Deaktivieren Sie die Monitorlautsprecher auf einem Windows-PC oder Mac

Wir haben dedizierte externe Lautsprecher, aber das System spielt weiterhin Ton vom Bildschirm ab? Sehen wir uns an, wie man die Monitorlautsprecher deaktiviert

Auf Windows- und Mac-Computern kann es zu einem Prioritätsproblem bei Audiowiedergabegeräten kommen; Tatsächlich kann es ohne triftigen Grund vorkommen, dass wir den Ton von den Kopfhörern (oder externen Lautsprechern) zum hören kleine Lautsprecher, die in Ihren Computermonitor integriert sind.

Das System ist präzise Prioritätssystem auf Geräten, die Audio abspielen müssen: Wenn diese Priorität übersprungen wird (aufgrund eines Updates oder weil jemand herumgespielt hat, ohne es zu merken), hören wir, dass der Ton über das falsche Gerät läuft.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So deaktivieren Sie Monitorlautsprecher unter Windows und MacVerwenden der vom Monitor selbst bereitgestellten Einstellungen und der in modernen Betriebssystemen enthaltenen Audio-Präferenzeinstellungen.

1) Schalten Sie die eingebauten Lautsprecher stumm

Neuere Monitore verfügen über eine OSD-Schnittstelle Wir können den Ton der eingebauten Lautsprecher komplett ausschalten oder deaktivieren Sie es für einen der Eingänge auf der Rückseite des Monitors (wir können es beispielsweise bei HDMI aktiv lassen und bei DisplayPort deaktivieren oder umgekehrt).

Dies ist definitiv das effektivste Verfahren zum Deaktivieren der Monitorlautsprecher unter Windows und Mac, da es das Prioritätssystem vollständig umgeht und die Lautsprecher stummschaltet, wenn (versehentlich) der Audioausgang im Videokabel (HDMI oder DisplayPort) eingestellt ist.

Um die im Monitor integrierten Lautsprecher zu deaktivieren, drücken Sie die Taste, um die OSD-Oberfläche zu starten und in das Menü zu gelangen Audio und wir deaktivieren die Wiedergabe von Sounds (Aktivierung der Funktion). Stumm oder durch Zurücksetzen der Monitorlautstärke).

Bei manchen Monitoren ist die Vorgehensweise etwas anders, daher müssen wir uns anstrengen und jedes Element und Menü im OSD testen, bis wir das finden, das dies zulässt Schalten Sie den Ton über die eingebauten Lautsprecher aus.

2) Deaktivieren Sie die Monitorlautsprecher unter Windows

Um die Wiedergabe der im Monitor integrierten Lautsprecher vollständig zu deaktivieren, können wir über die Soundeinstellungen von Windows vorgehen und die Audiowiedergabe über die im Computer integrierte Grafikkarte effektiv ausschalten.

Um fortzufahren, drücken wir WIN+I Gehen wir auf der Computertastatur zum Menü Systemwir klicken weiter Audiowir machen weiter Andere ToneinstellungenWir identifizieren das Gerät, das Ton an den Monitor überträgt (es sollte am Namen der Grafikkarte erkennbar sein), klicken mit der rechten Maustaste darauf und drücken schließlich Deaktivieren.

3) Deaktivieren Sie die Monitorlautsprecher auf dem Mac

Um die Tonausgabe eines an den Mac angeschlossenen Monitors oder die Tonausgabe des internen Lautsprechers des Mac Mini zu deaktivieren, müssen wir lediglich auf das Apple-Symbol oben links klicken und drücken SystemeinstellungenKommen wir zum Menü KlangScrollen wir nach unten zur Liste Ausgang und EingangWählen Sie den im Mac integrierten Lautsprecher oder den Namen des an den Mac angeschlossenen Monitors aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Eintrag Ein gedämpfter Ton.

Auch aus demselben Fenster ist dies möglich Ändern Sie die Priorität der Audiowiedergabe: Auf einem Mac drücken Sie einfach den Gerätenamen im Feld Der Ausgang um externe Lautsprecher oder Kopfhörer sofort als Standard-Wiedergabegeräte festzulegen.

4) Ändern Sie die Wiedergabepriorität unter Windows

Wenn wir den Ton des Monitors nicht vollständig deaktivieren möchten, ihn aber nicht als Standardwiedergabegerät starten möchten, weisen Sie einfach die Lautsprecher (die wir neben den Computer stellen) oder die Kopfhörer (über Bluetooth verbunden oder verbunden) zu (Kabel) als Standard-Wiedergabesystem verwenden.

Um diese Änderung vorzunehmen, kehren wir zum Pfad zurück Einstellungen -> System -> Tonwir machen weiter Alle AudiogeräteDrücken Sie auf den Audioausgang der externen Lautsprecher (oder Kopfhörer) und erweitern Sie das Dropdown-Menü neben dem Element Als Standard-Audiogerät festlegen und wählen Sie das Element aus Als Voreinstellung für Audio verwenden.

Oder wir können jederzeit auf den Artikel drücken Andere Toneinstellungen (im Menü vorhanden Einstellungen -> System -> Ton), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, das Sie als Standard festlegen möchten, und aktivieren Sie es Als Standardgerät festlegen Komm schon Als Standardkommunikationsgerät festlegen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel So ändern Sie die Tonausgabe unter Windows.

Schlussfolgerungen

Die im Monitor integrierten Audio-Lautsprecher können für die Wiedergabe von Videotönen oder für einen Videoanruf in Ordnung sein, aber z Nutzen Sie Videospiele und Video-Streaming Wir müssen sie schnell durch a ersetzen Computer-Lautsprecherpaket Und durch Deaktivieren der Lautsprecher am unteren Rand des Monitors.

Von allen vorgeschlagenen Lösungen ist die beste definitiv die, bei der der Ton direkt über das OSD des Monitors deaktiviert wird; Wenn diese Option nicht anwendbar oder nicht verfügbar ist, können wir dies tun Schalten Sie den Ton des Betriebssystems problemlos stumm.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anweisungen auf lesen Wie man die Größe auf dem PC über das Maximum hinaus vergrößert und wie Konfigurieren Sie Computerlautsprecher für Surround-Sound.

Wenn wir Probleme mit der Audiowiedergabe von einem bestimmten Peripheriegerät oder allen an den Computer angeschlossenen Peripheriegeräten haben, können wir alle Probleme lösen, indem wir unseren Artikel lesen So beheben Sie Soundprobleme auf einem Windows-Computer und weiter beste Lösungen, wenn unter Windows 11 kein Ton zu hören ist.

Index
  1. 1) Schalten Sie die eingebauten Lautsprecher stumm
  2. 2) Deaktivieren Sie die Monitorlautsprecher unter Windows
  3. 3) Deaktivieren Sie die Monitorlautsprecher auf dem Mac
  4. 4) Ändern Sie die Wiedergabepriorität unter Windows
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up