Nutzen Sie WhatsApp auf zwei oder mehr verbundenen Geräten (einschließlich Smartphones)

Sehen wir uns gleich an, wie Sie WhatsApp so konfigurieren, dass dieselbe Telefonnummer auf zwei oder mehr verschiedenen Telefonen gleichzeitig verwendet wird

Durch das Herunterladen der neuesten Version von WhatsApp können wir endlich unser Konto konfigurieren Lesen Sie Nachrichten auch von einem zweiten Telefon ausohne die SIM-Karte auf das letztere Gerät zu übertragen und ohne Probleme mit dem Haupttelefon zu verursachen (wenn wir den Aktivierungsvorgang per Telefonnummer und Bestätigungs-SMS durchgeführt haben).

In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie WhatsApp auf zwei verschiedenen Telefonen mit derselben Nummer verwenden, sodass Sie ein Ersatztelefon verwenden können, wenn wir im Urlaub sind und nicht das Haupttelefon (teurer) verwenden möchten. .

Derzeit die Multi-Geräte-Funktion von WhatsApp Es ist mit bis zu 4 Geräten gleichzeitig kompatibel (sei es ein Computer, Smartphone oder Tablet); das heißt, wenn wir nicht konfiguriert sind WhatsApp Web oder die WhatsApp-App Am Computer können wir theoretisch bis zu 4 Telefone mit demselben Konto verbinden, egal ob Android oder iPhone.

1) Konfigurieren Sie mehrere Geräte auf WhatsApp

Der erste Schritt besteht darin, mit unserer Telefonnummer auf dem Haupt-Smartphone auf WhatsApp zuzugreifen: Dieser Vorgang ist notwendig, um das Mehrfachgerät auf den anderen Geräten konfigurieren zu können. Laden Sie dann die WhatsApp-App auf das Haupttelefon herunter und befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen oder Aktivieren unseres Kontos.

Drücken Sie nach der Aktivierung der App auf die drei Punkte oben rechts (bei Android) oder auf das Menü Arrangements (auf dem iPhone), lasst uns weitermachen Verbundene Gerätewir machen weiter Schließen Sie ein Gerät anWir erteilen Berechtigungen für den Zugriff auf die Rückkamera und sind bereit, den QR-Code auf den neu zu konfigurierenden Telefonen zu scannen, indem wir die folgenden Kapitel des Handbuchs lesen (je nach verwendetem Telefon).

Koppeln Sie ein anderes Gerät (Android-Smartphone oder -Tablet, iPad oder iPhone).

Wenn wir von einem zweiten Android-Telefon aus auf dasselbe Konto zugreifen möchten, laden wir die App aus dem Google Play Store herunter, öffnen die App und verwenden nach Auswahl der Sprache nicht die Telefonnummer, um die Konfiguration abzuschließen: Stattdessen drücken wir der Artikel Stellen Sie eine Verbindung zu einem vorhandenen Gerät her um den zu scannenden QR-Code anzuzeigen.

Jetzt müssen wir nur noch das Haupttelefon näher bringen und den auf dem Bildschirm angezeigten Code scannen: In wenigen Sekunden sind wir richtig Zugriff auf unsere Nachrichten, die bereits auf dem primären Telefon vorhanden sind und so können wir WhatsApp auf verschiedenen Telefonen nutzen, ohne die SIM-Karte zu entfernen.

Der Vorgang ist auch auf dem iPhone derselbe, mit dem Unterschied, dass wir die richtige App von herunterladenApple App Store integriert auf unserem zweiten, für diesen Zweck genutzten iPhone.

Wenn wir Probleme beim Aktualisieren der WhatsApp-App haben, können wir die Anleitung am Anfang des Artikels lesen oder unseren Einblick dazu lesen So aktualisieren Sie Android-Apps regelmäßig und manuell Komm schon So laden Sie Updates auf das iPhone herunter.

2) Entfernen Sie ein Gerät, das nicht mehr verwendet wird

Wir haben das Ersatztelefon zum Lesen von WhatsApp-Nachrichten verwendet, möchten es nun aber aus der Liste der autorisierten Geräte entfernen? Nichts ist einfacher!

Öffnen wir die WhatsApp-App vom Haupttelefon aus und gehen wir zum Menü Verbundene Geräte (wie im ersten Kapitel der Anleitung zu sehen) identifizieren wir das Smartphone, von dem der Zugriff auf WhatsApp entfernt werden kann, und drücken darauf, um es zu entfernen.

Die WhatsApp-App auf dem anderen Telefon meldet Sie automatisch ab und löscht alle gespeicherten Nachrichten und Konversationen; Wenn Sie sich das nächste Mal anmelden, wird der Startbildschirm angezeigt, auf dem Sie Ihre Telefonnummer eingeben oder die App erneut mit einem neuen Konto verbinden können.

Schlussfolgerungen

Am Ende WhatsApp hat mit Telegram die Lücke geschlossen Fügen Sie Unterstützung für mehrere Geräte hinzu, ohne die SIM-Karte unnötig vom Haupttelefon zu entfernen: Jetzt ist es ganz einfach, bis zu 4 Ersatztelefone zu konfigurieren, auf denen Sie Ihre Nachrichten problemlos lesen können.

Das WhatsApp-Erlebnis auf verbundenen Geräten ist fast das gleiche wie auf Ihrem Haupt-Smartphone, mit allen Funktionen ohne Einschränkungen. Nur einige Einstellungen, die sich auf die Kontoverwaltung beziehen, sind nicht verfügbar.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir mindestens alle 14 Tage auf das Haupttelefon zugreifenalso auf das Smartphone, auf dem sich die SIM-Karte befindet und auf dem wir zum ersten Mal auf WhatsApp zugegriffen haben (mit einem Sicherheitscode und allem anderen): Auf diese Weise haben wir immer die Kontrolle über die Geräte, die zum Empfang unserer gelesenen Nachrichten berechtigt sind.

Da wir noch beim Thema WhatsApp sind, laden wir Sie ein, unseren Artikel zu lesen So verhindern Sie, dass Fotos und Videos automatisch gespeichert werden Komm schon So starten Sie einen Chat mit mir selbst auf WhatsApp.

Wenn wir stattdessen echte WhatsApp-Experten sein wollen.

Index
  1. 1) Konfigurieren Sie mehrere Geräte auf WhatsApp
    1. Koppeln Sie ein anderes Gerät (Android-Smartphone oder -Tablet, iPad oder iPhone).
  2. 2) Entfernen Sie ein Gerät, das nicht mehr verwendet wird
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up