So fügen Sie Ihrer Gmail-Signatur ein Bild hinzu

So signieren Sie über Gmail gesendete E-Mails, um Ihren Nachrichten und Antworten eine professionelle und persönliche Note zu verleihen

Wer Gmail beruflich oder zur Kontaktaufnahme mit Lieferanten, Mitarbeitern oder Führungskräften nutzt, kann seinen Posteingang deutlich professioneller gestalten Fügen Sie am Ende jeder gesendeten E-Mail-Nachricht eine echte Visitenkarte hinzuNutzen Sie die einzigartige Gmail-Funktion, mit der Sie der Signatur jeder gesendeten E-Mail ein Bild hinzufügen können.

Alles, was wir tun müssen, ist ein Bild unserer Visitenkarte (bzw

Fügen Sie ein Bild hinzu und speichern Sie die Signatur in Gmail

Um Ihrer Gmail-Signatur ein Bild hinzuzufügen, schalten Sie Ihren Computer ein, wählen Sie einen Browser Ihrer Wahl (Chrome oder Edge), gehen Sie zur Adressleiste und besuchen Sie die Offizielle Gmail-SeiteMelden Sie sich bei Bedarf mit unseren Google-Anmeldeinformationen an.

Im Hauptbildschirm von Gmail drücken wir oben rechts auf das Zahnradsymbol und dann auf „Weiter“. Alle Einstellungen anzeigenGehen wir zur Registerkarte Allgemein und scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis Sie den Artikel finden Unterschrift.

Von diesem Artikel aus drücken wir den Knopf Erstelle neuGeben Sie einen leicht zu merkenden Namen für die Signatur ein (z. B Geschäft) und drücken Sie weiter Erstellen um den Signatureditor als Teil von Gmail anzuzeigen.

In der Bearbeitungsleiste drücken wir das Symbol Bilder (rechts), wir drücken die Lasche Belastung und ziehen Sie die Bilddatei mit unserer Unterschrift oder persönlichen Visitenkarte. Wenn die Datei signiert ist, laden Sie sie hoch Google Drive in der Registerkarte angezeigt Meine Akten; Wenn wir hingegen ein Webbild oder einen Canva-Link für die Signatur oder Visitenkarte erstellt haben, können wir dieses durch Öffnen der Karte hochladen Webadresse (URL).

Nach dem Hinzufügen erscheint das Bild im Editor; Um die Einstellungen anzupassen, klicken Sie auf das Bild und wählen Sie es aus klein oder Mittel basierend auf der Größe des für die Signatur verwendeten Bildes. Zusätzlich zum Bild können wir auch Text hinzufügen (im oberen Teil, vor dem Bild), damit die Signatur wirklich professionell wirkt.

Nachdem wir das Bild nun zur Gmail-Signatur hinzugefügt haben, können wir auswählen, wann diese Signatur verwendet werden soll, indem wir auf die Dropdown-Menüs klicken Neue E-Mails Und Antworten/Weiter und wählen Sie den Namen der Signatur aus, die Sie gerade erstellt haben. Oder wir lassen die Felder an Ohne Vorzeichen und fügen Sie die Signatur bei Bedarf manuell hinzu, wie wir im nächsten Kapitel sehen werden.

Bevor Sie jedoch fortfahren, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf „Weiter“. Speichern Sie die Änderungen um die neu erstellte Signatur zu speichern.

Fügen Sie Ihrer aktuellen E-Mail-Signatur ein Bild hinzu

Um einer neuen E-Mail oder einer Antwortnachricht manuell eine Signatur hinzuzufügen, müssen wir nur zum Editor der E-Mail-Nachricht gehen (kann über die Schaltfläche aufgerufen werden). Du schreibst auf Gmail oder durch Drücken der Taste Antworten neben einer empfangenen E-Mail-Nachricht) und klicken Sie unten auf der Seite auf das Symbol „Signatur einfügen“.

Wählen Sie im sich öffnenden Dropdown-Menü den Namen der Signatur aus, um sie dem letzten Teil der Nachricht hinzuzufügen, wobei das Bild erscheint und der Textteil bei der Erstellung ausgewählt wird. Im selben Fenster können wir auf „Signaturen verwalten“ klicken, um schnell auf den Abschnitt zur Signaturerstellung zuzugreifen, bei Bedarf Änderungen vorzunehmen oder „on the fly“ eine neue Signatur hinzuzufügen.

Schlussfolgerungen

Durch Hinzufügen einer Signatur zu einem Bild oder einer Visitenkarte zu unserem Gmail-Konto Wir werden mit einem guten Verständnis dafür sorgen wenn wir aus geschäftlichen Gründen mit Mitarbeitern, Auftragnehmern, Assistenten oder anderen Personen kommunizieren, die unsere E-Mail-Adresse kennen.

Wir versuchen jedoch, die Größe des Bildes nicht zu übertreiben, und versuchen immer, vor dem eigentlichen Bild einen zusammenhängenden Text (z. B. eine allgemeine Begrüßung sowie unseren Vor- und Nachnamen) hinzuzufügen: Dies hilft bei der Gestaltung der professionellen E-Mail.

Bedauerlicherweise Der Signatureditor ist über die Gmail-App für Android und iPhone nicht zugänglich: Auf Telefonen können wir nur eine generische Textsignatur hinzufügen, die uns den Pfad angibt Einstellungen -> Gmail-Kontoname -> Mobile Signatur. Diese Signatur ist in der Online-Version nicht vorhanden, dient jedoch ausschließlich der Verwendung von E-Mails und Nachrichten, die über das Mobiltelefon verwaltet werden.

Index
  1. Fügen Sie ein Bild hinzu und speichern Sie die Signatur in Gmail
  2. Fügen Sie Ihrer aktuellen E-Mail-Signatur ein Bild hinzu
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up