Wie man gehärtetes Glas auf ein Handy legt

Zwar verfügen die Smartphones, die in den letzten Monaten auf den Markt gebracht wurden, über Gorilla Glass-Schutzsysteme von Corning und andere, die ihre Bildschirme vor Stürzen und möglichen Stößen schützen. Ebenso müssen wir jedoch berücksichtigen, dass das Vermieten immer riskant ist Gehen Sie vom Motiv ab oder schlagen Sie es an. Was passiert ist so oft Wir können Beschädigungen oder Brüche oder sogar völlige Zerstörung verhindern, indem wir einfach gehärtetes Glas auf unser Terminal stellen, also lass uns darüber reden.

Gerade aus diesen Gründen, auf die wir hinweisen, scheinen viele unserer Leser speziell an der Möglichkeit interessiert zu sein, gehärtetes Glas in ein Mobiltelefon einzubauen, und um einige Spezialkosten zu sparen, wollen sie selbst lernen, wie man es macht. Was sicher ist, ist das Obwohl wir immer empfehlen, dass Sie sich an jemanden wenden, der über die erforderlichen Kenntnisse verfügt, geben wir Ihnen trotzdem einen Tipp. schnell und einfach zu Hause.

Index

    Setzen Sie gehärtetes Glas auf das Handy

    Bevor Sie in diese Richtung gehen, geht es speziell darum, alles fertig zu machen, und Sie müssen vorsichtig sein. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die anderen Dinge, die Sie zu diesem Zeitpunkt tun, aufzugeben und Schritt für Schritt direkt daran zu arbeiten . Als erstes öffnen Sie das Displayschutzpaket und lassen alles auf einem sauberen und ordentlichen Tisch liegen. Dann müssen Sie eine Baumwolle mit einem Mikrofasertuch holen und das Smartphone ausschalten, bevor Sie beginnen.

    Bevor Sie fortfahren, müssen Sie den Bildschirm des Smartphones gründlich reinigen, damit kein Schmutz unter dem gehärteten Glas verbleibt. Verwenden Sie ein Alkoholtuch, um den Bildschirm vollständig zu reinigen, und wischen Sie dann das Mikrofasertuch ab, um ihm den letzten Schliff zu geben.. Dann ist es Zeit, den Glasschutz herauszuziehen und an den Seiten zu halten, damit die Markierungen von unseren Fingern nicht zurückbleiben. Sie müssen sicherstellen, dass das Glas mit allen Details auf dem Bildschirm ausgerichtet ist, z. B. den Tasten oder verschiedenen Lautsprechern.

    Sobald der Glasschutz richtig platziert ist, müssen Sie ihn nach und nach zum unteren Rand des Bildschirms schieben. Sie sollten wissen, dass Sie, wenn Sie einen Fehler machen und das Glas nicht gut funktioniert, es besser platzieren können, indem Sie es vorsichtig anheben und wieder einsetzen. Sobald der Schutz oben auf dem Bildschirm gut ausgerichtet ist, muss er in der Mitte und an den Seiten leicht berührt werdenDadurch kann die Klebefläche am Bildschirm haften bleiben.

    Wenn sich auf dem Smartphone-Bildschirm Blasen befinden, sollten Sie diese mit dem mit der Glasscheibe gelieferten Tuch nach und nach entfernen, immer von der Mitte bis zu den Rändern. Wenn Sie Fragen dazu haben, denken Sie daran, dass wir Ihnen unten ein Video-Tutorial hinterlassen, das Sie anleitet.

    Konnten Sie das gehärtete Glas Schritt für Schritt auf ein Handy setzen?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies