So stellen Sie verlorene oder gelöschte Daten vom Mac wieder her

Index
  1. Gelöschte Dateien ohne App wiederherstellen
  2. Scheibenbohren
  3. EaseUS Data Recovery Wizard für Mac
  4. Datenwiederherstellung für Mac
    1. Schlussfolgerungen

Haben wir wichtige Dokumente oder Fotos von Mac oder MacBook verloren? Sehen wir uns an, was wir tun können, um verlorene oder gelöschte Daten wiederherzustellen.

Auch auf Macs und MacBooks kann es vorkommen, dass man aus Versehen ein wichtiges Dokument oder Foto löscht, insbesondere wenn man auch den Papierkorb unachtsam gelöscht hat. In diesem speziellen Fall kommt es auf das Timing an: Wir können immer noch verlorene und gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherstellen, aber wir müssen die macOS-spezifischen Wiederherstellungs-Apps starten, bevor der Speicherbereich zum Überschreiben der gelöschten Datei mit neuen Dateien freigegeben wird (bessere Maßnahme früher). Und).

Im folgenden Ratgeber zeigen wir Ihnen das Beste Apps zum Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Daten vom MacPriorisierung von kostenlosen Apps, aber auch Kennzeichnung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Apps.

Gelöschte Dateien ohne App wiederherstellen

Bevor Sie Mac-spezifische Datenwiederherstellungs-Apps ausprobieren, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu tun: Überprüfen Sie immer, ob die Dateien versehentlich gelöscht wurden Sie sind nicht mit den in Ihren Mac integrierten Sicherungsmethoden wiederherstellbarsodass Apps von Drittanbietern überhaupt nicht für diesen Zweck verwendet werden.

Wenn wir versehentlich Fotos oder Videos mit dem gelöscht habenmacOS Fotos-AppEs ist noch nicht alles verloren: Tatsächlich heißt die App Album Kürzlich gelöscht wo Fotos und Videos gelöscht werden, werden von der App 30 Tage nach dem Löschen gespeichert.

Wenn wir stattdessen haben Versehentlich gelöschte Dokumente, die mit iCloud synchronisiert wurdenWir können versuchen, es wiederherzustellen, indem wir das öffnen iCloud-Standortindem Sie sich mit demselben Apple-ID-Konto anmelden, das Sie auf dem Mac verwendet haben, indem Sie auf das Symbol klicken iCloud-Laufwerk Sobald Sie auf der Seite sind, klicken Sie auf das Element Kürzlich gelöscht unten rechts, damit Sie kürzlich gelöschte Dateien aus synchronisierten Ordnern wiederherstellen können, einschließlich Dateien, die aus iCloud-kompatiblen Apps gelöscht wurden.

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden dazu lesen Mac-Desktop und Dokumente mit iCloud synchronisieren.

Scheibenbohren

Es ist die erste App, mit der wir verlorene und gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherstellen können Scheibenbohren, steht zum Download zur Verfügung und kann kostenlos zur Wiederherstellung von bis zu 500 MB Daten verwendet werden; Um weitere Daten abzurufen, müssen Sie die Lizenzgebühr bezahlen.

Um dieses Tool zu verwenden, laden Sie die DMG-Datei von der Website herunter und ziehen Sie das App-Symbol in den Ordner Anwendungen dann starten wir die App über das Launchpad; Drücken Sie nach dem Starten der App auf die im Mac verwendete Festplatte und dann auf die Seite Alle Wiederherstellungsmethoden (oder Alle Wiederherstellungsmethoden), machen wir weiter Tiefen-Scan (oder Tiefen-Scan) und drücken Sie schließlich weiter Suchen Sie nach verlorenen Daten (oder Suchen Sie nach verlorenen Daten).

Wir warten auf das Ende des Scans, um uns selbst zu finden Alle Dateien auf der Festplatte gelöscht oder verlorenmit der Möglichkeit, sie in einen neuen Ordner auf dem Mac zurückzugeben. Neben internen Festplatten unterstützt Disk Drill auch USB-Sticks und externe USB-Festplatten, sodass Sie gelöschte Daten auch von externen Speichern wiederherstellen können.

EaseUS Data Recovery Wizard für Mac

Es ist eine weitere sehr gute App zum Wiederherstellen verlorener Daten auf dem Mac EaseUS Data Recovery Wizard für Macsteht zum Download zur Verfügung und kann bis zu 2 GB Daten kostenlos wiederherstellen (auch in diesem Fall ist eine Benutzerlizenz erforderlich, um jede Datei ohne Einschränkungen wiederherzustellen).

Nachdem Sie die Installationsdatei heruntergeladen haben, führen Sie sie aus und ziehen Sie das App-Symbol nach Anwendungen und starten Sie es über das Launchpad. Nach dem Start der App können wir mit der Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Dateien beginnen, indem wir auf das Menü klicken Datenwiederherstellung von Festplatten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ neben der Hauptfestplatte des Mac (normalerweise). Macintosh-HD).

Der Scan beginnt und die Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Dateien vom Mac: Am Ende erhalten wir eine Zusammenfassung aller von der App auf dem ausgewählten Datenträger gefundenen Dateien und Ordner. Mit dieser App können Sie auch Daten von USB-Sticks, externen Laufwerken und Digitalkameras wiederherstellen.

Datenwiederherstellung für Mac

Wir finden eine der besten Apps, mit denen wir verlorene oder gelöschte Daten wiederherstellen können Datenwiederherstellung für Macmit einer kostenlosen Testversion verfügbar.

Die Verwendung von Data Recovery Recovery für Mac ist sehr einfach: Nachdem Sie die App auf unserem Mac installiert haben (Starten Sie die DMG und ziehen Sie das Symbol wie gewohnt), starten Sie sie über das Launchpad und wählen Sie das Menü aus Festplatten und WebsitesWählen Sie die wiederherzustellende Festplatte oder Partition aus und starten Sie den Assistenten.

Die App wird gestartet Scannen Sie die gesamte Festplatte und suchen Sie nach wiederherstellbaren Dateien und Ordnern: Am Ende müssen wir uns nur noch die wiederhergestellten Daten ansehen und auswählen, in welchem ​​Ordner sie gespeichert werden sollen. Die App bietet auch die Möglichkeit, Daten von USB-Sticks und externen Datenträgern wiederherzustellen, sowie ein Verfahren dafür bereitzustellen Erweiterte Wiederherstellung gelöschter Videos.

Schlussfolgerungen

Die Apps, die wir im Leitfaden vi beschrieben haben ermöglicht Ihnen die einfache Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Dateien auf dem Mac, insbesondere wenn wir einige Minuten nach der versehentlichen Stornierung tätig werden. Leider sind alle Mac-Apps kostenpflichtig, aber zum Glück alle Sie bieten eine kostenlose Testphase oder ein Datenlimit an die Sie nach der Wiederherstellung entfernen können.

Das Timing ist entscheidend, um den Vorgang abzuschließen, bevor der Sektor, in dem sich die Datei befindet, gelöscht wird (eine gelöschte Datei ist nur zum Löschen markiert, sodass sie nach ein paar Minuten immer noch perfekt wiederhergestellt werden kann).

Um herauszufinden, wie Sie versehentlich gelöschte Dateien von einem iPhone oder iPad wiederherstellen können, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitung zu lesen Laden Sie die App herunter, um Fotos auf dem iPhone zu löschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up