere Fotos dekorieren und erstaunliche Effekte anwenden, ohne professionelle Fotografen zu sein, sondern nur unsere Fantasie und unsere Maus nutzen, um von Zeit zu Zeit den besten Filter auszuwählen. Machen Sie Fotos einzigartig.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere KI-Anleitungen lesen Websites, auf denen Sie schnell und ohne Registrierung Änderungen an Fotos vornehmen können und zwar zum Besten Online-Fotoeditor zum Zuschneiden von Bildern und Hinzufügen von Filtern.

Index
  1. 1) Schwarz und Weiß
  2. 2) Fügen Sie fotografische Beleuchtung hinzu
  3. 3) Altes Filmfoto
  4. 4) HDR-Effekt
  5. 5) Hintergrundentfernung
  6. 6) Entfernen Sie Objekte aus einem Foto
  7. 7) Fotocollage
  8. 8) Neue Filter und Effekte
  9. 9) Reflexionsfotos
  10. 10) Bild ändern
  11. 11) Schreiben Sie auf die Fotos
  12. 12) Zeichnen Sie auf die Fotos
  13. 13) Verrückte Effekte und lustige Fotomontagen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up