So wählen Sie RAM für Ihren Computer aus

Was ist der beste RAM, den wir in unseren Computer einbauen können? Lassen Sie uns alle Parameter herausfinden, die vor dem Kauf berücksichtigt werden müssen

RAM ist einer der wichtigsten Teile des Computers; Wenn wir uns sofort für einen guten Arbeitsspeicher entscheiden, wird sich unsere Leistung erheblich steigern, wir können viele Programme gleichzeitig öffnen (Multitasking) und wir vermeiden, den Computer alle 3 oder 4 Jahre auszutauschen.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So wählen Sie RAM für Ihren Computer aus basiert auf einigen allgemeinen Parametern, die alle IT-Techniker verwenden, bevor sie ihre PCs aufrüsten. In den meisten Fällen Diese Tipps gelten für Desktop-PCsAber nichts hindert uns daran, sie auch auf Notebooks anzuwenden (vorausgesetzt, sie verfügen über Steckplätze zur Speichererweiterung).

1) Wählen Sie zwei RAM-Bänke aus

Das ist eine gute Faustregel Bauen Sie zwei RAM-Bänke in einen Computer ein, wodurch Lösungen vermieden werden, bei denen nur eine Bank zum Einsatz kommt. Diese Option hat zwei Vorteile:

  • Wir können das ausnutzen DoppelkanalErhöhung der Bandbreite für Daten, die von der CPU zum RAM (und umgekehrt) übertragen werden, wodurch der Computer bei gleicher Ressource schneller wird (zwei RAM-Banken mit jeweils 8 GB sind schneller als eine RAM-Bank mit 16 GB);
  • Minimieren Sie Schäden durch RAM-Verbrauch: Wenn eine RAM-Bank kaputt geht, muss sie ersetzt werden. Wenn wir eine Konfiguration mit zwei Bänken wählen, können wir die noch funktionierende Bank weiter verwenden, während wir darauf warten, ein neues RAM-Paar zu finden.

Ja Optimal ist eine Konfiguration mit zwei RAM-Bänken für eine gute PC-Leistung und ermöglicht Ihnen eine Steigerung der Gesamtleistung. Wenn wir mehr Schreibtische brauchen, versuchen wir es immer Wähle Potenzen 2Wählen Sie auch basierend auf der Anzahl der Steckplätze auf dem Motherboard (normalerweise nicht mehr als 4 Steckplätze auf Motherboards, die für den Heimgebrauch bestimmt sind).

Daher vermeiden wir Konfigurationen mit einzelnen RAM-Bänken oder Konfigurationen mit 3 RAM-Bänken (unbrauchbar bei gleicher Bandbreite).

2) Speicherzeiten prüfen

Beim Kauf eines neuen PC-RAMs gibt es noch einen weiteren sehr wichtigen Parameter Erinnerungszeiten oder Timing. Selbst wenn zwei RAM-Bänke die gleiche Kapazität haben, können sie nur dann gut funktionieren, wenn sie die gleichen Speicherzeiten haben, was nur mit RAM-Bänken desselben Herstellers und derselben Serie (die also nacheinander freigegeben werden) erreicht werden kann. . aus der gleichen Fabrik).

Eine gute Speichergeschwindigkeit kann nicht erreicht werden, wenn die beiden RAM-Bänke von unterschiedlichen Herstellern und/oder mit unterschiedlichen Timings stammen: Das Ergebnis sind zwei RAM-Bänke Sie funktionieren unterschiedlich, wenn die beiden Decks langsamer sind.

Wenn wir neuen RAM kaufen, versuchen wir es Kaufen Sie es immer im Zweierset, wodurch Kits mit zwei RAM-Bänken ausgewählt werden, die in jeder Hinsicht nahezu identisch sind. Um die Zeiten zu überprüfen, können wir eine App verwenden CPU-ZHier werden auch die Timings der einzelnen RAM-Bänke angezeigt.

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden nutzen So übertakten Sie RAM.

3) Überprüfen Sie die Kapazität und Geschwindigkeit

Die am einfachsten zu steuernden Parameter sind sicherlich die Kapazität und Geschwindigkeit der RAM-Bänke, ausgedrückt in GB (Kapazität) und MHz (Taktfrequenz). Aus Komfortgründen verwenden wir nur Banken des gleichen Typs (DDR4 oder DDR5) und, um die ordnungsgemäß zu aktivieren DoppelkanalWir wählen zwei RAM-Bänke mit der gleichen Taktrate.

Zu diesem Thema können wir unsere Anleitungen lesen Arten von Computer-RAM Komm schon So überprüfen Sie die RAM-Geschwindigkeit.

4) RAM-Kühlkörper: Sind sie wirklich notwendig?

Anhand aller bisher gesehenen Parameter werden wir sicher sein, für jeden Computer eine geeignete RAM-Bank auszuwählen, aber viele Benutzer sind davon sehr überrascht das Vorhandensein von Kühlkörpern auf einigen RAM-Bänken bestimmt für Gaming-Computer.

Die von den RAM-Bänken erzeugte Wärme ist im Vergleich zu den anderen Komponenten (CPU und GPU) vernachlässigbar, daher ist das Vorhandensein eines Kühlkörpers überflüssig, es sei denn, wir übertakten die RAM-Bänke (was immer und nur den Profis überlassen bleibt).

Das Vorhandensein von Kühlkörpern auf den RAM-Bänken stellt kein Problem dar Ästhetik: mit Kühlkörper Die RAM-Bank sieht deutlich schöner aus und bietet Platz für RGB-LEDsBeleuchten Sie das Gehäuse mit Ihren Lieblingsfarben, oft in Abstimmung mit den Farben des Flüssigkeitskühlers oder den Farben der Grafikkarte.

Schlussfolgerungen

Bevor Sie den neuen RAM für unseren Computer auswählen, ist es besser, die Informationen, die wir in diesem Handbuch bereitgestellt haben, sorgfältig zu lesen: Die Auswahl neuer RAM-Bänke muss durch die Auswahl von 2 Bänken desselben Herstellers, mit derselben Zeit und mit demselben erfolgen. Geschwindigkeit und Art des RAM.

Zum Thema RAM können wir unsere Anleitung weiterlesen So überprüfen Sie den PC-RAM-Test mit der Windows-Speicherdiagnose Komm schon So überprüfen Sie die Kompatibilität von CPU, RAM und Motherboard.

Wenn wir neuen RAM kaufen möchten, können wir unsere ausführliche Analyse weiterlesen So erhöhen Sie den Arbeitsspeicher und fügen Ihrem Computer neuen Speicher hinzu.

Index
  1. 1) Wählen Sie zwei RAM-Bänke aus
  2. 2) Speicherzeiten prüfen
  3. 3) Überprüfen Sie die Kapazität und Geschwindigkeit
  4. 4) RAM-Kühlkörper: Sind sie wirklich notwendig?
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up