Wie werde ich Administrator einer WhatsApp-Gruppe, OHNE einer zu sein?

WhatsApp, die weltweit führende Instant Messaging-App, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, in Kontakt zu bleiben mit unseren Eltern, Freunden und im Grunde alle anderen.

Wer die App regelmäßig nutzt, weiß natürlich, dass wir private Gespräche führen können, also nur mit zwei Mitgliedern oder in Gruppen.

Mehr als einmal haben wir erwähnt, dass einer der Vorteile von WhatsApp gegenüber seinen Konkurrenten darin besteht, dass wir die gleichen Aktionen in privaten und Gruppengesprächen ausführen können. Das heißt, wenn wir eine Gruppe haben, können wir Sprache, Audio, Video, Bilder, Fotos usw. senden und Sie erreichen alle unsere Freunde gleichzeitig und sind daher ideal für Veranstaltungen usw..

Nun gut Sicher ist Ihnen auch aufgefallen, dass es innerhalb der WhatsApp-Gruppe bestimmte Zuweisungen gibt, die nur der Administrator durchführen kann., während alle anderen Mitglieder nicht darauf zugreifen können. Darunter ist die Möglichkeit, neue Benutzer hinzuzufügen oder aus der Konversation auszuschließen, und das führt natürlich zu allen Arten von Diskussionen.

Wenn Sie mehrere WhatsApp-Gruppen haben und sich noch nie mit diesen Fragen beschäftigt haben, sollten Sie wissen, dass Sie zunächst schnell überprüfen können, wer die Administratoren der einzelnen Gruppen sind. Dann gehen Sie zum Menü Info der Gruppe und darin sehen Sie die Liste der Mitglieder derselben, mit der Besonderheit, dass mindestens einer von ihnen als Administrator markiert ist.

Index

    Die neuen Funktionen des WhatsApp-Administrators

    Und abgesehen von den neuen Funktionen, die wir kürzlich gesehen haben und die direkt mit der Möglichkeit zu tun haben, auf WhatsApp gesendete Nachrichten zu löschen, ist die Idee in diesem Fall eine ganz andere. Wir alle wissen das Gruppen sind eines der wichtigsten Werkzeuge des berühmtesten Messengers der Welt, aber die Kontrolle aller seiner Mitglieder ist nicht einfach..

    Aus diesem Grund arbeiten die Entwickler von WhatsApp derzeit an neue Funktionen für Mailgruppenadministratoren, die wir Ihnen im Folgenden zeigen:

    Vermeiden Sie es, von anderen Administratoren gelöscht zu werden

    Eine der neuen Funktionen, die WhatsApp-Administratoren bald haben werden, ist spezifisch für Gruppen mit mehr als einem Administrator. Mit dieser Funktion können wir verhindern, dass andere Administratoren uns entfernen. Es wird eine Option geben, mit der Sie die Möglichkeit blockieren können, dass andere Administratoren uns entfernen, was in vielen Fällen sehr interessant ist.

    Verhindern Sie, dass Gruppenmitglieder den Betreff und die Beschreibung ändern

    Eine weitere der neuen Funktionen, die die Administratoren von WhatsApp-Gruppen bald haben werden, betrifft direkt die Einschränkung der Freiheit derer, die Teil dieser Gruppenchats sind. Die Wahrheit ist, Sie können die Optionen festlegen, die Nicht-Administratoren zur Verfügung stehen. Es genügt, die Optionen zu aktivieren, damit sie das Thema und die Beschreibung der Gruppen nicht ändern können.

    Verhindern Sie, dass Gruppenmitglieder das Symbol oder Bild ändern

    Und wie bei der vorherigen Neuheit sollte auch berücksichtigt werden, dass die grundlegenden Benutzer der Gruppe nicht die Möglichkeit haben, das Bild oder das Symbol jeder der Gruppen zu ändern. Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass Ihre Macht als WhatsApp-Administrator in naher Zukunft viel wichtiger sein wird als bisher.

    Andere sehr häufige Benutzeranfragen und -suchen in diesem Zusammenhang beziehen sich direkt auf Folgendes: Was werden wir Ihnen beibringen: wie man Administrator einer WhatsApp-Gruppe wird, ohne Administrator zu sein, wie man ein WhatsApp-Administrator wird, ohne Administrator zu sein, Trick, um ein Administrator in WhatsApp zu sein, einen WhatsApp-Gruppenadministrator hacken, wie man hinzufügt ein Kontakt zu einer WhatsApp-Gruppe, ohne Administrator zu sein, wie man Administrator-Administrator einer WhatsApp-Gruppe wird, ohne 2017 zu sein, Administrator-Whatsapp-Gruppe ändern, ohne Administrator zu sein, WhatsApp-Gruppe löschen, ohne Administrator zu sein.

    Seien Sie ein WhatsApp-Gruppenadministrator

    In der bereits gebildeten Gruppe angekommen, nur der Administrator kann entscheiden, wer bleibt und wer den Chat verlassen soll, obwohl es auch das Attribut hat, Admins zu anderen Benutzern "befördern" zu können, so dass es mehr als einen gibt und jede Aktion des ursprünglichen Admins von den Benutzern rückgängig gemacht werden kann .

    Eine kuriose Frage, die wir uns auf die gleiche Weise stellen müssen, ist, dass ein Benutzer, der im Prinzip kein Administrator ist und später einer wird, indem er die Verwaltung mit dem ursprünglichen Administrator teilt, diese Verwaltung sogar löschen kann Wenn Sie die Gruppe selbst erstellt haben, sollten Sie sehr vorsichtig sein, wer die Verwaltung bekommt, da Sie nicht mehr immun sind.

    In der Tat ist es auch ironisch, dass Admin-Berechtigungen von Benutzern nicht entfernt werden konnten, aber ein Admin könnte einen anderen entfernen und dann den Benutzer wieder hinzufügen, so dass der Effekt im Wesentlichen der gleiche wäre. In jedem Fall empfehlen wir immer mehr als einen Administrator in jeder Gruppe zu haben.Das macht die Sache viel demokratischer und vermeidet jede Art von Diskussion.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies