So installieren Sie Windows 11 auf Steam Deck

Wollen wir Windows auf unserem Steam Deck installieren? Mal sehen, wie man das Betriebssystem ändert

Steam Deck ist die von Steam entwickelte tragbare Konsole, mit der Sie alle Spiele Ihrer Sammlung unterwegs spielen können, ohne einen stationären oder Gaming-Computer verwenden zu müssen.

Diese Konsole verfügt über eine computerähnliche Hardware (AMD-Prozessor, LPDDR5-RAM und M.2-NVMe-Speicher): Diese Eigenschaften machen sie für die Ausführung des Betriebssystems Windows 11 geeignet, dem neuesten von Microsoft bereitgestellten.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen im Detail So installieren Sie Windows 11 auf Steam DeckSo können wir auch unsere Lieblings-Windows-Programme verwenden oder eine der Apps starten, die im Microsoft Store heruntergeladen werden können, und nicht zu vergessen die Möglichkeit, Spiele direkt von Steam-Windows-Clients aus zu starten.

1. Einleitung

Mit dieser Anleitung Wir werden das in der Konsole vorhandene SteamOS-Betriebssystem nicht ändernEbenso werden wir Dual-Boot vermeiden (ebenfalls schwierig aufgrund des geringen Platzangebots in den Basismodellen).

Indem Sie die Empfehlungen in den folgenden Kapiteln befolgen Stattdessen werden wir Windows 11 direkt von microSD bootenSie können es also ausprobieren, ohne die Systemintegrität und den im Steam Deck vorhandenen Speicher zu beeinträchtigen.

Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen daher, sich umgehend mit einem auszustatten MicroSD sehr schnell und groß (mindestens 128 GB) und einen Computer mit Windows und einem haben microSD-Kartenleser.

Für die Installation empfehlen wir die Verwendung von a USB-Multiport-Huban den USB-Anschluss der Konsole angeschlossen werden und an den eine USB-Tastatur und -Maus angeschlossen werden können (sehr nützlich, um die Sprachauswahl und Treiberinstallation zu beschleunigen).

2) Bereiten Sie die microSD mit Windows 11 vor

Um die microSD für Steam Deck zu erstellen, schalten Sie einen beliebigen Windows-Computer ein, legen Sie die microSD in das Lesegerät ein, stellen Sie sicher, dass sich keine Dateien darin befinden und Laden Sie das ISO-Image von Windows 11 herunter direkt von der Microsoft-Website.

Sobald das ISO-Image heruntergeladen ist, laden wir das Programm auf den Computer herunter RufusStarten wir es und legen Sie es als zu verwendendes Gerät fest (im Feld). Gerät) die gerade angeschlossene microSD, drücken Sie die Taste OPTIONALWählen Sie das Windows 11-ISO-Image aus, belassen Sie die Grundeinstellungen und klicken Sie unten auf der Seite auf „Weiter“. ANFANG.

Im neuen Fenster prüfen wir die Einträge für die Mindestanforderungen für Windows 11Wir entfernen die Microsoft-Kontoanfrage und prüfen den Eintrag Datenerfassung deaktivieren um die Datenschutzfragen zu überspringen.

Wir drücken OK, um mit der Erstellung der Windows 11 microSD für Steam Deck zu beginnen.

3) Laden Sie die Steam Deck-Treiber für Windows 11 herunter

Am Ende der Installation von Windows 11 auf der microSD müssen wir die Treiber herunterladen, damit die gesamte Hardware auf der tragbaren Konsole funktioniert.

Um fortzufahren, öffnen wir die Steam Deck-Treiberseite und laden Sie alle vorhandenen Treiber herunter (APU-Treiber, Wi-Fi-Treiber, Bluetooth-Treiber, SD-Kartenleser-Treiber und Audio-Treiber).

Die Site stellt die erforderlichen Treiber in komprimierten Dateien im ZIP-Format bereit: Am Ende des Downloads kopieren wir alle komprimierten Dateien und übertragen sie auf den microSD-Speicher (von Datei-Explorer -> Dieser PC), erstellen wir einen Ordner namens TreiberKopieren Sie die komprimierten Dateien hinein, wählen Sie sie erneut aus, drücken Sie die rechte Maustaste auf die Auswahl und verwenden Sie sie Alles extrahieren Entfernen Sie die Treiber.

Wenn wir es versprechen 7-Reißverschluss Als Extraktor für komprimierte Dateien können wir das Element auswählen 7-Zip -> Hier extrahieren (oder Weitere Optionen anzeigen -> 7-Zip -> Hier extrahieren unter Windows 11).

4) Starten Sie Windows 11 auf Steam Deck

Jetzt ist die microSD bereit Lassen Sie es uns sicher entfernen Vom Computer aus schalten Sie das Steam Deck aus (falls es eingeschaltet ist), entfernen Sie alle bereits in der Konsole befindlichen microSD-Karten, legen Sie die microSD-Karte ein, die wir für diesen Zweck erstellt haben, schließen Sie den dafür vorgesehenen USB-Hub an und halten Sie die Taste gedrückt . Lautstärke runter und gleichzeitig drücken wir den Power-Knopf der Konsole, damit die Steam Deck-Startup-Manager.

Im Bootmanager wählen wir die eingelegte microSD aus, um den traditionellen Windows 11-Installationsbildschirm zu starten. Wir befolgen den gesamten Ablauf und kümmern uns um alles Wählen Sie die microSD als Installationsziel aus (Wir wählen nicht die Festplatte aus, die bereits vom Steam Deck verwendet wird, um es zu formatieren!).

Beim nächsten Neustart können wir auf die Windows-Installation zugreifen indem Sie den Bootmanager neu starten und die „spezielle“ microSD auswählen; Sobald wir uns auf dem Windows 11-Desktop befinden, installieren wir alle auf der microSD vorhandenen Treiber und, um das Spielerlebnis noch attraktiver zu machen, Wir haben auch den SWICD-Treiber installiertDadurch kann Windows 11 die Steam Deck-Tasten wie einen herkömmlichen Gamecontroller sehen.

Um zum Steam Deck-Betriebssystem zurückzukehren, fahren Sie einfach Windows und die Konsole herunter und starten Sie die Konsole normal, ohne den Startup-Manager zu durchlaufen.

Schlussfolgerungen

Die Installation von Windows 11 auf Steam Deck ist überhaupt nicht schwierig und die Stabilität des Geräts wird dadurch nicht beeinträchtigt, da das Microsoft-System direkt von der microSD gestartet wird, als wäre es eine tragbare Distribution.

Dies bietet Steam-Konsolenbesitzern viel mehr Möglichkeiten als nur Spiele sie können beginnen sogar Microsoft-Apps, Streaming-Apps usw alle unter Windows vorhandenen Konsolenemulatorenähnlich denen in den folgenden Anweisungen:

Für weitere Informationen können wir auch unsere KI-Leitfäden lesen Bester Dreamcast-Emulator für PC und ai bester Cabinet-Emulator für alte Retro-Spiele.

Index
  1. 1. Einleitung
  2. 2) Bereiten Sie die microSD mit Windows 11 vor
  3. 3) Laden Sie die Steam Deck-Treiber für Windows 11 herunter
  4. 4) Starten Sie Windows 11 auf Steam Deck
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up