Wie ändere ich den WhatsApp-Standardspeicher?

WhatsApp ist die weltweit erste Instant-Messaging-App, dank der wir jederzeit mit unseren Freunden, unserer Familie oder jedem Kontakt in Verbindung bleiben können, nicht nur per SMS, sondern auch durch Senden oder Empfangen von Audios, Videos, Dokumenten oder anderen Inhalten, die uns interessieren .

Das Problem ist, dass diese Dateien, die über WhatsApp zu uns kommen, auf unseren mobilen Geräten gespeichert sind und wenn wir später darauf zugreifen wollen, muss man wissen, wo der interne Speicher des Messengers funktioniert.

Deshalb wollen wir euch in den folgenden Zeilen zeigen So wissen Sie, wo WhatsApp Dateien speichert.

Index()

    Standardspeicher in WhatsApp ändern

    Als erstes ist zu erwähnen, dass einer der Vorteile von WhatsApp darin besteht, dass standardmäßig alle heruntergeladenen oder in der App empfangenen Dateien im Gerätespeicher gespeichert werden. Dies führt im Laufe der Zeit zu überschüssigem internen Speicherplatz, weshalb es it Sie möchten den Standardspeicher der WhatsApp-Anwendung ändern.

    Unsere Empfehlung bezieht sich hierfür auf WhatsApp-Dateien auf SD- oder MicroSD-Karte verschieben, also müssen Sie zunächst eine dieser Speicherkarten installieren und dann die Dateien, die wir in WhatsApp erhalten, darauf speichern.

    Speichern Sie WhatsApp-Dateien auf SD

    An dieser Stelle sollten Sie bedenken, dass die Speicherkarte im exFAT-Format formatiert werden muss, da sie mit allen auf dem Handy verfügbaren Anwendungen und Dateien kompatibel ist.

    Dann musst du installieren eine speziell zu diesem Zweck entwickelte Anwendung, wie die oben genannten WhatsApp-Dateien auf SD, die Sie sowohl im Google Play App Store als auch über . finden dieser Link.

    Das automatische Herunterladen von WhatsApp-Dateien auf SD ist dank dieser Anwendung sehr einfach, und die erste Folge davon ist die Tatsache, dass wir viel Speicherplatz in unserem Smartphone sparen.

    Sie müssen lediglich die SD- oder MicroSD-Karte als Ziel des Inhalts auswählen, den wir auf WhatsApp erhalten, um die Meldung Speicher voll oder nicht genügend Speicherplatz im internen Speicher zu vermeiden, die in diesen Fällen angezeigt werden kann.

    In Ergänzung, Sie müssen nicht einmal Ihr Smartphone rooten, um diesen Vorteil zu nutzen.

    Konnten Sie den WhatsApp-Dateispeicherordner mit diesem Schritt für Schritt ändern?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies