Die WLAN-Anmeldeseite wird auf Android oder iPhone nicht geöffnet: So geht's

Die Anmeldeseite für das öffentliche WLAN wird nicht geöffnet oder ist nicht verfügbar? Sehen wir uns an, wie man iPhone- und Android-Smartphones repariert

Wenn wir uns mit einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk (Hospot) verbinden, wird uns in den meisten Fällen eine Web-Anmeldeseite angezeigt, um auf den Dienst zugreifen zu können, die direkt im Telefonbrowser angezeigt wird. In einigen Fällen wird diese Seite nicht angezeigt oder die damit verbundene Benachrichtigung wird versehentlich geschlossen und gerendert Es ist unmöglich, auf kostenloses öffentliches WLAN zuzugreifen.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So zeigen Sie die WLAN-Anmeldeseite auf dem iPhone und Smartphones an So können wir eine Verbindung zum Internet herstellen, ohne den mobilen Datennetzwerkverkehr zu nutzen, wenn wir eine Verbindung zu einem Hotspot herstellen. Die vorgeschlagenen Empfehlungen gelten sowohl für iPhone als auch für Android-Smartphones.

1) Verbinden Sie das Wi-Fi-Netzwerk erneut

Versuchen Sie zunächst, sich erneut mit demselben Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, vergessen Sie dabei Ihre aktuelle Verbindung und versuchen Sie, sich erneut über dasselbe Netzwerk anzumelden.

Um auf dem iPhone fortzufahren, öffnen wir die App ArrangementsWir drücken das Menü W-lanWir drücken auf das Symbol in Form eines „i“, das sich neben dem öffentlichen Netzwerk befindet, auf das wir zugreifen möchten, und drücken schließlich weiter Vergiss dieses Netzwerk.

Auf Android können wir fortfahren, indem wir die App öffnen Arrangementsbringt uns zur Speisekarte W-lanDrücken Sie auf das Pfeilsymbol (neben der Netzwerkverbindung) und schließlich auf „Weiter“. Netzwerk löschen, Nachbarnetzwerk Und Sauberes WLAN.

Sobald die Verbindung getrennt ist, drücken Sie erneut auf den Namen des kostenlosen Wi-Fi-Netzwerks, drücken Sie auf die angezeigte Benachrichtigung und melden Sie sich wie vom Netzwerk gefordert an.

2) Deaktivieren Sie die automatische WLAN-Verbindung

Wenn sich Ihr öffentliches WLAN-Netzwerk innerhalb einer Kette oder in einem öffentlichen Park befindet, ist es möglicherweise ratsam, es auszuschalten automatische WiederverbindungDamit wir von Zeit zu Zeit entscheiden können, wann wir eine Verbindung zum Netzwerk herstellen möchten, und die Verwendung alter Anmeldeinformationen vermeiden können.

Um die automatische Wi-Fi-Verbindung auf dem iPhone zu deaktivieren, gehen wir zum Pfad Einstellungen -> WLAN bereits angezeigt, drücken Sie das „i“-Symbol neben dem Netzwerk, mit dem wir automatisch verbunden sind, und deaktivieren Sie den Schalter neben dem Element Automatische Anmeldung.

Unter Android können wir die automatische WLAN-Verbindung deaktivieren, indem wir die App öffnen Arrangementsbringt uns zur Speisekarte W-lanindem Sie auf den Namen des Netzwerks klicken, mit dem wir verbunden sind, und den Schalter neben dem Element deaktivieren Automatisch verbinden.

3) Wählen Sie das WLAN-Netzwerk mit der besten Abdeckung

Sogar öffentliche Wi-Fi-Netzwerke sind Dualband-Netzwerke, um maximale Geschwindigkeit zu bieten, wenn wir in der Nähe des Modems oder Routers verbunden sind. Aber wenn wir weit vom Zugangspunkt entfernt sind Stellen Sie immer eine Verbindung zum 2,4-GHz-Netzwerk herDies bietet eine größere Abdeckung (insbesondere im Freien) auf Kosten der Höchstgeschwindigkeit.

Um den Netzwerktyp zu überprüfen, den wir derzeit verwenden, öffnen Sie die Wi-Fi-Netzwerkinformationen (wie in den beiden vorherigen Kapiteln gezeigt) und wählen Sie aus ein Netzwerk, das speziell 2,4 GHz für die Verbindung nutzt; Auf Android ist diese Überprüfung viel einfacher als auf dem iPhone, da die Zusammenfassung des Wi-Fi-Netzwerks die verwendete Netzwerktechnologie anzeigt (in diesem speziellen Fall müssen wir die Netzwerke nutzen). WLAN 4 oder IEEE 802.11n).

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden unter Unterschiede zwischen 2,4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Netzwerken.

4) Setzen Sie Ihren Standardbrowser zurück

Wenn wir eine Verbindung zu einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk herstellen, wird immer eine Warnmeldung angezeigt und der Standardbrowser wird zum Anmelden geöffnet. Wenn wir den Standardbrowser geändert haben, wird das Anmeldefenster möglicherweise nicht angezeigt oder es ist leer (leere Webseite). Es reicht aus, dieses Problem zu lösen Setzen Sie Ihren Standardbrowser zurück (Google Chrome für Android und Safari für iPhone).

Um den Standardbrowser auf dem iPhone zurückzusetzen, öffnen wir die App ArrangementsWir drücken auf die auf dem Telefon installierte Browser-App eines Drittanbieters (z. B Google Chrome), drücken wir den Artikel Standardbrowser-App und stellen Sie sicher, dass es ausgewählt ist Safari.

Um den Standardbrowser auf Android-Telefonen zurückzusetzen, öffnen Sie einfach die App ArrangementsBringen Sie uns zur Speisekarte App oder App-ManagementWählen Sie den bisher verwendeten Browser aus und klicken Sie auf „Weiter“. Löschen Sie die Voreinstellungen. Öffnen Sie jetzt einfach einen beliebigen Weblink aus E-Mails oder Nachrichten, um das Browser-Einstellungsfenster anzuzeigen, damit Sie Google Chrome wiederherstellen können (und sich Ihre Präferenz für zukünftige Links merken).

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden So ändern Sie Standard-Apps auf Android.

5) Deaktivieren Sie VPN-Verbindungen

VPN-Verbindungen können das Zugriffsfenster von Wi-Fi-Netzwerken beeinträchtigen und die Nutzung kostenloser drahtloser Dienste verhindern. wenngleich Ein VPN wird dringend empfohlen Wenn wir mit einem öffentlichen Hotspot verbunden sind, ist das praktisch Aktivieren Sie es erst nach der Anmeldungda der VPN-Tunnel diesen sensiblen Schritt stören kann.

Um VPN-Verbindungen auf dem iPhone vorübergehend zu deaktivieren, öffnen Sie die App Arrangements und schalten Sie den Schalter in der Nähe des Eingangs aus VPNs. Wenn eine Drittanbieter-App die VPN-Verbindung bereitstellt, empfiehlt es sich, die betreffende App zu öffnen und das VPN von dort aus zu deaktivieren, um eine unerwünschte erneute VPN-Verbindung zu vermeiden.

Um VPN-Verbindungen auf Android zu deaktivieren, müssen wir lediglich die App öffnen ArrangementsDrücken Sie das Menü VPNs und schalten Sie den Schalter in der Nähe des Eingangs aus VPNs. Auch in diesem Fall empfiehlt es sich, die VPN-Verbindung direkt über Apps von Drittanbietern zu deaktivieren (sofern wir welche installiert und aktiv haben).

Noch zum Thema VPN am Telefon können wir unseren Ratgeber lesen Beste VPNs für Android, iPhone kostenlos und unbegrenzt.

Schlussfolgerungen

Wenn wir die vorgeschlagenen Methoden befolgen, sollten wir dazu in der Lage sein Melden Sie sich immer in öffentlichen WLAN-Netzwerken (Hotspots) an., Benachrichtigung und Anmeldewebseite werden problemlos angezeigt. Für den Fall, dass die Seite nicht angezeigt wird oder keine Verbindung hergestellt werden kann, starten wir das Telefon neu und stellen als letzten Ausweg die Netzwerkverbindungen wieder her, wie auch in unserer Anleitung zur Vorgehensweise beschrieben. Netzwerkeinstellungen auf Android und iPhone zurücksetzen.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anweisungen lesen Hotspot-App zur besseren Verwaltung der Internetverbindung (Android und iPhone) und darüber, wie Verwenden Sie das Telefon, um vom Computer aus zu navigieren (Hospot)..

Index
  1. 1) Verbinden Sie das Wi-Fi-Netzwerk erneut
  2. 2) Deaktivieren Sie die automatische WLAN-Verbindung
  3. 3) Wählen Sie das WLAN-Netzwerk mit der besten Abdeckung
  4. 4) Setzen Sie Ihren Standardbrowser zurück
  5. 5) Deaktivieren Sie VPN-Verbindungen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up