Android-Hotspot funktioniert nicht: So beheben Sie das Problem

Können Sie unser Android-Telefon nicht als tragbaren Router verwenden? Lassen Sie uns gemeinsam die Tricks zum Zurücksetzen des WLAN-Hotspots auf Android herausfinden

Der Hotspot ist eine wichtige Funktion moderner Smartphones, mit der Sie jeden Computer oder jedes Gerät (mit WLAN ausgestattet) mit dem verbinden können Telefon-Datennetz-VerbindungSo können Sie die in der SIM-Karte enthaltenen Gigabyte nutzen, um auch von einem Computer, Notebook oder Tablet aus zu navigieren.

Diese Funktion kann aus mehreren Gründen fehlschlagen: Wenn wir eine ständige Verbindung benötigen, ist es immer ratsam, Tipps und Tricks zu haben, um die korrekte Funktion des Hotspots wiederherzustellen, insbesondere wenn wir unterwegs sind (ohne Zugang zu öffentliche Wi-Fi-Netzwerke).

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So beheben Sie alle WLAN-Hotspot-Probleme auf AndroidSo können Sie auf PCs und Notebooks wieder mit der maximalen Geschwindigkeit surfen, die im Mobilfunknetz verfügbar ist.

1) Starten Sie Ihr Telefon neu

Durch einen einfachen Neustart Ihres Telefons können alle Probleme schnell behoben werden, auch solche, die den ordnungsgemäßen Start des Hotspot-Modus verhindern. Um fortzufahren, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt und wählen Sie aus Fang nochmal an um einen Systemneustart durchzuführen.

Wenn der Neustart nicht ausreicht, um das Problem zu beheben, halten Sie den Netzschalter erneut gedrückt und drücken Sie dieses Mal AbschaltenWarten Sie, bis Sie das Telefon ausschalten, und starten Sie es nach etwa 5 Minuten erneut, um die ordnungsgemäße Funktion des Hotspots zu überprüfen.

2) Deaktivieren Sie die automatische Hotspot-Verwaltung

Wenn wir den Hotspot häufig nutzen, kann es sinnvoll sein, die Funktion zu deaktivieren, die den Hotspot automatisch deaktiviert, wenn keine Geräte angeschlossen sind, um die Verbindung neuer Geräte zu beschleunigen, ohne den Bildschirm zu entsperren.

Um fortzufahren, öffnen wir die App ArrangementsKommen wir zum Menü Persönlicher Hotspot (oder ähnliche Namen) und deaktivieren Sie den Schalter neben dem Element Schalten Sie den Hotspot automatisch ausDer Hauptgrund, warum der Hotspot auf Android-Geräten nicht funktioniert.

Dieser Artikel dient zum Energiesparen: Wenn wir den WLAN-Hotspot des Telefons nicht oft nutzen, ist es besser, ihn aktiv zu lassen, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

3) Ändern Sie das Datengateway für den Hotspot

Ein weiteres Problem könnte der Android-Hotspot sein wenn wir einen Datenschwellenwert für den vom Hotspot generierten Datenverkehr festgelegt haben; Wenn der Schwellenwert erreicht wird, besteht die Gefahr, dass wir von den mit dem Telefon verbundenen Geräten aus nicht mehr navigieren können.

Für Ändern Sie das Hotspot-Datenportal Machen wir uns auf die Reise Einstellungen -> Persönlicher Hotspot -> Datenlimit zur einmaligen Nutzung und wir implementieren ein Datenportal, das zum Navigieren ausreicht (zumindest 10 GB), ohne zu übertreiben (wir erschöpfen nicht alle in unserem Angebot enthaltenen Details).

Wenn wir feststellen, dass Windows beim Herstellen einer Verbindung zum Hotspot zu viele Daten verbraucht, ist es besser, das System so einzustellen, dass es das WLAN des Telefons erkennt gemessene Verbindung: Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden So richten Sie eine getaktete Verbindung unter Windows ein.

4) Energiesparen deaktivieren

Ihr Telefon spart möglicherweise Strom Den Hotspot zur falschen Zeit ausschalten, was bedeutet, dass es nicht funktioniert. In diesem Fall lautet der Rat: Schalten Sie den Energiesparmodus des Telefons ausnimmt uns mit auf die Reise Einstellungen -> Batterie (oder Einstellungen -> Energiesparen(c) und alle energiesparenden Produkte oder Funktionen ausschalten.

Um die Energieeinsparung schnell auszuschalten, können wir auch den oberen Bildschirmrand ziehen, das Kontextmenü öffnen und die Schaltfläche identifizieren, die die Energieeinsparung verwaltet, damit wir sie ausschalten können, wenn wir den Hotspot benötigen.

Wenn der Akku Ihres Telefons bei der Nutzung des Hotspots schnell leer wird, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun Verwenden Sie eine Powerbank oder ein Mini-USB-Ladegerät im Taschenformat als die Ladegerät USB-C Anker Nano 3 30W.

5) Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Auf einigen Telefonen ist das möglich die ursprünglichen Netzwerkeinstellungen wiederherstellenDamit werden alle Probleme im Zusammenhang mit einem nicht funktionierenden Android-Hotspot in wenigen Sekunden behoben.

Um fortzufahren, öffnen wir die App ArrangementsSchauen wir uns die Speisekarte an Wiederherstellen (oder Sichern und Wiederherstellen), drücken wir auf das Menü Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und schließlich machen wir weiter Einstellungen zurücksetzen um die Netzwerkwiederherstellung zu starten.

Wenn wir das Telefon das nächste Mal neu starten, versuchen wir, den WLAN-Hotspot zu starten, um zu überprüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert. Zum gleichen Thema können wir unseren Artikel lesen So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Android zurück.

6) Betriebssystem aktualisieren

Funktioniert der WLAN-Hotspot unter Android immer noch nicht? Bevor Sie mit dem vollständigen Reset fortfahren (der immer als letzter Ausweg bleibt), empfehlen wir Ihnen, das Menü für Systemaktualisierungen zu öffnen Suchen Sie nach neuen Updates oder Korrekturen für das aufgetretene Problem.

Auf den meisten Android-Telefonen können wir das System aktualisieren, indem wir auf den Pfad klicken Einstellungen -> Über das Telefon und klicken Sie auf Systemaktualisierung; Auf Xiaomi-Telefonen können wir nach neuen Updates suchen, indem wir die App öffnen Arrangementsnach vorne drücken System Information und drücken Sie das Menü MIUI-Version.

Um herauszufinden, wie Sie immer die neuesten Android-Updates erhalten, laden wir Sie zu unserem Ratgeber ein So suchen Sie nach neuen Updates auf Samsung-, Xiaomi- und Android-Telefonen.

7) Betriebssystem wiederherstellen

Wir können das Netzwerkwiederherstellungssystem nirgends finden? Sie haben versucht, das Netzwerk zurückzusetzen, aber der Hotspot funktioniert nicht? Es gibt nichts mehr zu tun Stellen Sie das gesamte Android-Betriebssystem wieder herHoffentlich funktioniert der Hotspot wieder ordnungsgemäß.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sofort zu handeln Vollständiges Android-Backupum alle Einstellungen und persönlichen Dateien auf Ihrem Smartphone zu speichern.

Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist, kommen wir zum Pfad Einstellungen -> Zurücksetzen (oder ich Einstellungen -> Sichern und Zurücksetzen), drücken Sie weiter Zurücksetzen auf FabrikeinstellungenWir bestätigen dies durch Auswahl des Artikels Alle Dateien auf Ihrem Telefon und starten Sie den vollständigen Reset-Vorgang (dies sollte einige Minuten dauern).

Nach dem Zurücksetzen starten wir das Android-Telefon wie neu, melden uns mit dem Google-Konto an, stellen die im Backup gespeicherten Daten und Apps wieder her und versuchen, den WLAN-Hotspot erneut zu starten, um zu sehen, ob er funktioniert.

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden nutzen So löschen Sie alles auf Android und setzen Ihr Telefon zurück.

Schlussfolgerungen

Android-Telefon, auf dem Der WLAN-Hotspot funktioniert nicht Dies kann ein großes Problem sein, insbesondere wenn wir viel im Ausland unterwegs sind oder viel Zeit außerhalb unseres heimischen Festnetzanschlusses verbringen.

Wir befolgen alle vorgeschlagenen Empfehlungen und wenn wir feststellen, dass das System eine ordnungsgemäße Nutzung des Hotspots nicht zulässt, prüfen wir den Austausch des ursprünglichen Betriebssystems durch ein Betriebssystem. ROMs von Drittanbietern wie LineageOS oder wir wechseln das Telefon direkt durch Auswahl von a ein leistungsstarkes neues Android-Modell.

Index
  1. 1) Starten Sie Ihr Telefon neu
  2. 2) Deaktivieren Sie die automatische Hotspot-Verwaltung
  3. 3) Ändern Sie das Datengateway für den Hotspot
  4. 4) Energiesparen deaktivieren
  5. 5) Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  6. 6) Betriebssystem aktualisieren
  7. 7) Betriebssystem wiederherstellen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up