So überwachen Sie Änderungen in der Windows-Registrierung mit RegShot

Angesichts unserer jüngsten Berichterstattung über die Softwareinstallation und deren tatsächliche Funktionsweise fragen Sie sich möglicherweise, ob es eine Möglichkeit gibt, dies zu überwachen. Kurz gesagt: Sie können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein kostenloses Programm namens RegShot verwenden.

RegShot wird heruntergeladen

RegShot ist über verfügbar SourceForge-Projektseite und wird als komprimierte .7z-Datei heruntergeladen. Programme wie WinRAR, 7-Zip und WinZip sollten dieses Dateiformat standardmäßig verarbeiten können.

Beim Öffnen des Archivs finden Sie einige verschiedene Versionen von RegShot. Die mit „RegShot-x64“ gekennzeichneten Versionen sollten auf einem Computer mit einem 64-Bit-Betriebssystem verwendet werden, während „RegShot-x86“-Versionen auf einem 32-Bit-Betriebssystem verwendet werden sollten.

Der Unterschied zwischen den „ANSI“- und „Unicode“-Dateien besteht darin, wie sie mit der Zeichenkodierung umgehen. Wenn Ihre Spracheinstellungen nicht-lateinische Zeichen enthalten (z. B. Russisch, Koreanisch oder Chinesisch), möchten Sie möglicherweise die Unicode-Version verwenden.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

Wenn Sie nicht sicher sind, ob auf Ihrem Computer ein 32- oder 64-Bit-Betriebssystem ausgeführt wird, öffnen Sie den Windows Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser PC“ (unter Windows 7 und früher „Arbeitsplatz“ genannt) und wählen Sie „Eigenschaften“.

Verwendung

Das Dienstprogramm von RegShot ist erst dann vollständig sichtbar, wenn Sie es zweimal ausführen, zuerst vor der Installation der Software und dann noch einmal danach. RegShot erstellt einen „Schnappschuss“ der Registrierung, sodass Sie alle vorgenommenen Änderungen vergleichen können.

Wenn Sie das Programm öffnen, wird der obige Bildschirm angezeigt. Wie Sie sehen, ist das Design sehr einfach.

Klicken Sie auf „1. Schuss“, um einige Optionen anzuzeigen. „Shot“ erstellt vorübergehend einen Snapshot der Registrierung, während „Shot and save“ das Protokoll für die Zukunft speichert. Mit „Laden“ können Sie einen älteren gespeicherten Schnappschuss erneut aufrufen.

Unabhängig davon, ob Sie „Speichern“ oder „Speichern und schießen“ wählen, beginnt RegShot mit seiner Aufgabe. Am unteren Rand des Fensters wird angezeigt, wie viele Schlüssel protokolliert wurden und wie viel Zeit dafür gedauert hat. Es ist sehr schwierig abzuschätzen, wie lange es dauern wird – in unserem Test dauerte es knapp eine Minute.

Fahren Sie fort und installieren Sie die von Ihnen gewählte Software. Sie werden überrascht sein, was sich im Hintergrund verändert.

Führen Sie RegShot erneut aus, indem Sie auf „2. Aufnahme“ klicken und entweder „Aufnahme“ oder „Aufnahme und Speichern“ auswählen. Verlassen Sie das Programm, um die Snapshot-Erstellung abzuschließen. Auch hier kann es einige Sekunden dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wählen Sie das Vergleichsformat aus, das Sie verwenden möchten. HTML ist zweifellos ästhetisch ansprechender, das Öffnen dauert jedoch länger. Beide Formate haben ihre eigenen Verwendungszwecke. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie nur einen vorübergehenden Snapshot der Registrierung erstellen, nur eine der beiden Methoden anzeigen können und einen weiteren Scan durchführen müssen, um die andere anzuzeigen. Obwohl es sich nicht um ein großes Problem handelt, handelt es sich dennoch um ein kleines Hindernis, dessen Sie sich bewusst sein sollten.

In jedem Fall können Sie die Dateien speichern, wenn Sie möchten, oder sie verwerfen.

Abschluss

RegShot übernimmt einen interessanten Teil der modernen Computernutzung und macht die Überwachung relativ einfach. Die Anzahl der Schlüssel, die bei einer durchschnittlichen Softwareinstallation geändert, entfernt oder zur Registrierung hinzugefügt werden, ist ziemlich überraschend.

Da das Programm selbst keine Installation erfordert, kann es sich lohnen, es herunterzuladen: Die Installation einer Reihe von Programmen wie Microsoft Office würde wahrscheinlich zu größeren internen Änderungen an der Registrierung führen.

Index
  1. RegShot wird heruntergeladen
  2. Verwendung
  3. Abschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up