Fügen Sie mit Alexa Sprachbefehle zu Ihrem Fernseher hinzu

Eine Anleitung zum Einrichten von Alexa-Sprachbefehlen zur Steuerung Ihres Smart TV oder sogar eines herkömmlichen Fernsehers

Amazon Alexa ist einer der umfassendsten Sprachassistenten für die Verwaltung von Hausautomationsgeräten, da es über viele konfigurierbare Fähigkeiten und Routinen verfügt.

Unter den häufigsten Funktionen finden wir definitiv die Möglichkeit Steuern Sie unseren Fernseher auch ohne FernbedienungSenden von Sprachbefehlen von einem der Amazon Echo-Geräte im Haus oder von der Alexa-App für Mobilgeräte.

In diesem Ratgeber zeigen wir es Ihnen Wie verbinde ich Alexa mit dem Fernseher? und verwalten Sie es per Sprachbefehl, sodass Sie nicht jedes Mal nach der Fernbedienung suchen müssen, um die Lautstärke zu erhöhen, den Kanal zu wechseln oder sie aus-/einzuschalten.

Wir zeigen euch beiden wie Alexa auf modernen Smart-TVs einrichten Nativ kompatibel mit den Sprachbefehlen des Amazon-Assistenten. So steuern Sie Smart-TV-Modelle oder klassische Fernseher über ein universelles Steuergerät.

1) Smart-TVs, die nativ mit Alexa kompatibel sind

Viele moderne Smart-TVs verfügen über eine Sprachsteuerung und können mit Amazon Alexa verbunden werden, um die meisten ihrer Funktionen auch ohne Fernbedienung zu steuern. Um Alexa auf diesen Fernsehern zu verbinden, müssen wir lediglich das TV-Menü öffnen und nach dem Artikel oder der App suchen Amazon Alexa (variiert stark je nach ausgewähltem Hersteller), melden Sie sich mit dem Konto des Herstellers an (falls wir noch keins haben, werden wir aufgefordert, spontan eines zu erstellen) und wählen Sie schließlich einen Namen aus, den Sie dem Smart TV zuweisen möchten.

Halten Sie bei Smart-TVs der Marke LG einfach die Taste gedrückt Amazon Prime-Videos Installieren Sie auf der Fernbedienung die Amazon Alexa-App und scannen Sie den auf dem Bildschirm angezeigten QR-Code, der auch im sichtbar ist LGs offizieller Leitfaden zu Amazon Alexa.

Sobald der Fernseher im Konto des Herstellers registriert ist, müssen wir dies tun Öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf unserem Mobilgerät (die App ist verfügbar für Android Und iPhones/iPads), melden Sie sich mit unserem Amazon-Konto an (falls wir dies noch nicht getan haben), drücken Sie auf das Menü mit den drei horizontalen Linien oben links und öffnen Sie das Menü Fähigkeiten und Spiele und nutzen Sie die Lupentaste oben rechts, um nach dem spezifischen Skill für den Hersteller unseres Smart TVs zu suchen.

Nachfolgend haben wir alle Fähigkeiten zusammengestellt, die wir auf unserem Amazon-Konto installieren können, um Sprachbefehle für kompatible Smart-TVs zu ermöglichen:

Sobald Sie den richtigen Skill ausgewählt haben, geben Sie einfach die Zugangsdaten des Herstellers ein, um Alexa-Sprachbefehle zur Steuerung des Fernsehers zu aktivieren.

Um mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, die offiziellen Leitfäden der verschiedenen Smart-TV-Hersteller zu lesen, die in der folgenden Liste verfügbar sind:

Wenn wir alle Anweisungen lesen, können wir Sprachbefehle auf jedem Fernseher aktivieren, der Alexa unterstützt.

2) Verwenden Sie einen Fire TV Cube oder Fire TV Stick

Wenn unser Smart-TV Amazon Alexa nicht nativ unterstützt oder wir einen Nicht-Smart-TV haben, können wir dem Fernseher Sprachbefehle hinzufügen Feuer-TV-Würfel oder alternativ die Fire TV Stick 4K Max.

Wenn wir eines dieser Geräte an den HDMI-Anschluss des Fernsehers anschließen, können wir die mitgelieferte HDMI-CEC-Technologie nutzen, um den Fernseher auszuschalten, die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern und vieles mehr, indem wir die Sprachbefehlstaste auf der Fernbedienung verwenden Kontrolle. und die von a gesendeten Sprachbefehle Amazon-Echo.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere lesen Amazon Fire TV Stick-Anleitung mit Tricks, Apps und versteckten Funktionen und er treibt es hoch So steuern Sie Fire TV per Sprache (mit Echo, Alexa ohne Fernbedienung).

3) Verwenden Sie einen Universalcontroller

Als gültige Alternative zum Fire TV Stick können wir mit Alexa mit einem Universal-Controller wie dem Sprachbefehle zum Fernseher hinzufügen BroadLink SmartHome RM4.

Indem wir dieses kleine Gerät neben dem Fernseher platzieren (vielleicht in Sichtweite des Infrarotsensors der Fernbedienung), können wir die Hauptfunktionen des Fernsehers so steuern, als ob wir eine klassische Universalfernbedienung hätten.

Wenn wir den Broadlink haben, installieren wir die App Breitband auf unserem Smartphone oder Tablet (die App gibt es für Android Und iPhones/iPads), erstellen Sie ein kostenloses BroadLink-Konto und konfigurieren Sie den Universalcontroller, der den Zugriff auf unser Wi-Fi-Netzwerk garantiert und eines der verfügbaren Profile basierend auf dem verwendeten Fernseher verwendet (geben Sie jedoch den Hersteller des Fernsehers an und drücken Sie die von der App angezeigten Tasten). um den Scheck zu replizieren).

Nachdem der Controller nun für die „Steuerung des Fernsehers“ konfiguriert ist, öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf unserem Smartphone oder Tablet, drücken Sie auf das Menü mit den drei Strichen oben links, öffnen Sie das Menü „Fähigkeiten und Spiele“ und suchen Sie nach der Fertigkeit Breitband (auch erhältlich bei Internetbrowser).

Sobald der Kompetenzbildschirm geöffnet wird, geben Sie die Anmeldeinformationen für das zuvor erstellte BroadLink-Konto ein, damit Sie dies tun können Fügen Sie unseren Fernseher zu Alexa-gesteuerten Geräten hinzu.
Die Sprachbefehle werden in IR-Impulse übersetzt, sodass es möglich ist, jedes Fernsehgerät zu steuern, die Grundfunktionen wie Lautstärkeregelung, Kanalumschaltung (auch durch Aussprechen von Kanalnummern oder -namen) nachzubilden und das Gerät zu aktivieren oder zu deaktivieren. und dummes Management.

Schlussfolgerungen

Das Anschließen von Amazon Alexa an Ihren Fernseher ist relativ einfach, insbesondere wenn unser Fernseher den Sprachassistenten von Amazon bereits nativ unterstützt; Für Smart-TVs ohne Nicht-Smart-TV-Unterstützung können wir weiterhin den Fire TV Cube und den Fire TV Stick verwenden, nicht zu vergessen den kleinen Universalempfänger (kompatibel mit dem Infrarotsensor jedes modernen Fernsehers).

Wenn wir nicht wissen, wie wir unseren Smart TV mit dem Internet verbinden, um auf Sprachbefehle oder Multimedia-Apps zuzugreifen, empfehlen wir Ihnen, unsere beiden Anleitungen zu lesen So verbinden Sie einen Smart-TV mit dem Internet Und So sind Sie im Fernsehen im Internet.

Wollten wir uns hingegen für einen neuen Smart TV entscheiden, müssen wir sicherstellen, dass dieser alle Anforderungen erfüllt und die Sprachbefehle von Alexa unterstützt, wie in unserer ausführlichen Studie beschrieben. So wählen und kaufen Sie den besten Smart-TV.

Index
  1. 1) Smart-TVs, die nativ mit Alexa kompatibel sind
  2. 2) Verwenden Sie einen Fire TV Cube oder Fire TV Stick
  3. 3) Verwenden Sie einen Universalcontroller
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up