Zweiter Monitor nicht erkannt? Wir haben die Vereinbarungen

Heutzutage ist ein zweiter Monitor in vielen PC-Konfigurationen Standard. Egal, ob Sie an der Börse arbeiten, einen zweiten Bildschirm für soziale Kanäle reservieren oder einfach mehr Platz zum Erweitern der 40 gleichzeitig geöffneten Internet-Registerkarten benötigen, ein zweiter Monitor kann Ihnen helfen (und nicht der "virtuelle Desktop" Funktion "in Windows 10 ist nicht ausreichend). Was kann getan werden, wenn der Computer es nicht erkennen kann?

Lesen Sie weiter, um unsere Auswahl an Korrekturen für den Fall zu sehen, dass Ihr zweiter Monitor verschwindet. Beachten Sie, dass dieser Artikel nur für die Windows-Plattform gilt.

verbunden So legen Sie verschiedene Hintergrundbilder auf verschiedenen Windows 10-Monitoren fest

Index

    Sind Sie im richtigen Hafen?

    Zweiter Monitor nicht erkannt?  Wir haben die Vereinbarungen

    Beginnend mit dem einfachsten überspringen wir den Vorschlag für Route 1, um nach losen Verbindungen zu suchen (und verschiedene Kabel zu testen), und gehen auf das etwas fortgeschrittenere Problem Ihres zweiten Monitors ein, der nicht an den richtigen Anschluss angeschlossen ist. Wenn Sie über eine dedizierte Grafikkarte verfügen, werden alle visuellen Ausgangsverbindungen von dort aus ausgeführt, sodass Überwachungskabel (VGA, HDMI, DVI usw.), die Sie an Motherboards anschließen, nicht funktionieren.

    Wenn Sie sowohl den Motherboard- als auch den GPU-Anschluss verwenden möchten (weil beispielsweise die Grafikkarte keinen VGA-Anschluss hat und Sie einen VGA-Monitor mit dem HDMI verbinden möchten), können Sie dies tun, indem Sie auf Ihr PC-BIOS zugreifen und Konfiguration des integrierten Motherboards als Hauptvideokarte. Die Treiber sollten die Grafikkarte weiterhin auf diese Weise verwenden, aber die Motherboard-Anschlüsse sind gleichzeitig aktiv.

    Windows zwingen, den Bildschirm zu erkennen

    Zweiter Monitor nicht erkannt?  Wir haben die Vereinbarungen

    Die meisten Anzeigen sollten von Windows automatisch erkannt werden, sobald Sie sie anschließen (die Verknüpfung für Optionen für mehrere Anzeigen lautet Win + P, mit der Sie zwischen verschiedenen Einstellungen für mehrere Anzeigen wechseln können, wenn mehrere Anzeigen verbunden sind).

    Dies ist jedoch nicht immer der Fall, entweder weil Sie ein altes Display oder ein Softwareproblem verwenden (verwenden Sie CCleaner, um die alten Registrierungsschlüssel zu entfernen, die zu Konflikten in Ihren Grafiktreibern führen können).

    Damit Windows einen zweiten Monitor manuell erkennt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, klicken Sie auf "Anzeigeeinstellungen" und dann unter "Mehrere Anzeigen" auf die Schaltfläche "Erkennen".

    verbunden So reparieren Sie einen Monitor, der nach dem Schlafengehen nicht aufwacht

    Installieren Sie den Grafikkartentreiber neu oder stellen Sie ihn wieder her

    Zweiter Monitor nicht erkannt?  Wir haben die Vereinbarungen

    Wenn dieses Problem seit dem Aktualisieren eines GPU-Treibers auftritt, tritt das Problem höchstwahrscheinlich von hier aus auf. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, den Treiber auf die vorherige Version zurückzusetzen.

    Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, zum Geräte-Manager zu gehen, die Grafikkarte unter "Adapter" zu suchen, mit der rechten Maustaste zu klicken und dann auf "Eigenschaften" zu klicken. Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Treiber", wählen Sie "Treiber zurücksetzen" und befolgen Sie die Anweisungen dazu. Starten Sie Ihren PC neu und hoffentlich funktioniert Ihr zweiter Bildschirm wieder. Sie können auch versuchen, nach dem Neustart auf die neueste Treiberversion zu aktualisieren. Um sicher zu gehen, können Sie warten, bis eine noch neuere Version des Treibers veröffentlicht wird.

    Im Geräte-Manager können Sie den obigen Vorgang auch für Ihren zweiten Monitor ausführen. Suchen Sie es im Dropdown-Menü "Monitor" im Geräte-Manager und machen Sie dasselbe.

    Fazit

    Wenn Sie oben Korrekturen für einen zweiten leeren Monitor auswählen, sollte dieser erneut klingeln. Führen Sie wie immer Kabelprüfungen durch und testen Sie den zweiten Monitor als primären Monitor, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies