Wie die Fritz! Box, es blockiert unerwünschte Telefonanrufe

Erhalten wir jeden Tag unerwünschte Festnetzanrufe? Mal sehen, wie man sie mit dem Fritz-Modem blockiert! Kasten.

Eine der größten Frustrationen derjenigen, die zu Hause einen Festnetzanschluss besitzen, ist, wenn sie Werbeanrufe oder Anrufe von Callcentern erhalten, die ständig Angebote aushandeln, die sie im Handumdrehen ergreifen können. Während es auf Mobiltelefonen möglich ist, diese Art von Anrufen durch spezielle Anwendungen zu blockieren, ist das Problem beim Festnetz etwas komplexer, weil es nicht möglich ist, Anwendungen zum Blockieren unerwünschter Anrufe zu nutzen. Glücklicherweise funktionieren mittlerweile fast alle Festnetzgespräche über VoIP und laufen daher über das Internetmodem: Das eröffnet die Möglichkeit, Blockieren Sie unerwünschte Anrufe auf Festnetzanschlüssen mit einem High-End-Modem wie den Fritz-Modellen! Kasten.

ZU Profitieren Sie davon, lästige Anrufe auf Ihrem Festnetz zu blockieren natürlich müssen wir schon a . haben Modembox Fritz!, konfiguriert für den Zugriff auf das Internet mit unserem Betreiber und konfiguriert für den Zugriff auf das VoIP-Netzwerk. Für diejenigen, die kein Fritz!Box-Modem haben, können sie die gesamte Anleitung lesen, um zu wissen, wie man eines kauft und wie man es für den Zugriff auf das Netzwerk konfiguriert; Für diejenigen, die bereits eine Fritz!Box besitzen, können Sie das erste Kapitel überspringen und direkt zum zweiten Kapitel der Anleitung wechseln.

Index

    Kaufen und konfigurieren Sie ein Fritz-Modem! Kasten

    Die Fritzboxen! sind High-End-Modems die wir in jedem Internet-Netzwerk verwenden können: ADSL, VDSL und sogar FTTH. Das beste Modell, das wir derzeit kaufen können, ist dasAVM FRITZ!7590 Box, verkauft und versendet von Amazon für 299 €.

    Nach dem Kauf kann das Modem nicht sofort an die Telefonbuchse angeschlossen werden oder kaskadiert an das FTTH-Modem des Betreibers anschließen; um den Zweck des Leitfadens zu erfüllen Sie müssen die Fritz!Box als einziges Modem konfigurieren, das mit dem Netzwerk verbunden istdamit können Sie auch VoIP-Anrufe verwalten.

    Da Sie nach italienischem Recht wählen können, welches Modem Sie für Ihre Leitung verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen: Kontaktieren Sie sofort den Telefonsupport-Support, erklären Sie Ihre Wahl, ein persönliches Modem zu verwenden, und befolgen Sie die bereitgestellten Anweisungen. Oftmals ist der Ablauf wie folgt: Sie werden nach der MAC-Adresse der neuen Fritz! Box werden Sie zusätzlich nach der MAC-Adresse des bisher verwendeten Modems gefragt und nach Terminvereinbarung werden wir von einem IT-Techniker kontaktiert, der uns Schritt für Schritt durch die Konfiguration der Fritz!Box auf der Heimnetzwerk.

    Um mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, auch unseren Leitfaden zu lesen So konfigurieren Sie das FRITZ-Modem! Box im Fastweb-Netzwerk, das die Vorgehensweise bei Fastweb kurz zeigt (aber auch bei anderen Betreibern sehr ähnlich).

    Konfigurieren Sie den Anrufblockierungsfilter

    Nach der Konfiguration der Fritz! Box für den einmaligen Zugriff auf unser Internet-Netzwerk, öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser von einem PC, der mit dem Modem verbunden ist (über Wi-Fi oder Ethernet), geben Sie die Adressleiste ein 192.168.1.1 Woher http://fritz.box, geben Sie das Passwort für den Modemzugang ein und gehen Sie zum Menü Telefonie -> Verzeichnis.

    Im neuen Bildschirm drücken wir oben rechts auf Neues Adressbuch, wir überprüfen den Artikel Verwenden Sie ein Adressbuch eines Online-Anbieters, wählen wir im Dropdown-Menü CardDAV-Anbieter und geben Sie in das Feld ein Internetadresse des CardDAV-Servers, die Adresse https://dav.tellows.it/score/7/

    Als Name und Benutzer müssen wir die Kennungen des Tellows-Dienstes abrufen, der eine kostenpflichtige Liste von Nummern zum Sperren anbietet, die immer aktualisiert werden: Beim Kauf Ihrer Karte erhalten wir das Passwort, das wir in den kürzlich angezeigten Feldern verwenden können dass Sie das Adressbuch sofort mit den Nummern auf der schwarzen Liste aktualisieren können.

    Um einen noch effizienteren Filter zu erhalten, wiederholen wir alle Schritte und verwenden auch die Adresse https://dav.tellows.it/score/8-9/, blockiert 99% der unerwünschten Anrufe. Wenn uns dieser interessante Filter interessiert wir können das Abonnement für zwei Jahre ab kaufen offizielle Seite, wobei Sie darauf achten, die italienische Sperrliste auszuwählen.

    Nach dem Hinzufügen des Tellows-Adressbuchs müssen wir den Block selbst aktivieren: Gehen wir zurück zu den Fritz-Modem-Einstellungen! Box, mach den Weg frei Telefonie -> Anrufverwaltung, wir drücken Feld hinzufügen (in Kategorie Nummernfelder blockieren), öffnen wir das Dropdown-Menü oben zur Auswahl Adressbuch und wählen Sie im neuen Dropdown-Menü, das angezeigt wird, unbedingt das Adressbuch aus, das vor kurzem hinzugefügt wurde.

    Wir wiederholen die Schritte auch für den zweiten hinzugefügten Tellows-Titel und drücken abschließend OK, um die Änderungen wirksam zu machen. Um Blöcke zu konfigurieren, die einer Nummernkategorie oder Nummern mit einer bestimmten Vorwahl zugeordnet sind (gebührenpflichtige Nummern oder ausländische Nummern), empfehlen wir Ihnen, die Offizieller Fritz!Box-Guide um alle Details zu erhalten.

    Abschluss

    Fritz!Box-Modems sind im Vergleich zu den durchschnittlichen Modems, die bei Amazon verkauft werden, wirklich sehr teuer, aber die angebotenen Funktionen sind bei billigen Modems oder solchen, die nur für Spiele entwickelt wurden, schwer zu finden.

    Danke an Fritz-Modems! Box können wir unerwünschte Anrufe und lästige Callcenter-Anrufe wirklich blockieren und uns auf den Service konzentrieren, den Tellows anbietet: Mit einem sehr praktischen 2-Jahres-Abonnement haben wir Zugriff auf eine immer aktuelle Liste der zu sperrenden Nummern, um die allermeisten Anrufe von Callcentern sofort zu blockieren und so zu vermeiden, dass das Festnetz leer klingelt oder unerwünschte Anrufe entgegengenommen werden.

    Die Einrichtung ist auch ziemlich einfach, da Sie nur die oben beschriebenen Schritte genau befolgen müssen, um in der Lage zu sein füge beide Tellows-Online-Verzeichnisse hinzu und blockiere langweilige Nummern für immer.

    Immer noch zum Thema, wir erinnern Sie daran, dass es möglich ist Anrufe von Callcentern erkennen, um sie auf Android und iPhone zu blockieren und auch Anrufe von einer privaten oder unbekannten Nummer blockieren.

    Wenn wir hingegen nach kostenlosen Methoden suchen, um Anrufe aus dem Festnetz zu blockieren, laden wir Sie ein, den Artikel zu lesen Blockieren Sie unerwünschte kommerzielle Anrufe zu Festnetz- und Mobiltelefonen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies