Durchsuchen und vergleichen Sie Apps ganz einfach in Ihrem Browser

Jede Woche stöbere ich im Apple iTunes Store nach neuen iPhone- und iPad-Apps. Ich werde auch den Mac App Store nach neuer Software durchstöbern. Einige Apps, wie OmniFocus, werden zu einem festen Bestandteil meiner täglichen App-Sammlung. Aber normalerweise werden Apps, die ich auf meinen Geräten installiere, innerhalb der ersten Wochen gelöscht, einige sogar noch am selben Tag. Also suche ich wieder nach der einen App, bei der ich mich frage, wie ich ohne ausgekommen bin.

Und da liegt das Problem: Mit jedem iOS-Update wird das Surfen weniger benutzerfreundlich. Angenommen, Sie suchen beispielsweise nach Hotel-Apps. Wenn Sie unter iOS 6 „Hotels“ in die iTunes-Suchleiste eingeben, werden die Ergebnisse einzeln angezeigt. Obwohl Sie die Ergebnisliste durchsuchen können, indem Sie von rechts nach links wischen, wird die Liste der Top-Apps für Ihren Suchbegriff nicht auf einem Bildschirm angezeigt, wie es bei iOS 5 der Fall war. Mir gefiel die Möglichkeit, schnell mehrere Apps gleichzeitig zu scannen ihren jeweiligen Preis und ihre Bewertung sofort anzeigen.

Aus diesem Grund durchsuche ich lieber Apps auf meinem MacBook. Zusammen mit einem Browser ist der Vergleich mehrerer Apps gleichzeitig ein Kinderspiel.

Notiz: Ich möchte hinzufügen, dass ich OS X Mountain Lion verwende. Ich bin mir nicht sicher, ob der folgende Hinweis auf früheren OS X-Versionen funktioniert.

Um mit dem gleichen Beispiel fortzufahren: Die Suche nach Hotels mit iTunes auf dem Mac liefert über 100 Ergebnisse. Natürlich könnten Sie ein paar Apps vergleichen, indem Sie eine nach der anderen auswählen und zum Ergebnisbildschirm zurückkehren, aber hier ist eine einfachere Möglichkeit.

Ziehen Sie ein App-Symbol auf den Browser Ihrer Wahl. Für dieses Beispiel verwende ich Chrome, aber jeder Browser reicht aus. Auf dem Bildschirm werden die Details der App direkt aus dem iTunes Store angezeigt. Das Gleiche erreichen Sie, indem Sie Apps aus dem Mac App Store ziehen.

Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig vergleichen möchten, ziehen Sie jede App auf das Browsersymbol in Ihrem Dock. Die App-Details werden dann auf den einzelnen Registerkarten angezeigt.

Durch die Verwendung eines Browsers können Sie zwischen den einzelnen Apps wechseln und den Auswahlprozess vereinfachen. Sie können die entsprechende Schaltfläche „In iTunes anzeigen“ für die App auswählen, für die Sie sich entscheiden.

Es ist auch möglich, auf Ihrem Mac nach Apps zu suchen, ohne iTunes zu öffnen. Geben Sie bei Google den folgenden Suchbegriff ein: „keywords site:itunes.apple.com“.

Es wäre auch hilfreich, den Ländercode zu Ihrem Suchbegriff hinzuzufügen, um die Ergebnisse auf die für Sie verfügbaren Apps zu beschränken. Wenn Sie also nach Jogging-Apps suchen und in den USA leben, geben Sie Folgendes ein: „Jogging-Site:itunes.apple.com/us“.

Wenn Sie Mac-Suchanwendungen wie Alfred oder LaunchBar verwenden, können Sie eine benutzerdefinierte Suche für den iTunes Store hinzufügen, indem Sie den folgenden Begriff verwenden:

http://www.google.com/search?q={query}%20site:itunes.apple.com/us/

Diese Hinweise sind nicht jedermanns Sache – es ist nichts Falsches daran, Apps einzeln durchzublättern und über die iTunes-Oberfläche zu suchen. Wenn Sie jedoch mehr Flexibilität beim Vergleichen der für Sie interessanten Apps wünschen, können Sie dies mit einem Browser tun.

Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up