WhatsApp: Senden Sie dieselbe Nachricht an mehrere Personen

So senden Sie dieselbe Nachricht auf WhatsApp zusammen an mehrere Kontakte, sodass sie wie ein einzelner Sendevorgang mit der Broadcast-Funktion aussieht

Wenn wir allen Freunden in WhatsApp Weihnachtsgrüße senden würden, würden wir dieselbe Nachricht schreiben und sie mehrmals kopieren und einfügen, indem wir sie einzeln schreiben. Wir haben sicherlich viel Zeit für etwas verschwendet, das dies könnte Dies kann auf eine Weise erheblich schneller erfolgen, mit einer einzigen Nachricht und mehreren Sendungen an alle Personen, die uns interessieren oder die wir begrüßen möchten.

Eine der ältesten Funktionen von WhatsApp und auch eine der am wenigsten genutzten und bekannten Funktionen ist die, die dies zulässt Senden Sie eine Nachricht an mehrere Personen gleichzeitig. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie dieselbe Nachricht an mehrere ausgewählte Personen senden (damit diese Personen sie so erhalten, als ob sie nur an sie und nicht an andere gesendet wurde) und wie Sie andere Tricks anwenden. Gültig für das Senden derselben Nachricht an mehrere Personen, z. B. mithilfe von Gruppen.

Index

    Nachricht an mehrere Benutzer auf WhatsApp

    In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen nur die von WhatsApp genehmigten Methoden, um keine Nutzungsbedingungen oder Vorschriften zu verletzen: Facebook (Eigentümer von WhatsApp) ist diesbezüglich sehr streng, daher ist es besser, das Sperren des Kontos zu vermeiden und nicht '' Verwenden Sie nur sichere und genehmigte Methoden, um dieselbe Nachricht an mehrere Personen zu senden.

    Die Funktion zum Senden derselben Nachricht an alle ist Übertragung. Tatsächlich können wir damit eine einzelne Nachricht an viele Benutzer senden (das aktuelle Limit beträgt 256 Kontakte), aber nichts hindert uns daran, mehr Broadcasts mit jeweils maximal 256 zu erstellen (also mit 2 identischen Broadcasts). Wir können 500 Personen abdecken und so weiter.). Mit der Broadcast-Funktion können Sie daher eine Nachricht gleichzeitig an mehrere Kontakte senden. den Eindruck erwecken, dass es nur eine Nachricht von uns ist. Wenn wir mit WhatsApp Neujahrsgrüße senden, können wir die Nachricht in eine Show schreiben und sie so erreichen, dass sie alle erreicht, als ob sie einzeln geschrieben worden wäre.

    Öffnen Sie zum Senden einer Broadcast-Nachricht die WhatsApp-App (verfügbar für Android und für iPhone), tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts (Android) oder auf das Element Mailinglisten (iPhone) und wählen Sie die Stimme Neue Sendung oder Neue Liste.

    Wählen Sie im neuen Bildschirm zwei oder mehr Kontakte aus und drücken Sie die Taste Erstellen Entweder auf das Häkchen unten rechts und im neuen Chat, der angezeigt wird, schreiben wir die Begrüßungsnachricht oder die Nachricht, die wir allen anwesenden Benutzern mitteilen möchten.
    Antworten auf Sendungen Einzelne Kontakte werden in persönlichen Chats mit diesen Personen empfangen: Niemand sonst sieht die Antworten im Broadcast-Chat, der verwendet wird, um allen Benutzern, die wir einfügen, dieselbe Nachricht zu senden (dies ist kein Chat der Gruppe). Um sicherzustellen, dass Nachrichten empfangen und gelesen werden, tippen wir auf die Nachricht und halten sie gedrückt. Tippen Sie dann auf das um das Informationsblatt zu öffnen, das uns mitteilt, ob es geliefert und gelesen wurde.
    Für jede erstellte Zustellung können andere Empfänger unserer Nachrichten hinzugefügt werden. Dazu öffnen wir die Sendung, berühren den Titel und dann die Schaltfläche + oben rechts, um weitere Personen zur Verteilerliste hinzufügen zu können.

    Mailinglisten können auch von verwaltet werden WhatsApp Web und aus der Anwendung WhatsApp für Windows und MacZum Zeitpunkt des Schreibens ist es jedoch nicht möglich, neue zu erstellen. Um fortzufahren, müssen wir die Sendung im Voraus auf unserem Smartphone erstellen (möglicherweise ohne die Nachricht zu schreiben, aber nur durch Auswahl der Benutzer) und auf dem PC die Website oder die WhatsApp-Anwendung öffnen. Zugriff auf den Dienst und tippen Sie auf den Namen der erstellten Show, damit die Nachricht auch von einem PC aus geschrieben werden kann.

    Durch Klicken auf die drei Punkte oben rechts können wir alle Elemente der Lieferung verwalten, die ausgetauschten Links oder Bilder anzeigen oder bestimmte Benutzer aus der Liste entfernen, aber Wir können keine neuen Benutzer hinzufügen. Dies ist eine Einschränkung von WhatsApp und es besteht die Hoffnung, dass es mit zukünftigen Versionen und Updates möglich sein wird, WhatsApp vollständig vom PC von der Anwendung auf dem Smartphone zu trennen (immer noch wichtig, um den Dienst vom zu nutzen Computer).

    Wenn wir um jeden Preis (auch von einem PC aus) eine Nachricht an mehrere Personen senden möchten, können wir die Funktion jederzeit verwenden GruppenIn diesem Fall ist die Nachricht für alle Mitglieder der Gruppe sichtbar und jeder kann öffentlich darauf antworten (die Sendung ist privater und vertraulicher).

    Um eine Gruppe in WhatsApp zu erstellen, öffnen Sie die App, tippen Sie auf das Symbol unten oder oben rechts und wählen Sie das Element aus Neue Gruppe und wir wählen die Mitglieder aus, die ein Teil davon sein werden; Nach dem Hinzufügen schreiben wir die Nachricht zum Teilen und warten auf die Antworten (für alle sichtbar).
    Auf einem PC ist die Vorgehensweise sehr ähnlich: Öffnen Sie WhatsApp Web oder die WhatsApp-Anwendung, tippen Sie oben links auf das Symbol + und wählen Sie das Element aus Neue Gruppe und wir wählen die Leute aus, die ein Teil davon sein werden.

    Schlussfolgerungen

    Mit der Broadcast-Funktion von WhatsApp können wir dieselbe Nachricht an mehrere Personen senden und eine persönliche Antwort erhalten, ohne dass sich andere sehen. Die Leute werden nicht einmal bemerken, dass sie auf einer Mailingliste gelandet sind, weil es kein Benachrichtigungs- oder Warnsystem gibt (nur diejenigen, die die Liste erstellt haben, sehen alles). Leider können wir von einem PC aus nur die bereits erstellten Mailinglisten verwalten, aber wir können immer eine neue Gruppe erstellen und die Begrüßung oder die guten Nachrichten an alle Beteiligten senden, wodurch das Level erhöht wird Beteiligung (jeder kann lesen und antworten).

    Wir empfehlen Ihnen, unsere Anleitungen zu lesen, um WhatsApp und seine erweiterte Verwendung zu behandeln Neue WhatsApp-Tipps und -Funktionen ist Tag auf WhatsApp (Erwähnung) in Gruppen, um eine Benachrichtigung zu senden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies