Mac-Verknüpfungen, die Sie kennen müssen

Eine Liste mit 21 nützlichen Tastaturkürzeln, mit denen Sie Ihre Aufgaben auf dem Mac schneller erledigen können

Auf einem Mac sind Tastaturkürzel sehr wichtig, um die Bedienung des Computers einfacher und flüssiger zu gestalten und um das völlig andere Betriebssystem zu beherrschen.

Da einige Tastenkombinationen anders sind als auf PCs, können sie für jeden, der mit einem Microsoft-System arbeitet, schwierig sein, insbesondere aufgrund der Vielzahl an Funktionstasten an den Seiten der Tastatur.

In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen das Beste Tastaturkürzel für Mac die jeder Besitzer auswendig lernen und jeden Tag anwenden sollte, damit er alle grundlegenden Vorgänge ausführen kann, ohne sich zwischen Menüs, Fenstern und nutzlosen Bewegungen mit der Maus zu verlieren.

1) Mac-Funktionstasten

Bevor Sie gemeinsam sehen, was die Tastenkombinationen auf einem Mac sind, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die Beschaffenheit der Tastatur auf Macs zu werfen und dabei besonders auf die Funktionstasten zu achten.

Einer der wichtigsten Schlüssel ist der CMDalso der Knopf Befehllinks neben der Leertaste vorhanden, gefolgt von der Taste Auswahl (auch bekannt als AUSWAHL), die effektiv die WIN-Taste und die ALT-Taste auf einer normalen Windows-Tastatur ersetzt.

Es gibt noch andere sehr wichtige Schlüssel, die berücksichtigt werden müssen ^ (Kontrolle), Schicht (auch bekannt als Shift), Esc (oben links) und die Schaltfläche Leistung (Ein/Aus-Taste), die alle für Verknüpfungen auf dem Mac verwendet werden.

2) Verknüpfungen für den Mac

Nachdem wir diese wesentliche Grundlage geschaffen haben, schauen wir uns das Folgende an die nützlichsten Tastaturkürzel für die Verwendung des Mac.

  • Umschalt+2: eine schnelle Verknüpfung zum Zeichnen des @-Zeichens von E-Mail-Adressen.
  • CMD + CMT: ermöglicht Ihnen, schnell zum zuletzt verwendeten Programm zu wechseln, was besonders nützlich ist, wenn Sie Text zwischen zwei verschiedenen Programmen kopieren und einfügen (da durch zweimaliges Drücken von Cmd + Tab von einem zum einen und dann zum anderen gewechselt wird).
  • CMD + Umschalt + CMD: Eine weitere tolle Möglichkeit, durch die verschiedenen Anwendungen und Fenster zu blättern, die auf Ihrem Mac geöffnet werden, besteht darin, die Taste gedrückt zu halten CMD Sie können dann die Taste drücken CMT wiederholt, um durch geöffnete Programme zu blättern. Um das anzusehende Programm auszuwählen, lassen Sie die Befehlstaste los.
  • F11: Auf dem Mac können Sie die Schaltfläche „Desktop anzeigen“ verwenden und können diese auch verwenden CMD+F3 oder CMD + OPT + M der alle Fenster auf einen Schlag schließt. Auf einigen Tastaturen (auf Laptops) müssen Sie möglicherweise die FN-Funktionstaste gedrückt halten, um F11 zu verwenden.
  • Mit CMD+H: Sie können das angezeigte Fenster ausblenden. Wir müssen diese schnelle Abkürzung immer im Hinterkopf behalten, damit wir verbergen können, was wir gesehen haben, wenn jemand in unsere Nähe kommt und wir nicht sehen wollen, was wir tun. Dieser Befehl minimiert das Fenster nicht, sondern blendet es aus. Um das ausgeblendete Fenster wieder zu öffnen, klicken Sie auf das Anwendungssymbol im Dock.
  • CMD + Entf: Sie können die ausgewählte Datei oder das ausgewählte Dokument in den Papierkorb verschieben.
  • CMD + ALT + Umschalt + Entf: dient dazu, den Papierkorb zu leeren, ohne die Bestätigungsnachricht durchzugehen.
  • CMD+Z: dient dazu, die zuletzt durchgeführte Aktion rückgängig zu machen. Wenn Sie etwas gelöscht haben, was Sie nicht hätten löschen sollen, drücken Sie einfach cmd+Z Sagen Sie „Letzte Aktion rückgängig machen“.
  • F10 + Einschalttaste: Ermöglicht das Einschalten Ihres Mac ohne Ton. Durch Drücken der Tasten gelangen Sie in ein Textfeld, in das Sie schreiben können CMD + STRG + Leertaste: Emojis können auf dem Mac geschrieben werden.
  • STRG + Umschalt + Entf: Schalten Sie den Mac-Bildschirm aus. Vertreibung Es ist die Schaltfläche oben rechts, über der Schaltfläche „Löschen“.
  • CMD + Klick auf einen Link: Öffnet den Link in einem neuen Browser-Tab, um die aktuell angezeigte Webseite zu vermeiden.
  • STRG + Entf: Öffnet das Menü zum Herunterfahren, Neustarten oder Standby.
  • STRG + OPT + Entf: Er schläft deinen Sohn ein.
  • STRG + CMD + Entf: Starten Sie Ihren Mac neu.
  • CMD + Umschalt + Q: Meldet den Benutzer mit ab CMD + Umschalt + OPT + Q Sie haben sich von Ihrem Konto abgemeldet, ohne um eine Bestätigung zu bitten.
  • ALT+CMD+LEERTASTE Es öffnet den Suchfinder.
  • CMD + Umschalt + A: öffnet das Anwendungsfenster, CMD + Umschalt + U Dienstprogramm öffnet sich und CMD + Umschalt + D öffnet den Dokumentenordner.
  • CMD+STRG+D: Wenn Sie beim Schreiben auf ein ausgewähltes Wort drücken, wird ein Feld mit der Bedeutung dieses Wortes geöffnet.

Merken wir uns diese Tastenkombinationen gut, um den Mac gut mit der Tastatur nutzen zu können, ohne uns zu sehr auf die Maus verlassen zu müssen.

3) Finder-Verknüpfungen

Die Finder-App unterstützt sehr nützliche benutzerdefinierte Verknüpfungen zum Navigieren in Dateien und Ordnern. Nachdem wir die Finder-App auf unserem Mac geöffnet haben, probieren wir sofort die folgenden Verknüpfungen aus:

  • CMD + Umschalt + C: Zugriff auf den Hauptordner des Mac.
  • CMD + Umschalt + H: Kehrt zum Home-Finder-Bildschirm zurück.
  • CMD+Umschalt+I: Greifen Sie auf den iCloud-Ordner zu.
  • CMD + Umschalt + A: Zugriff auf den Anwendungsordner.
  • CMD + Umschalt + F: Greifen Sie auf den Ordner „Letzte Dateien“ zu.
  • CMD + Umschalt + G: eine tolle Verknüpfung, um direkt zu einem bestimmten Ordner zu gelangen.

Mit diesen Verknüpfungen können wir sehr gut zwischen den Ordnern wechseln.

4) Screenshot-Verknüpfungen

Auf dem Mac können wir Screenshots erstellen, ohne externe Apps verwenden zu müssen, sondern die vom System unterstützten Verknüpfungen zu verwenden:

  • CMD+Umschalt+3: Es wird verwendet, um Screenshots und Fotos des gesamten Bildschirms zu erstellen und das Bild zu speichern, ohne dass ein zusätzliches Programm erforderlich ist.
  • CMD+Umschalt+4: Es wird verwendet, um Screenshots eines ausgewählten Bereichs zu erstellen, der dann mit der Maus gezeichnet werden muss, indem das Rechteck gezogen und an der Stelle losgelassen wird, an der ein Foto aufgenommen werden soll.
  • CMD+Umschalt+5: Es wird verwendet, um den gesamten Bildschirm in einem Video zu erfassen, sodass Sie ohne zusätzliche Programme einen Screencast erstellen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden Programme zum Aufzeichnen von Bildschirm, Video und Audio auf dem Mac.

5) Schnelles Schließen von App-, Benutzer- und Mac-Verknüpfungen

Wenn eine App nicht reagiert oder wir einen Neustart des Mac erzwingen möchten, sind die folgenden Verknüpfungen zu verwenden:

  • CMD + OPT + Esc: Erzwingen Sie das Beenden der aktiven App auf dem Bildschirm.
  • Umschalt + CMD + Q: Den aktuellen Benutzer schnell abmelden.
  • CMD + OPT + STRG + Power: Erzwingen Sie das Herunterfahren des gesperrten Mac.

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden nutzen So reparieren Sie Ihren Mac, wenn er nicht startet oder einschaltet.

6) Sichere Methode und Wiederherstellungsverknüpfungen

Die Verknüpfungen für den abgesicherten Modus und die Wiederherstellung variieren je nach Chiptyp, den wir in unseren Mac eingebaut haben: Intel oder Apple M.

Wenn wir von einem Computer mit Intel-Chip auf den abgesicherten Modus zugreifen möchten Bleiben wir dran die folgenden Tasten vor dem Mac-Logo:

  • Schicht: Zugriff auf den abgesicherten Modus.
  • AUSWAHL: Zugriff auf den Startup-Manager.
  • D: Zugriff auf die Systemdiagnose.
  • CMD+R: Zugriff auf die Systemwiederherstellung.
  • CMD+OPT+P+R: setzt die zurück Mac-NVRAM.

Wenn wir stattdessen einen neuen Mac mit i haben Direkt von Apple hergestellte Chips (M1, M2 usw.)) Die Verknüpfungen für den abgesicherten Modus sind unterschiedlich und zugänglich während Sie beim Start die Ein-/Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten und drücken Sie auf dem Bootmanager-Bildschirm die folgenden Tasten:

  • CMD+D: Zugriff auf die Systemdiagnose.
  • Schicht: Zugriff auf den abgesicherten Modus.
  • AUSWAHL: Greifen Sie auf den Systemwiederherstellungsassistenten zu.

Mit diesen Befehlen haben wir immer die Möglichkeit, den Mac wiederherzustellen und auf ein blockiertes System zuzugreifen.

7) So fügen Sie Emojis und Symbole auf dem Mac hinzu

Wollen wir Emojis und Symbole spontan einfügen, wenn wir in einer Konversation oder in einem Dokument vom Mac aus schreiben? Um das gleiche Lächeln zu sehen, das wir vom Smartphone gewohnt sind, platzieren wir den Bildschirmcursor in einem Textfeld und drücken dann STRG + CMD + Leertaste auf der Tastatur, um das Emoji-Fenster zu öffnen.

Klicken Sie einfach auf den gewünschten Smiley, um ihn dem Text hinzuzufügen. Oder wir können das Emoji-Fenster öffnen, indem wir auf das Menü drücken Bearbeiten in der oberen Leiste und klicken Sie auf das Element Emoji und Symbole.

Dazu können wir auch unsere Anleitung zum Anzeigen und Schreiben von Emojis auf dem Mac lesen.

8) Erstellen Sie neue Verknüpfungen

Möchten Sie unsere eigenen spezifischen Verknüpfungen zum Starten bestimmter Apps erstellen? Wir können sie schnell hinzufügen, indem wir oben links auf das Menü in Form der Apple-Symbole und dann auf Vorwärts drücken Systemoptionen während wir uns auf die Reise mitnehmen Tastatur -> Verknüpfungen.

Kommen wir zum Menü Abkürzungs-App Klicken Sie im linken Bereich auf das +-Symbol, um das Fenster zum Erstellen neuer Verknüpfungen zum Starten der Apps zu öffnen.

Wir wählen die App aus, die vor Ort gestartet werden soll AnwendungWir wählen aus, wie die neue Verknüpfung aufgerufen werden soll, und geben die Tasten zum Erstellen in das Feld ein Tastaturkürzel und schließlich machen wir weiter hinzufügen.

Schlussfolgerungen

Obwohl sie ganz anders aussieht als die PC-Tastatur, hat die Mac-Tastatur fast die gleichen Tasten und Funktionen, wir müssen es nur tunGewöhnen Sie sich daran, die Namen einiger Funktionstasten zu ändern, und lernen Sie die Tastenkombinationen kennen Dies kann sehr nützlich sein, wenn wir vom Mac aus schreiben oder arbeiten.

Um mehr über die Verwendung der Tastatur auf einem Mac zu erfahren, können wir hier klicken Anleitung für MAC-Tastatur und Tastenkombinationen und zum Eine grundlegende Anleitung zur Verwendung Ihres Mac mit den Hauptfunktionendamit sie schnell zu echten Mac-Experten werden.

Index
  1. 1) Mac-Funktionstasten
  2. 2) Verknüpfungen für den Mac
  3. 3) Finder-Verknüpfungen
  4. 4) Screenshot-Verknüpfungen
  5. 5) Schnelles Schließen von App-, Benutzer- und Mac-Verknüpfungen
  6. 6) Sichere Methode und Wiederherstellungsverknüpfungen
  7. 7) So fügen Sie Emojis und Symbole auf dem Mac hinzu
  8. 8) Erstellen Sie neue Verknüpfungen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up