Wenn ein Virus nicht von Ihrem PC entfernt wird, wie Sie ihn entfernen können

Für Malware und Viren, die Ihren PC als Geisel nehmen und nicht normal entfernt werden können, ist ein erweitertes Scannen mit Ad-hoc-Tools erforderlich

Leider können wir trotz eines PCs, der durch ein starkes Antivirenprogramm geschützt ist und mit dem erforderlichen gesunden Menschenverstand navigiert, immer noch einen versteckten Virus oder eine 0-Tage-Bedrohung erkennen, die in die Abwehr eindringen und sich auf dem Systemcomputer niederlassen kann, um Schäden zu verursachen oder die korrekten zu blockieren Funktionsweise des Systems oder der Programme. Wenn das Antivirenprogramm es nicht erkennt und Sie die Infektion nicht rechtzeitig bemerken, können Sie es möglicherweise nicht entfernen, selbst mit einem kostenpflichtigen Antivirenprogramm oder einem Sicherheitspaket.

Wenn wir uns im schlimmsten Fall befinden, werden wir uns nicht abfinden: In diesem Leitfaden werden wir es Ihnen zeigen So entfernen Sie einen dauerhaften Virus mit erweiterten Ad-hoc-Scan-Tools von Ihrem ComputerBefreien Sie das Betriebssystem von Rückständen und beseitigen Sie alle gefährlichen Komponenten, damit Sie problemlos weiter an Ihrem Computer arbeiten können.

LESEN SIE AUCH -> Unterschiede zwischen Antivirus und Antimalware und welche verwendet werden sollen

Index

    So entfernen Sie resistente Viren vom PC

    Zu den Viren, die schwer zu entfernen sind, gehört sicherlich auch Ransomware, aber es ist nicht die einzige: Selbst heute können wir eine infizierte Datei herunterladen, in der sich ein Trojaner oder ein Wurm befindet, der viel Schaden anrichten kann, wenn er nicht gestoppt wird. rechtzeitig und können frei handeln (sie können wiederum andere Malware herunterladen, um die Infektion noch schwerwiegender zu machen).
    Bevor wir über das Schlimmste nachdenken (PC-Formatierung), wollen wir uns ansehen, was wir tun können um schwierige Viren von infizierten Computern zu entfernen.

    Erweiterte Scan-Tools

    Wenn Ihr Computer noch verwendbar ist und wir Dateien aus dem Internet herunterladen können, empfehlen wir Ihnen, ihn sofort zu testen. Löschwerkzeug, tragbare Programme, mit denen Sie alle Arten von Bedrohungen schnell entfernen und Ihren Computer so schnell wie vor der Infektion wiederherstellen können.

    Das erste kostenlose Tool, das wir ausprobieren können, ist Tool zum Entfernen von Kaspersky-Viren, zum Download verfügbar unter Offizielle Seite.

    Durch Herunterladen und Starten dieses Tools können wir den gesamten PC auf der Suche nach Bedrohungen scannen, die ihn blockieren oder verlangsamen. Dabei verwenden wir die leistungsstarke Scan-Engine und die von Kaspersky patentierten Reinigungssysteme (für viele das Unternehmen, das das beste Antivirenprogramm der Welt herstellt) ). ). Um fortzufahren, starten wir das Tool und drücken die Start-Taste, um die Analyse zu starten. Die Bereinigung erfolgt automatisch, und am Ende müssen wir den Computer nur neu starten, damit die Änderungen wirksam werden (häufig auf Systemebene, da einige Malware tief lauert).

    Wenn das Kaspersky-Tool nicht ausreicht oder nicht startet (viele Viren blockieren die Ausführung von Sicherheitsprogrammen), können wir das Scan-Tool ausprobieren. HitmanPro, steht als kostenlose Testversion unter zum Download zur Verfügung Offizielle Seite.

    Mit HitmanPro verfügen wir über ein unfehlbares Scansystem, das auf Cloud-Technologie basiert: Das Tool erkennt und eliminiert praktisch jede Art von vorhandenem Virus, auch dank der Einführung adaptiver Reinigungstools (je nach vorhandenem Virus werden die erforderlichen Dateien von der Website heruntergeladen Internet zur gründlichen Reinigung). Es ist wahrscheinlich das leistungsstärkste Reinigungswerkzeug der Welt, sollte aber nur im Ernstfall verwendet werden: Da es nach dem Start 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung gestellt wird, können wir es im Falle einer Infektion (nach 30 Tagen Testzeit) nicht mehr auf demselben PC verwenden. .

    Wenn wir neben dem Virus auch das Vorhandensein von installierten Popups oder Programmen bemerken, ist es ratsam, einen Scan auch mit durchzuführen Adwcleaner, zum Download verfügbar unter Offizielle Seite.

    Dieses Tool ist darauf spezialisiert, alle von einem Virus heruntergeladenen Rückstände und Sekundärdateien zu identifizieren, damit die Infektion zu 100% blockiert und verhindert wird, dass die vorhandenen Rückstände den Virus nach einigen Tagen erneut herunterladen. Um den PC vollständig von allen Arten von Malware zu reinigen, wird empfohlen, AdwCleaner sofort nach dem Ausführen eines der oben genannten Tools zu starten, damit das Betriebssystem sauber und schnell ist und keine Rückstände hinterlässt. Aktive Malware.

    Um andere nützliche Analysewerkzeuge zu entdecken, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen Der beste Online-Virenscan für PC, kostenlos und ohne Installation.

    Wiederherstellungs-Discs und Notfall-Kit

    Wenn die Situation wirklich verzweifelt ist, dh der PC nicht mehr startet, immer wieder neu startet oder ein Absturzfenster angezeigt wird (Ransomware), können wir versuchen, unseren Computer mithilfe von Wiederherstellungs- oder Reinigungsdisketten wiederherzustellen, die von inländischen Antivirenherstellern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

    Lassen Sie uns zunächst zu einem anderen funktionierenden PC übergehen Laden Sie ein Programm herunter, um einen USB-Stick bootfähig zu machen mit Bildern, die als Wiederherstellungsdisketten bereitgestellt werden; Das beste Programm ist ohne Zweifel Rufus, herunterladbar von Offizielle Seite.

    Sobald Rufus und das USB-Laufwerk bereit sind, können wir sofort eine der unten aufgeführten Wiederherstellungs-Discs herunterladen (alle im ISO-Format):

    Wenn Sie sich für eine Wiederherstellungsdiskette entschieden haben, wechseln Sie zu Rufus und erstellen Sie das Autostart-USB-Laufwerk, wie auch in der Anleitung dargestellt. Programme zum Brennen von ISO auf USB.
    Sobald der USB-Stick bereit ist, stecken Sie ihn in den PC, der feststeckt oder voller Viren ist, starten Sie ihn und ändern Sie die Startreihenfolge, damit wir das auf den Wiederherstellungsdisketten enthaltene Notfallsystem starten und reinigen können. Anhaltende Computerbedrohungen.
    Wenn wir die Startreihenfolge auf dem Computer nie ändern, können wir unsere Anleitung lesen So ändern Sie die Startreihenfolge des Computers.

    Schlussfolgerungen

    PCs voller Viren sind immer noch einer der Geister für diejenigen, die heute in die Welt der Computer eintreten. Glücklicherweise gibt es Tools, mit denen selbst hartnäckigste Viren entfernt werden können. Es ist nur sehr wenig erforderlich, selbst die leistungsstärksten Viren zu entfernen, um eine Formatierung Ihres Computers zu vermeiden (in einigen Fällen der einzige Weg).

    Weitere nützliche Scan-Discs finden Sie in der Anleitung PC Boot Repair Bootfähige CD und Rettungsdiskette.
    Wenn das Windows-System im Gegenteil trotz aller unternommenen Versuche nicht mehr startet, ist es besser, Windows 10 wiederherzustellen, wie wir in unseren Handbüchern sehen. So öffnen Sie die Windows 10-Wiederherstellungskonsole ist Möglichkeiten zum Reparieren von Windows 10 und Erstellen einer Wiederherstellungs-CD.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies