So installieren Sie Microsoft Store-Apps aus der Ferne unter Windows 10

Der Zugriff auf den Microsoft Store erfolgt im Allgemeinen unabhängig vom Gerät über das Web. Die Installation von Microsoft-Apps erfolgte jedoch traditionell über die Microsoft Store-App auf Ihrem Computer. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall. Mit der Integration der Funktion zur Remote-Installation von Apps in die Webversion des Microsoft Stores hat Microsoft ein neues Gesicht erhalten.

Dies entspricht in etwa der Installation von Spielen auf Ihrer Xbox, wenn Sie unterwegs sind. Das Kriterium hierfür besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Geräte mit einem Microsoft-Konto verbunden sind. Anschließend können Sie Apps im Store remote auf Ihrem Windows 10 installieren.

Lesen Sie auch: So installieren Sie .appx-Dateien in Windows 10

Apps remote unter Windows 10 installieren

Der erste Schritt ist der Besuch Windows App Store in Ihrem Browser und melden Sie sich an. Dies muss kein Browser unter Windows sein. Sie müssen sich lediglich mit demselben Microsoft-Konto anmelden, das Sie auf Ihrem PC verwenden.

Suchen Sie im App Store nach der gewünschten App.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

Sie haben die Option „Installieren“, wenn Sie die App bereits haben, und „Laden“, wenn Sie die App noch nicht haben und sie Ihrem Microsoft-Konto hinzufügen müssen. Wenn Sie unter Windows 10 surfen, sehen Sie häufig das Menüzeichen (...) neben „Get“. Klicken Sie auf das Menüzeichen. Beachten Sie, dass durch Klicken auf „Get“ die App nur auf dem aktuellen Gerät installiert wird, das Sie beim Surfen verwenden.

Wählen Sie im nächsten Fenster ein oder mehrere Geräte aus, auf denen Sie die App installieren möchten, und klicken Sie auf „Auf meinen Geräten installieren“.

Klicken Sie anschließend auf „OK“ und die App wird automatisch auf die von Ihnen ausgewählten Geräte heruntergeladen. Die ausgewählten Geräte sollten zum Zeitpunkt der Durchführung dieses Vorgangs eingeschaltet und online sein. Andernfalls wird der Download erst gestartet, wenn die Geräte das nächste Mal eingeschaltet und online sind.

Beachten Sie, dass der Downloadvorgang nur auf dem PC sichtbar ist, für den der Download bestimmt ist.

Abschluss

Obwohl Sie möglicherweise über das Web auf den Microsoft Store zugreifen können, konnten Sie Apps früher nur über die Microsoft Store-App auf einem Computer installieren. Diese neue Option, die Microsoft hinzugefügt hat, um Apps aus der Ferne auf Ihren Geräten zu installieren, hat wesentlich dazu beigetragen, den App-Installationsprozess zu rationalisieren und den Benutzern mehr Flexibilität zu bieten. Solange Sie auf allen Geräten ein einheitliches Konto verwenden, verwaltet jedes Ihrer Geräte den angepassten Satz an Apps.

Index
  1. Apps remote unter Windows 10 installieren
  2. Abschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up