So beschränken Sie die Bandbreite auf bestimmte Anwendungen in Windows 10

Sofern Sie nicht in einer tollen Stadt leben, haben die meisten Internetverbindungen eine geringe Bandbreite, im Durchschnitt vielleicht ein paar Mbit/s. Die Verwaltung all dieser Anwendungen in Ihrem Windows-System zur Nutzung dieser begrenzten Bandbreite ist eine echte Herausforderung. Obwohl Sie in Windows über alle möglichen Funktionen verfügen, gibt es keine Option, mit der Sie steuern können, welche App welche Bandbreite verwendet. Natürlich können Sie eine App mithilfe der integrierten Windows-Firewall oder einer Firewall-Software eines Drittanbieters vollständig blockieren, aber das funktioniert nicht bei jedem, da Sie möchten, dass diese Apps auf das Internet zugreifen.

So können Sie bestimmte Anwendungen einschränken, die Ihre gesamte Bandbreite beanspruchen.

Beschränken Sie die Bandbreite auf bestimmte Anwendungen in Windows 10

Um die Bandbreite für ausgewählte Anwendungen in Windows zu begrenzen, verwenden wir eine Drittanbieteranwendung namens Nettoausgleicher. Die kostenlose oder nicht registrierte Version dieser App ist in der Lage, bis zu drei Prozesse gleichzeitig zu begrenzen, was für die meisten Heimanwender ausreichend ist.

Besuchen Sie zunächst die offizielle Website und Laden Sie den NetBalancer herunter Anwendung. Nach dem Herunterladen installieren Sie es wie jede andere Software.

Da die Anwendung ihre eigenen Treiber installiert, verlieren Sie nach der Installation Ihre Internetverbindung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre gesamte Arbeit gespeichert haben, bevor Sie das Programm installieren, und starten Sie das System nach der Installation neu.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

Nach dem Neustart starten Sie das Programm entweder über die Desktop-Verknüpfung oder über das Startmenü. Nach dem Start fragt die App möglicherweise, ob Sie einige vordefinierte Netzwerkprioritäten festlegen möchten. Klicken Sie einfach zunächst auf den Button „Nein“. Sie können die vordefinierten Prioritäten jederzeit später festlegen.

Im Hauptfenster müssen Sie zunächst die Prozesse herausfiltern, die mit dem Internet verbunden sind. Klicken Sie dazu oben rechts auf das Symbol „Nur Online-Prozesse anzeigen“.

Sie können auch auf den Abschnitt „Download-Rate“ klicken, um den gesamten Vorgang nach der verwendeten Bandbreite zu sortieren.

Sobald Sie den Zielprozess gefunden haben, für den Sie die Bandbreite begrenzen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie entweder niedrige, normale oder hohe Priorität aus. Durch diese Aktion wird die Bandbreite begrenzt, die der Prozess nutzen kann.

Wenn Sie ein genaues Limit des Zielprozesses festlegen möchten, dann wählen Sie im Kontextmenü die Option „Limit“.

Die obige Aktion öffnet das Fenster „Priorität bearbeiten“. Geben Sie hier die Grenzrate in KB/s ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern. Wie Sie dem Bild unten entnehmen können, beschränke ich den Chrome-Prozess auf die Nutzung von nur 120 KB/s der verfügbaren Bandbreite.

Sie können die Upload-Priorität auch festlegen, indem Sie den Status der Upload-Priorität auf „Begrenzt“ ändern.

Sobald das Limit festgelegt wurde, kann der Zielprozess das festgelegte Limit nicht überschreiten, es sei denn, Sie ändern oder entfernen das Limit.

Wenn Sie das Limit entfernen möchten, ändern Sie einfach den Prioritätsstatus im Fenster „Priorität bearbeiten“ von „Limit“ in „Normal“.

Wenn die Anwendung Ihre Netzwerkkarte aus irgendeinem Grund nicht erkennen kann, klicken Sie auf die Option „Bearbeiten“ in der oberen Navigationsleiste und wählen Sie „Netzwerkadapter“.

Nachdem das Fenster „Netzwerkadapter“ geöffnet wurde, wählen Sie die Netzwerkadapter aus, die Sie überwachen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ok“, um die Änderungen zu speichern. In meinem Fall habe ich nur einen Netzwerkadapter auf meinem Desktop, daher zeigt die Anwendung nur diesen an und wählt ihn automatisch aus.

So einfach können Sie verhindern, dass bestimmte Apps in Windows die gesamte Bandbreite verbrauchen. Kommentieren Sie unten und teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit der Verwendung der oben genannten App zur Begrenzung der Anwendungsbandbreitennutzung in Windows mit.

Index
  1. Beschränken Sie die Bandbreite auf bestimmte Anwendungen in Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up