Wie behebe ich das Problem, dass mein Android Samsung nicht vibriert oder ständig vibriert?

In diesem speziellen Fall werden wir über ein Samsung-Handy sprechen, das es vibriert nicht oder es vibriert von selbst. Wir möchten die folgenden Schritte klarstellen, damit wir dieses Problem, das viele Benutzer dieser großartigen Marke überfordert, leicht lösen können.

Es sei darauf hingewiesen, dass Samsung-Handys die sind berühmtesten der WeltIn Anbetracht der Tatsache, dass die koreanische Firma jedes Jahr die meisten Smartphones verkauft, gibt es alle Arten von Tutorials zu diesen Geräten, die darauf abzielen, das Beste aus ihnen herauszuholen.

In diesen Zeiten wissen wir das praktisch alle mobile Geräte der Welt Sie verfügen über ein internes System, mit dem sie bei Bedarf in bestimmten Situationen vibrieren können.

Es scheint jedoch, dass einige Benutzer von Samsung-Terminals zum Zeitpunkt von Probleme mit der Verwendung der Geräte haben Vibrationsmodus einstellenDa das Android-Gerät bei Anrufen oder Benachrichtigungen nicht oder nur vibriert und dies der Fall ist, werden wir versuchen, Ihnen geeignete Lösungen anzubieten.

Index

    Was tun, wenn das Samsung-Handy nicht vibriert?

    Das erste, was Sie beachten sollten Wenn Ihr Samsung-Smartphone nicht vibriert, sind die Probleme oder Ursachen, für die diese Art von Situation auftreten könnte. Zum Beispiel, wenn das Gerät fallen gelassen oder gestoßen wurde, mit Wasser in Kontakt gekommen ist oder mit Malware oder Viren infiziert wurde.

    In anderen Situationen liegt möglicherweise ein Problem mit dem Software für ein Update Wenn dies fehlt oder ein Teil der Hardware nicht funktioniert, müssen diese Fälle ebenfalls sorgfältig analysiert werden.

    Vibration aktivieren und neu starten

    Wenn wir zu "Einstellungen" und dann zu Sounds und Vibrationen> Soundmodus gehen, müssen wir sicherstellen, dass die Option "Vibrieren" in diesem Menü aktiviert ist. Es ist er erster grundlegender Schritt durchzuführenr um ​​auszuschließen, dass dies der Grund ist, warum es nicht vibriert.

    Samsung-Gerät mit roten Kopfhörern

    Nun, wenn Sie dafür gesorgt haben, aber wenn Sie eine bekommen Benachrichtigung das Samsung Handy vibriert nicht, Dann wird es Zeit, mit den verschiedenen Lösungen fortzufahren, die wir anbieten können. Eine davon besteht darin, das Mobiltelefon auszuschalten, den Akku zu entfernen und ihn dann neu zu starten.

    Dort müssen Sie erneut testen, ob die Das Vibrationssystem funktioniert oder wenn er mit seinen Problemen weitermacht. Leider funktioniert Ihr Terminal derzeit möglicherweise immer noch nicht, zumindest in Bezug auf Vibrationen. In diesem Fall sollten Sie berücksichtigen, dass das Entfernen des Akkus wiederholt werden muss. Warten Sie jedoch etwa 10 oder 15 Minuten, bevor Sie den Computer neu starten. Standort.

    Aktivieren Sie das Vibrationsmodul

    Wenn dies bisher noch nicht funktioniert hat, sollten Sie das Vibrationsmodul selbst testen, bevor Sie sich für alle Fälle an einen Spezialisten wenden. Um das zu überprüfen Bedienung dieses ModulsAls erstes schreiben Sie auf der Anruftastatur: "* #0* #", und wenn nichts passiert, versuchen Sie" * # 9998 * 842 #, * # 8999 * 842 #, * # 7353 # ".

    Sobald wir Zugang haben, werden wir Ein neues Menü wird angezeigt mit einer Reihe von Optionen einschließlich "Vibration". Der Bildschirm des Terminals sollte sich dann ausschalten und das Gerät beginnt einige Sekunden lang zu vibrieren.

    Wenn ja, die Das Problem ist die SoftwareWir empfehlen daher einen Werksreset. Andernfalls müssen Sie sich an einen Experten wenden, der es von der Hardware reparieren oder direkt an die Samsung Support Center.

    Person, die ihr mobiles Gerät verwendet

    Was ist, wenn es alleine und im Übermaß vibriert?

    Ein Samsung-Handy, das ständig vibriert oder klingelt, hat wahrscheinlich einen Wasserschaden erlitten. Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, aber die wahrscheinlichste. Die Schaltung ist extrem feuchtigkeitsempfindlich Und das kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, einschließlich ständiger Vibrationen. Und Schritt für Schritt wird Ihnen gezeigt, was in diesem Fall zu tun ist.

    1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung und suchen Sie nach einem kleinen weißen Kreis. Normalerweise finden Sie eine unter der Batterie und eine direkt auf der Batterie. Wenn beide Kreise weiß und weder rot noch rosa sind, bedeutet dies, dass es sich nicht um einen Wasserschaden handelt. Wenn sie diese Farben haben, müssen Sie sie zu einem Spezialisten bringen.
    2. Führen Sie einen schnellen Neustart durch, Möglicherweise handelt es sich um ein vorübergehendes Problem mit dem Betriebssystem, das nach der Wiederherstellung behoben wird.
    3. Firmware aktualisieren wenn das Problem weiterhin besteht. Wenn das Vibrationsproblem ein Fehler ist, der Samsung gemeldet wurde, sollte die neue Firmware eine Lösung bieten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies