Was die Windows-Sicherheitsschaltfläche bewirkt und wie man sie verwendet

Die Windows-Sicherheitstaste ist eine physische Taste auf einigen Windows-Tablets, mit der Sie den Anmeldemenübildschirm ohne Tastatur aufrufen können. Es funktioniert genauso, als ob Sie auf einem Desktop oder Laptop Strg + Alt + Entf drücken würden. Wenn die Schaltfläche auf Ihrem Tablet verfügbar ist, sollte sie standardmäßig aktiviert sein.

Gut zu wissen: Funktioniert die Windows-Taste nicht wie vorgesehen? Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Was ist der Zweck der Windows-Sicherheitsschaltfläche?

Der einfachste Weg, die Windows-Sicherheitstaste zu verstehen, besteht darin, sie sich wie die Entsperrtaste auf Ihrem Smartphone vorzustellen. Es handelt sich um eine physische Taste, die Sie beim Drücken zum Anmeldebildschirm führt. Auf einem Smartphone gelangen Sie zum Sperrbildschirm, um Ihr Passwort einzugeben.

Die Taste bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene auf Tablets, die nicht mit einer externen Tastatur ausgestattet sind. Die Secure Attention Sequence (SAS) erfordert die Eingabe eines Benutzernamens/Passworts, genau wie bei der Anmeldung an einem Desktop-PC.

Da Desktops und Laptops für die Verwendung mit einer physischen Tastatur ausgelegt sind, ist der Anmeldevorgang unkompliziert. Auf Tablets wird die Bildschirmtastatur nicht vor dem Anmeldebildschirm geladen.

Die Lösung ist die Windows-Sicherheitsschaltfläche, die den Sicherheitsprozess einleitet und Ihnen die Tastatur zur Eingabe eines Benutzernamens/Passworts bietet. Im Wesentlichen bietet es Ihnen das gleiche Maß an Sicherheit wie ein Standard-PC. Drücken Sie diese physische Taste jederzeit, um Ihr Tablet zu sperren und zum Anmeldebildschirm zurückzukehren.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

Zu Ihrer Information: Überprüfen Sie diese Datenschutzeinstellungen, die Sie in Windows kennen sollten.

Verwenden Sie auf Tablets die Windows-Sicherheitstaste

Bevor Sie fortfahren, beachten Sie bitte, dass nicht alle Windows-Tablets über eine Windows-Sicherheitsschaltfläche verfügen. Bei einigen Tablets handelt es sich um eine Tastenkombination und nicht um eine einzelne dedizierte Taste. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Schaltfläche zu finden, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Tablets für weitere Einzelheiten.

Bei den meisten Windows-Tablets mit einer Windows-Sicherheitstaste ist diese bereits aktiviert. Während des Startvorgangs sollte ein Bildschirm angezeigt werden, der Sie auffordert, zum Anmelden Strg + Alt + Entf oder die Windows-Sicherheitstaste zu drücken. Je nach Gerät wird auf dem Bildschirm möglicherweise nur die Schaltfläche als Anmeldeoption angezeigt.

Der physische Knopf sieht normalerweise aus wie ein kleines Fenster, ein Schloss oder ein Schlüssel. Es befindet sich möglicherweise an den Seiten oder auf der Rückseite Ihres Geräts.

In der Abbildung unten ist die Windows-Sicherheitstaste auf diesem HP Compaq-Tablet beispielsweise nur eine kleine Taste, die Sie mit einem Stift oder einer Büroklammer drücken. Auf anderen Geräten kann es ähnlich wie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur aussehen.

Bildquelle: PS

In einigen Fällen kann es sein, dass Sie auf Ihrem Tablet die Windows-Sicherheitstaste + die Ein-/Aus-Taste oder die Lautstärketasten +/- drücken müssen. Es gibt wirklich große Unterschiede zwischen den Herstellern.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie verhindern können, dass Apps in Windows online gehen? Weitere Informationen finden Sie in diesem Leitfaden.

Aktivieren/deaktivieren Sie die Sicherheitstaste auf Tablets

Wenn die Schaltfläche nicht funktioniert oder Sie sie deaktivieren möchten, können Sie dies über die Einstellungen Ihres Tablets tun. Bitte beachten Sie, dass die folgenden Schritte je nach Gerät variieren können. Beispielsweise verfügt unser Windows-Tablet über keine Einstellung zum Deaktivieren der Schaltfläche.

Klopfen Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung.

Gehe zu Mobiler PC -> Tablet-PC-Einstellung. Bei einigen Tablets müssen Sie möglicherweise direkt zu gehen Tablet-PC-Einstellung.

Offen Schaltflächen -> Schaltflächeneinstellungen fürund tippen Sie dann auf Windows-Sicherheit und auswählen Ändern.

Zum Schluss auswählen Nichts im Drücken Sie Liste, um die Schaltfläche zu deaktivieren. Klopfen OK um Ihre Einstellungen zu speichern. Wenn Sie die Schaltfläche wieder aktivieren möchten, wechseln Sie zu Einloggen.

Verwenden Sie die Windows-Sicherheitsschaltfläche auf einem Desktop

Laptops und Desktops verfügen nicht über physische Windows-Sicherheitstasten. Stattdessen drücken Sie Strg + Alt + Entf, um auf den Anmeldemenübildschirm zuzugreifen. Je nach Gerät müssen Sie möglicherweise auch diese Tastaturkombination verwenden, wenn Ihr PC startet, um zum Anmeldebildschirm zu gelangen.

Wenn Sie die Tastenkombination bevorzugen, um Ihren Bildschirm zu sperren und direkt zum Anmeldefenster zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können bei Bedarf auch die nachstehenden Anweisungen befolgen, um dies zu deaktivieren.

Tipp: wenn du das bekommst Der Schutz durch die lokale Sicherheitsbehörde ist deaktiviert Wenn ein Fehler auf Ihrem PC auftritt, erfahren Sie, wie Sie ihn von Ihrem System entfernen können.

Aktivieren/deaktivieren Sie die Windows-Sicherheitsschaltfläche auf Desktops

Bei Desktops und Laptops ist es etwas komplexer, als nur die physische Windows-Sicherheitstaste ein-/auszuschalten. Wenn Sie sich an einem Netzwerkcomputer befinden, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff, um den Benutzeranmeldevorgang zu ändern. Für private PCs sollten Sie über die entsprechende Berechtigung verfügen, sofern Sie ein Administratorkonto verwenden.

Registierungseditor

Drücken Sie Win + R, geben Sie ein regedit.exeund drücke OK. Navigieren Sie zum folgenden Pfad:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

Rechtsklick CAD deaktivierenund wählen Sie Ändern. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, müssen Sie eine andere Methode verwenden, um Strg + Alt + Entf zu aktivieren/deaktivieren.

Ändere das Messwert Zu 0 um die Sicherheitsschlüsselkombination zu aktivieren, oder ändern Sie sie in 1 um es zu deaktivieren.

Drücken Sie OK um Ihre Änderungen zu speichern und den Registrierungseditor zu verlassen. Starten Sie Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Gruppenrichtlinien-Editor

Wenn Sie Windows Home Edition ausführen, müssen Sie möglicherweise den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor aktivieren, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren. Wenn beim Versuch, den Editor zu öffnen, eine Fehlermeldung angezeigt wird, aktivieren Sie ihn und versuchen Sie es erneut. Wenn es immer noch nicht funktioniert, verfügen Sie möglicherweise nicht über Administratorrechte für Ihr Konto.

Drücken Sie Win + R und geben Sie ein gpedit.msc. Drücken Sie OK um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.

Expandieren Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien.

Wählen Sicherheitsoptionen. Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und doppelklicken Sie Interaktive Anmeldung: STRG+ALT+ENTF ist nicht erforderlich.

Wählen Deaktiviert um die Tastenkombination zu aktivieren. Wählen Ermöglicht oder belassen Sie die Einstellung bei Nicht definiert um es zu deaktivieren. Klicken Anwenden um Ihre Einstellungen zu speichern.

Tipp: Sehen Sie sich an, wie Sie die lokalen Gruppenrichtlinien-Editor-Einstellungen in Windows sichern.

netplwiz

Eine letzte Methode ist die Verwendung des Befehls netplwiz, mit dem Sie die Benutzerkonten bearbeiten können, um die Windows-Sicherheitsfunktion Strg + Alt + Entf zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Drücken Sie Win + R und geben Sie ein netplwiz. Klicken OK um das Fenster „Benutzerkonto“ zu öffnen.

Wähle aus Fortschrittlich Tab. Überprüf den Fordern Sie Benutzer auf, Strg+Alt+Entf zu drücken Kontrollkästchen, um die Sicherheitsfunktion zu aktivieren. Oder deaktivieren Sie es, um es zu deaktivieren. Wenn das Feld ausgegraut ist, haben Sie keine Berechtigung, dies zu ändern.

Fördern Sie die Gerätesicherheit

Die Schaltfläche „Windows-Sicherheit“ sorgt für eine zusätzliche Sicherheitsstufe und zwingt Sie dazu, sich anzumelden, bevor Sie Ihr Tablet, Ihren Laptop oder Ihren Desktop betreten. Wenn Sie Windows Defender verwenden, um die Sicherheit Ihres PCs zu gewährleisten, erfahren Sie, wie Sie ihn über die Eingabeaufforderung verwenden. Wenn die Windows-Sicherheit nicht ordnungsgemäß funktioniert, finden Sie heraus, wie Sie das Problem beheben können.

Unsplash. Alle Screenshots von Crystal Crowder.

Index
  1. Was ist der Zweck der Windows-Sicherheitsschaltfläche?
  2. Verwenden Sie auf Tablets die Windows-Sicherheitstaste
  3. Aktivieren/deaktivieren Sie die Sicherheitstaste auf Tablets
  4. Verwenden Sie die Windows-Sicherheitsschaltfläche auf einem Desktop
  5. Aktivieren/deaktivieren Sie die Windows-Sicherheitsschaltfläche auf Desktops
    1. Registierungseditor
    2. Gruppenrichtlinien-Editor
    3. netplwiz
  6. Fördern Sie die Gerätesicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up