Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

Unter Windows gibt es die beliebte Anwendung CPU-Z Hier können Sie CPU- und Hardwareinformationen anzeigen. Aber was ist, wenn Sie Linux verwenden? CPU-Z funktioniert unter Linux nicht. Wie können Sie also dieselben Informationen von der CPU unter Linux erhalten? Hier sind zwei Apps, die Ihnen helfen können.

Index

    1. CPU-G

    CPU-G sieht fast genauso aus wie CPU-Z, außer dass es nur unter Linux funktioniert. Sie können damit CPU-Informationen unter Linux sowie Motherboard-, Grafik-, Speicher- und allgemeine Systeminformationen anzeigen.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    Unter Ubuntu (Quantal und niedriger) können Sie die PPA hinzufügen und aus ihrem Repository installieren:

    sudo add-apt-repository ppa:cpug-devs/ppa
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install cpu-g

    Mit CPU-G können Sie Informationen zu CPU, Motherboard, Grafikkarte, Speicher und System anzeigen. Die meisten Informationen sind ziemlich einfach (entweder Sie verstehen sie oder Sie verstehen sie nicht). Sie können den CPU-Hersteller, den Namen, den Haupttakt, die Cache-Menge, den Motherboard-Chipsatz usw. anzeigen. Im Bereich Speicher können Sie sehen, wie viel freien Arbeitsspeicher Sie noch für andere Anwendungen verwenden können.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    Auf der Registerkarte System können Sie Informationen zur CPU-Architektur, zum aktuellen Betriebssystem und zur Kernelversion anzeigen.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    2. I-Nex

    Wenn Sie fehlende Informationen zu CPU-G finden, können Sie auch I-Nex verwenden. Es bietet mehr Informationen als CPU-G und zeigt diese auf einfach zu lesende Weise an.

    Um es unter Ubuntu zu installieren, fügen Sie die PPA hinzu und installieren Sie sie aus Ihrem Repository:

    sudo add-apt-repository ppa:i-nex-development-team/stable
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install i-nex

    >

    Neben den üblichen CPU-Informationen wird auch die aktuelle CPU-Temperatur angezeigt. Es gibt auch eine Schaltfläche "Info", auf die Sie klicken können, um online Informationen zu Ihrer CPU zu erhalten.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    Auf der GPU-Karte sehen Sie zusätzlich zu den üblichen Grafikkartendetails die aktuelle Auflösung und die verfügbaren Auflösungen, die von der Grafikkarte unterstützt werden.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    Weitere Informationen zu I-Nex sind Audio, Laufwerk, Web und USB-Eingang.

    Mit I-Nex können Sie auch einen Bericht über Ihre aktuelle Hardwarekonfiguration erstellen. Klicken Sie unten im Fenster auf das Druckersymbol, und Sie werden aufgefordert, das Material auszuwählen, das Sie in den Bericht aufnehmen möchten.

    Zwei nützliche Anwendungen zum Anzeigen von CPU-Informationen unter Linux (CPU-Z-Alternative für Linux)

    Fazit

    Um CPU-Informationen unter Linux anzuzeigen, können sowohl CPU-G als auch I-Nex die Aufgabe übernehmen. Wenn Sie jedoch lieber mehr Informationen zur Hand haben möchten, kann I-Nex relevantere Informationen besser übersichtlich anzeigen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies