Fügen Sie mit Chrome-Erweiterungen Funktionen zu Google Maps hinzu

7 Erweiterungen zur Suche nach Straßen auf Karten über Google Chrome und zur Verbesserung der Anzeige von Google Maps

Google Maps ist die meistgenutzte Karten- und Navigationsseite der Welt, kann aber noch leistungsfähiger und vollständiger gemacht werden durch die Installation verschiedener Erweiterungen für Google MapsEntwickelt, um die Funktionen zu implementieren, die dem Navigator fehlen, oder um weitere Informationen und Ratschläge zu erhalten.

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen daher das die besten Chrome-Erweiterungen für Google Mapskann kostenlos über den im Google-Browser integrierten Store heruntergeladen werden.

1) Gehen Sie zu Google Maps

Die erste Erweiterung muss sofort in unserem Browser installiert werden Gehen Sie zu Google Maps.

Mit diesem Plugin können Sie sofort nach einem Ort, einer Stadt oder einer Adresse suchen, indem Sie diese auf der Internetseite auswählen, die wir gerade besuchen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und dann auf den Erweiterungsnamen).

In den erweiterten Optionen ist es möglich, bis zu 5 vordefinierte Abfahrtsziele festzulegen: Durch Auswahl der Städte oder Ziele auf den Webseiten finden wir auch die besten Reiserouten, sodass wir detaillierte Informationen über die nächste geplante Reise erhalten können. .

2) Scribble-Karten

Scribble-Karten Es ist eine großartige Erweiterung für diejenigen, die Google Maps häufig verwenden und viele Karten und Straßenrouten erstellen.

Tatsächlich können Sie mit Scribble Karten verbessern und darauf zeichnen: Wir können mit der Maus Linien auf der in Google Chrome geöffneten Karte zeichnen und verschiedene Arten von Markierungen platzieren, sowohl grafische als auch textliche.

Jede mit Scribble gezeichnete Karte kann als Google Earth-Datei exportiert oder als Bilddatei auf Ihrem Computer gespeichert werden.

3) Routine

Erscheint Ihnen die von Google Maps markierte Route zu lang und chaotisch? Wir können die durch die integrierte Google Maps-Erweiterung identifizierten Routen verbessern Routine.

Routora kann jedes Mal gestartet werden, wenn wir eine Route auf Google Maps erstellen: Durch Drücken der Erweiterung erhalten wir eine eine neue optimierte Möglichkeit, die kürzeste Distanz zurücklegen zu könnenum Kraftstoff zu sparen, ohne in einer unbekannten Straße oder auf dem Land zu landen.

Routera ist praktisch unverzichtbar für diejenigen, die klare und präzise Routen zum Ziel wünschen.

4) GMaps2GPX

Wessen a Satellitennavigator im Auto integriert Mit der Erweiterung können Sie Wegbeschreibungen zu einer bestimmten Route oder einer neuen Karte abrufen GMaps2GPX.

Diese Erweiterung ist für konzipiert Konvertieren Sie in Google Maps erstellte Karten und Routen in GPX-DateienDas heißt, die Dateien, die auf den allermeisten Satellitennavigationsgeräten geladen werden können, befinden sich in der mit den Autos gelieferten Software.

Wenn wir im Auto lieber Google Maps nutzen, es aber nicht nutzen möchten Android Auto oder Apple CarPlayMit dieser Erweiterung können wir neue Karten und Routen erstellen, die zum GPS des Autos passen.

5) ScrollMaps

Eine weitere Erweiterung, die wir installieren können, um Funktionen zu Google Maps hinzuzufügen ScrollMaps.

Diese Erweiterung ermöglicht es Ihnen Verwenden Sie Pinch auf dem Touchpad Ihres MacBook (oder andere kompatible Laptops) für Erhöhen oder verringern Sie den Zoom auf der WebsiteEs ist also nicht nötig, eine Maus anzuschließen und das Rad zu verwenden, um die richtige Zoomstufe anzuwenden.

6) Kostenloser Routenplaner für Google Maps

Unter den Erweiterungen, die Sie für Google Maps ausprobieren können, sticht sie heraus Planer für Google Maps kostenlos,auch Zeo genannt.

Die Erweiterung funktioniert ähnlich wie das, was bereits auf Routera zu sehen ist: optimiert die Route und das ankommende ZielSo finden Sie immer die kürzeste Route auf der Karte und vermeiden so die absurden Kurven, die der größere Maps-Algorithmus erzeugt.

7) Fahrtkosten in Google Maps

Für diejenigen, die viel mit dem Auto unterwegs sind, ist die Erweiterung sofort zu installieren Fahrtkosten in Google Maps.

Dieses Plugin zeigt die Treibstoffkosten pro AutofahrtDamit wir im Voraus wissen, wie viel wir je nach Fahrzeugtyp ausgeben werden.

Zuerst müssen wir Konfigurieren Sie den Kraftstofftyp (mit automatischem Preiswiederherstellungssystem) und stellen Sie die ein Verbrauch unseres Fahrzeugs (in Liter pro 100 Kilometer); Nachdem Sie diese Daten eingegeben haben, erstellen Sie einfach ein neues Ziel und überprüfen Sie die Google Maps-Suchergebnisse. Dort finden wir (neben den zurückzulegenden Kilometern) auch die Kraftstoffkosten der Reise.

Schlussfolgerungen

Die in diesem Handbuch empfohlenen Erweiterungen ermöglichen Ihnen dies Fügen Sie Google Maps neue Funktionen hinzu jedes Mal, wenn wir die Website über den Google Chrome-Browser öffnen.

So können wir genauere Hinweise auf den zu nehmenden Weg erhalten, anhand eines Wortes oder einer Phrase aus einem Ort nach einem beliebigen Ziel suchen, herausfinden, wie viel Treibstoff wir für die Fahrt verbrauchen, und wir können die Routen berechnen und auch exportieren Karten. die integrierten GPS-Navigationsgeräte in den Autos.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Leitfäden weiterlesen wie man Google Maps als Navigator nutzt Komm schon Was sind die nützlichsten und verstecktesten Google Maps-Funktionen?.

Index
  1. 1) Gehen Sie zu Google Maps
  2. 2) Scribble-Karten
  3. 3) Routine
  4. 4) GMaps2GPX
  5. 5) ScrollMaps
  6. 6) Kostenloser Routenplaner für Google Maps
  7. 7) Fahrtkosten in Google Maps
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up