Verwalten Sie Dateien und Android-Anwendungen von Mobilgeräten und Computern

Android-Anwendungen zum Verwalten von Apps, Dateien und Ordnern auf Ihrem Handy oder Tablet, sogar mit Root-Berechtigungen und FTP- und Bluetooth-Unterstützung

Ein Telefon mit Android verhält sich in jeder Hinsicht wie ein PC: Auch auf dem Telefon sind Dateien hierarchisch in Ordnern organisiert. Wenn wir Dateien aus dem Browser oder Bilder auf dem Telefon speichern, können wir schnell darauf zugreifen Dateimanagerdamit Sie alle Dateien sehen und bearbeiten, Sicherungskopien erstellen, löschen oder in andere Ordner kopieren können.

Es gibt keinen Mangel an Dateiverwaltungs-Apps auf Android, aber viele haben zu viele Anzeigen oder überflüssige Funktionen, die niemand jemals verwenden wird, was die Ausführung auf ihrem Telefon belastet. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen die beste leichte und vollständige Dateimanager für Androidwobei Apps mit einer geringen Anzahl von Werbung Vorrang erhalten, die es Ihnen ermöglichen, einen FTP-Server zu aktivieren, um von einem PC aus auf die Telefonordner zuzugreifen, und die wirklich einfach zu bedienen sind.

Totaler Kommandant

 

Einer der besten Dateimanager für Android ist Totaler Kommandantauch auf dem PC sehr bekannt und ein Bezugspunkt für diejenigen, die Einfachheit und Effektivität ohne Schnickschnack suchen.
Die App ermöglicht Ihnen den einfachen Zugriff auf alle Benutzerordner auf Android, bietet schnelle Verknüpfungen für den Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Ordner und ermöglicht Ihnen mit Wischgesten die Verwaltung von zwei separaten Fenstern, sodass Sie Dateien schnell von einem Ordner in den anderen verschieben oder kopieren können .

Total Commander bietet auch die interner FTP-Server (für den Zugriff auf Android-Dateien auf dem PC über Wi-Fi, ohne dass ein Kabel angeschlossen werden muss) und kann durch spezielle Erweiterungen als Dateimanager für Remote-Ressourcen (SMB-, FTP-, SFTP- oder WebDAV-Ordner) verwendet werden. Um auf den internen FTP-Server zuzugreifen, gehen Sie einfach zu Datei-Explorer -> Dieser PC -> Rechtsklick -> Netzwerkpfad hinzufügen und fügen Sie die von der App bereitgestellte FTP-Adresse hinzu.

Solider Entdecker

 

Ein weiterer Dateimanager, der es wert ist, auf Android ausprobiert zu werden, ist Solider Entdeckereiner der besten in Bezug auf Design und grafische Benutzeroberfläche.
Mit dieser App können wir schnell auf alle Benutzerordner zugreifen, Verknüpfungen nach Dateityp (Audio, Video, Bilder) verwenden, schnell eine Remote-Ressource öffnen (FTP, SMB oder WebDAV) und mit dem Wischen zwei Ordner öffnen und Dateien einfach verschieben.

Diese App bietet auch eine effektiver interner FTP-Serversodass Sie auf die Telefondateien auf einem PC zugreifen können, ohne ein USB-Kabel anschließen zu müssen, sondern die FTP-Adresse verwenden, die direkt von der App bereitgestellt wird (anwendbar von Datei-Explorer -> Dieser PC -> Rechtsklick -> Netzwerkpfad hinzufügen).

FX-Datei-Explorer

 

Wenn uns der Datenschutz wichtig ist, können wir die App auf unserem Android-Telefon installieren FX-Datei-Explorereiner der besten seiner Art ohne Werbefenster und ohne internen Tracker.
Die App bietet alle Tools zum Kopieren, Verschieben, Einfügen, Löschen und Anzeigen von Dateien aus Android-Ordnern, mit einer Startseite, in der sich alle Hauptlinks und die vom Benutzer am häufigsten verwendeten Ordner für den Zugriff auf persönliche Dateien befinden .

Mit den seitlichen Verknüpfungen können Sie auch auf die Remote-Dateien auf Google Drive zugreifen und auf den Ordner zugreifen System (wo Systemdateien vorhanden sind), zeigen Sie die schwersten Ordner oder mit den meisten Dateien an und verwenden Sie die App für den Fernzugriff auf Dateien (FTP, SSH FTP, WebDAV und SMB).

Google-Dateien

 

Wenn wir nach etwas suchen, das direkt von Google erstellt wurde, können wir uns auf den Dateimanager verlassen Google-Dateienkostenlos herunterladbar auf allen Android-Handys.
Mit Google Files haben wir einen guten Dateimanager, um auf die Hauptordner des Systems zuzugreifen, sodass wir alle Fotos, Videos, heruntergeladenen Dokumente usw. anzeigen können, ohne Apps von Drittanbietern verwenden zu müssen.

Unter den zusätzlichen Funktionen dieses Dateimanagers finden wir auch das Reinigungssystem für unnötige Dateien oder duplizierte Bilder, das schnelle Dateiübertragungssystem zwischen zwei Android-Telefonen und den geheimen Tresor (nützlich zum Verstecken persönlicher Dateien).

X-plore-Dateimanager

 

Die beste App für IT-Experten oder Vielnutzer von i Root-Berechtigungen auf Android ist X-plore-Dateimanagerausgestattet mit einer sehr fortschrittlichen Schnittstelle und nicht für jedermann.
Die App ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Ordner im Baummodus, sodass Sie sofort alle Unterordner sehen und die darin enthaltenen Dateien wie die alten Dateimanager von Windows anzeigen können.

Weitere erwähnenswerte Funktionen sind das schwerere Ordnerverwaltungssystem, das doppelte Bedienfeld für schnelle Dateiübertragung, Zugriff auf den Systemordner und andere Ordner im System, das Multimedia-Dateivorschausystem und der FTP-Zugriff auf Ordner am Telefon.

Dateimanager

Dateimanager ist eine App für Verwalten Sie alle Daten auf Ihrem Telefon und teilen Sie sie oder übertragen Sie sie auf Ihren Computer oder auf den beliebtesten Online-Speicherdiensten vollständig freiohne Einschränkungen oder Werbung und auf Italienisch.

Nach der Installation sieht der Startbildschirm wie ein Browser aus, mit all seinen Hauptfunktionen und Tools, die Ihnen dies ermöglichen Zugriff auf Dateien, Dokumente vorgesehen als Bilder, Fotos, Musik, Videos, Archive und APK-Pakete (z Anwendungsinstallationsdateibeim installierte Anwendungenzum Dateien online auf verschiedenen Diensten wie Dropbox und Box.net. Dann gibt es noch die Funktionen von Fernzugriff, gemeinsame Nutzung von Dokumenten und mehrere andere Dienstprogramme.
Im Dateibereich können Sie Ihre Telefondaten durchsuchen, einschließlich der auf der SD-Karte gespeicherten. Der Dateimanager unterstützt Registerkarten, sodass Sie mehrere Ordner zusammen öffnen können. Durch Antippen eines Ordners oder einer Datei öffnet sich ein Menü mit weiteren Optionen wie Umbenennen, Archivieren in einer Zip-Datei, Öffnen des Ordners in einem neuen Tab, Hinzufügen zu Favoriten oder Erstellen der Verknüpfung auf dem Desktop.
Die beste Funktion ist die Verwaltung von Android-Anwendungen, da es vom Dateimanager aus sehr einfach wird, sie zu deinstallieren oder zu sichern oder vor allem Teile sie über Facebook, Twitter, Gmail, per SMS oder auf andere Weise.
Unter dem Einstellungspunkt App-Verwaltung ist es möglich, eine automatische Sicherung neuer Anwendungen zu konfigurieren, sodass der Dateimanager auch Teil der Liste der Anwendungen für die Android-Sicherung wird.

Mit dem Dateimanager können Sie eine Verbindung zu einem anderen Terminal oder Computer herstellen über FTP, über das Web und über Webdav (Integration von Android als Windows-Netzlaufwerk). Wenn Sie beispielsweise die aktivieren können HTTP-Server und gehen Sie dann von einem Computer mit dem Browser zu der markierten Internetadresse (z. B. 192.168.1.3:8080), um die Dateien zu durchsuchen und die Fotos des Mobiltelefons anzuzeigen. Natürlich müssen PC und Handy mit demselben WLAN verbunden sein. Im Vergleich zu anderen Programmen wie Airdroid ist die Weboberfläche des Dateimanagers etwas eingeschränkt, erlaubt kein Kopieren und Einfügen und funktioniert nur im Internet Explorer gut.
FileManager kann auch die aktivieren FTP-Server dann ist es vom PC aus möglich, sich über einen einfachen FTP-Client zu verbinden (siehe die besten FTP-Programme für Windows).
Über die WLAN-Empfangsfunktion oder über die Bluetoothkönnen Sie auch Dateien mit einem anderen Android-Mobiltelefon teilen, auf dem der Dateimanager installiert ist. Mit dem Dateimanager können Sie das auch Geben Sie die Ordner eines Windows-PCs ein, auf dem die Dateifreigabe aktiviert ist mit umgekehrter Verbindung, um Dateien vom PC auf das Telefon zu übertragen.

In den Datei-Explorer-Einstellungen können Sie Root Explorer aktivieren, um Systemordner zu durchsuchen (wenn das Telefon mit Root entsperrt ist).

Schlussfolgerungen

 

Die, die wir oben gesehen haben, sind zweifellos die besten Dateiverwaltungs-Apps und Android-Anwendungen für Handys und Computer, die wir auf unserem Gerät installieren können. Obwohl es zahlreiche Apps dieser Art gibt Es ist ratsam, nur die zu verwenden, die wir Ihnen angegeben haben, da sie frei von Werbung (oder mit minimal invasiver Werbung) sind. keine Kaufpflicht der kostenpflichtigen Version für die Hauptfunktionen, ein bequemer FTP-Server für den Zugriff auf Dateien auch vom PC und viele weitere nützliche Funktionen in einem Dateimanager für mobile Geräte.

Um mehr zu erfahren, können wir auch unsere Leitfäden dazu lesen Programme zum Verwalten von Android vom PC und zum Übertragen von Daten (über WLAN oder USB) und wie Senden Sie Dateien zwischen PC und Android (Handy oder Tablet) in WLAN ohne Kabel.

Index
  1. Totaler Kommandant
  2. Solider Entdecker
  3. FX-Datei-Explorer
  4. Google-Dateien
  5. X-plore-Dateimanager
  6. Dateimanager
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up