Ändern Sie die Helligkeit des Bildschirms auf einem Computer, sogar automatisch

Wie man die Bildschirmhelligkeit/den Monitor auf Desktop- und Laptop-PCs manuell ändert und wie sie je nach Akku oder Licht automatisch angepasst werden kann

Jeder, der den Computer zum Arbeiten oder Spielen nutzt Ändern Sie häufig die Helligkeit Ihres Computerbildschirms: Es hängt alles davon ab, welche Tätigkeit Sie ausüben und zu welcher Zeit, je nachdem, ob genügend Licht vorhanden ist oder ob Sie in einem dunklen Raum arbeiten. In diesem zweiten Fall ist es niemals ratsam, die Helligkeit hoch zu halten, damit Sie Ihre Augen nicht überanstrengen oder tränen.

Das Reduzieren der Bildschirmhelligkeit kann auch sehr nützlich sein, um Energie zu sparen und die Akkulaufzeit Ihres Laptops zu verlängern. Darüber hinaus zusätzlich zur Möglichkeit Ändern Sie die Bildschirmhelligkeit manuellSie können die Helligkeit einstellen automatisch ändern Es hängt von bestimmten Faktoren ab: ob der Laptop an der Steckdose angeschlossen ist oder nicht, ob der Akku geladen wird oder fast leer ist, ob ein integrierter Umgebungslichtsensor vorhanden ist, der wie bei Mobiltelefonen erkennt, ob die Umgebung hell oder dunkel ist.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen im Detail So ändern Sie die Helligkeit Ihres Computerbildschirmswie man die automatische Helligkeit unter Windows 11 einstellt und mit welchen Programmen wir verschiedene Helligkeitsarten verwalten können.

1) Ändern Sie die Helligkeit manuell

So ändern Sie die Helligkeit eines Laptop-Bildschirms manuell Verwenden Sie die Tasten auf der Tastatur. Im Allgemeinen erfolgt diese Einstellung mit den Tasten Fn plus die Schlüssel die Schlüssel F7 oder F8.

Bei einigen Laptops können die Tasten unterschiedlich sein: In diesem Fall reicht es aus, das Sonnensymbol oder etwas Ähnliches auf den Tasten F1 bis F12 oben zu finden und sie jederzeit zu verwenden, während die Helligkeit verringert oder erhöht wird.

In diesem Zusammenhang laden wir Sie ein, unsere Hinweise zu lesen So aktivieren und wählen Sie die Funktion der Fn-Tasten auf einem Laptop Komm schon wie man die Hauptfunktionstasten unter Windows verwendet (F1, F2, F3 usw.).

2) Passen Sie die Helligkeit in den Windows 11-Einstellungen an

Zusätzlich zu den Tasten auf der Tastatur können wir die Helligkeit über die Einstellungen von Windows 11 anpassen. Um fortzufahren, drücken Sie WIN+I Gehen wir auf der Tastatur zum Menü SystemWir drücken das Menü Bildschirm und im neuen Bildschirm ändern wir den Wert neben dem Element Helligkeit.

Schauen wir uns den Pfad an, um die Helligkeit je nach Art der Stromversorgung von Laptops (Steckdose oder Akku) anzupassen Einstellungen -> System -> Strom und AkkuWir erweitern das Batteriesparmenü, ändern den Aktivierungsprozentsatz (50 %) und die Aktivierung des Schalters neben dem Element Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit, wenn der Bildschirmschoner aktiviert ist.

Wenn wir jedoch die genaue Helligkeit basierend auf dem verwendeten Energieprofil anpassen möchten, laden wir Sie ein, unseren Leitfaden zu lesen Energieoptionen in Windows 11 und 10 Komm schon So verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres Computers.

3) Planen Sie die Nachthelligkeit von Windows 11

Unter Windows 11 gibt es einen neuen Eintrag namens NachtlichtDadurch können die Helligkeit und die chromatische Wiedergabe der Farben in der Nacht verändert werden, sodass die Augen weniger belastet werden, wenn wir abends oder spät abends arbeiten.

Um die Aktivierung des Nachtmodus unter Windows 11 zu planen, drücken wir WIN+I Auf der Tastatur machen wir uns auf den Weg System -> AnzeigeWir drücken das Menü NachtlichtWir aktivieren den Schalter neben dem Artikel Nachtlichtplanung und wir wählen die Stimme, die am besten zu uns passt:

  • Dämmerung bis Morgendämmerung (automatisch)
  • Festen Zeiten

Das erste Element aktiviert das Nachtlicht basierend auf den Zeiten von Sonnenuntergang und Sonnenaufgang (also basierend auf dem aktive Zeitzone (aktuell auf dem Computer installiert) und mit dem zweiten Element können Sie personalisierte Zeiten für die Aktivierung des Nachtlichts festlegen.

In jedem Fall kann es jederzeit manuell durch Drücken der Taste aktiviert werden Schalten Sie es jetzt einim Menü vorhanden Nachtlicht.

4) Verwenden Sie Programme, um die Helligkeit zu verwalten

Zusätzlich zu den in Windows integrierten Methoden können wir Verwenden Sie Programme, um die Helligkeit richtig zu verwalten und nachts zu reduzieren. Es ist ohne Zweifel eine der besten Apps Flusskostenlos für Windows und Mac verfügbar.

Dieses Programm rendert den Bildschirm nachts mit wärmeren Farben und tagsüber mit kühleren Farben Reduziert die Belastung der Augen und verbessert die Gesamtqualität der Dinge, die wir auf dem Bildschirm sehen.

Anhand des Standorts Ihres Geräts und der aktuellen Lichtverhältnisse des Raums, in dem wir uns befinden, f.lux ist in der Lage, die Zeit von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu bestimmenauch unter Berücksichtigung der in der aktuellen Saison zu erwartenden Tageslichtmenge.

Die Show Die Bildschirmhelligkeit erhöht oder verringert sich automatisch Ohne Benutzereingriff: So haben wir immer die richtige Lichtmenge, ohne dass wir manuell an den Tastaturtasten oder den Windows-Einstellungen herumfummeln müssen.

Andere Programme wie f.lux um die Bildschirmhelligkeit zu verwalten Augen der Fürsorge, RedshiftGUI und Iris, die alle darauf ausgelegt sind, die Farbtemperatur (ein weiterer Aspekt, der bei Augendruck nicht berücksichtigt werden sollte) und die Helligkeit des Bildschirms je nach Uhrzeit, Jahreszeit oder bestimmten Bedingungen (z. B. können wir am Wochenende ein stärkeres Licht einstellen) zu ändern und „leichte Arbeit“ den Rest der Woche).

Wir empfehlen Ihnen, unsere Anleitungen zu diesen Programmen zur Lichtsteuerung zu lesen wie man F.Lux auf dem PC verwendet Komm schon So ändern Sie die Bildschirmhelligkeit und -farben auf Android automatisch.

Schlussfolgerungen

Die Bildschirmhelligkeit von PCs muss während der Arbeit häufig angepasst werden oder während der intensivsten Gaming-Sessions: In den meisten Fällen werden wir persönlich eingreifen, um die richtige Helligkeit direkt am Gerät anzupassen externe ÜberwachungsmaßnahmenBei Laptops ist es jedoch besser, den Energiesparmodus, den Nachtmodus oder eine der in diesem Handbuch beschriebenen Anwendungen zu verwenden, um unter allen Umgebungsbedingungen die richtige Helligkeit zu erzielen.

Apropos müdes Sehvermögen und Ruhe für die Augen vor dem Computer: Wir empfehlen Ihnen, unsere Anleitung zu lesen So schützen Sie Ihre Augen vor dem Computer Komm schon Wie Computerbrillen funktionieren.

Index
  1. 1) Ändern Sie die Helligkeit manuell
  2. 2) Passen Sie die Helligkeit in den Windows 11-Einstellungen an
  3. 3) Planen Sie die Nachthelligkeit von Windows 11
  4. 4) Verwenden Sie Programme, um die Helligkeit zu verwalten
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up