Was ist "Paint 3D" und wie wird es verwendet?

Wenn Sie Windows 10 verwenden, wurde auf Ihrem Computer möglicherweise eine seltsame Anwendung namens "Paint 3D" angezeigt. Auf den ersten Blick ähnelt es der bekannten Windows Paint-Anwendung, die in jeder Windows-Version eine Grundvoraussetzung war. Aber was ist am Ende "3D"? Ist es nur eine überarbeitete Version von Paint oder ist es etwas ganz anderes?

Index

    Was ist Paint 3D?

    Paint 3D wurde Ihnen wahrscheinlich über Creator's Update bereitgestellt, ein kostenloses Feature-Pack, das Microsoft für Windows 10 veröffentlicht hat. Das Update enthielt eine Reihe neuer Funktionen, mit denen der durchschnittliche Benutzer Inhalte erstellen konnte, einschließlich einer Basis, auf der er 3D-Objekte erstellen und ändern konnte wie die in Videospielen gesehen. Dies ist die komplette Paint 3D-Nische.

    Wenn Sie schon immer einmal in der Welt der 3D-Modelle experimentieren wollten, können Sie dies mit Paint 3D tun. Es ist definitiv nicht so kompetent wie andere 3D-Tools wie Blender, ähnlich wie Paint in Bezug auf die Komplexität nicht mit Photoshop vergleichbar ist. Wenn Sie ein Experte auf dem Gebiet 3D sind, möchten Sie das Werkzeug Ihrer Wahl weiterhin für die 3D-Modellierung verwenden. Wenn Sie nur mit 3D-Formen experimentieren und Spaß haben möchten, ist Paint 3D genau das Richtige für Sie.

    Soll ich es als Farbe verwenden?

    Menschen verwenden Paint häufig für verschiedene grundlegende Bildbearbeitungsaufgaben, z. B. zum Zuschneiden. Daher fragen sich die Benutzer möglicherweise, ob Paint 3D eine "aktualisierte Version" von Paint ist und ob sie für ihre grundlegenden Bildbearbeitungsaufgaben zu Paint 3D wechseln sollten.

    Obwohl Paint 3D definitiv weiter fortgeschritten ist als Paint, konzentriert es sich mehr auf das Rendern von 3D-Objekten. Wenn Sie also ein Foto zuschneiden oder die Größe eines Bildes ändern möchten, verwenden Sie am besten Paint over Paint 3D. Wenn Sie eine erweiterte Software zum Zuschneiden und Bearbeiten von Fotos wünschen, haben Sie möglicherweise mehr Glück mit kostenlosen Bildwerkzeugen wie GIMP oder Paint.NET .

    Was kann 3D-Malerei?

    Aber das ist genug von dem, was Paint 3D nicht kann. Schauen wir uns stattdessen die Art der Dinge an, die Sie damit machen können.

    Starten Sie Paint 3D

    Wenn Sie Paint 3D öffnen, können Sie sehen, dass Microsoft bereits einige vorgefertigte Spielzeuge erstellt hat, mit denen Sie spielen können. Sie finden sie in "Up for a Challenge", wo Sie sehen können, was Paint 3D kann.

    Als wir diese Funktion verwendeten, konnten wir beispielsweise dieses fantastische Modell eines mürrisch aussehenden Bibliothekars herunterladen und bearbeiten.

    Wenn Sie mit einem neuen Whiteboard zu Paint 3D wechseln, wird eine leere Leinwand angezeigt, die der in Paint sehr ähnlich ist. Lass dich jedoch nicht täuschen! Während die Leinwand die Hauptattraktion von Paint ist, sind die 3D-Modelle selbst der Hauptdarsteller der Paint 3D-Show. Daher verwenden Sie möglicherweise die Paint 3D-Leinwand, um einen einfachen Hintergrund oder eine Referenz für Ihre Hauptattraktion zu zeichnen.

    In diesem Beispiel verwenden wir diese Unterwasserszene als unterhaltsamen Hintergrund. Ich bin kein großartiger Künstler, aber das muss reichen.

    Hinzufügen von 3D-Formen

    Wenn Sie der Szene 3D-Formen hinzufügen möchten, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche "Objekte".

    Rechts sehen Sie eine Liste der Dinge, die Sie verwenden können. In unserem Beispiel möchten wir einen Fisch in unserer Unterwasserszene, also klicken wir auf den Fisch.

    Jetzt klicken wir auf die Szene, um unsere Fische darin zu platzieren. Jetzt, da es sich im 3D-Raum befindet, können wir es vergrößern und verkleinern sowie drehen. Denken Sie daran, dass Sie sich jetzt im 3D-Raum befinden. Während Sie Formen wie in einem normalen Zeichenprogramm nach oben, unten, links und rechts verschieben können, unterstützt der 3D-Raum auch das Hin- und Herbewegen von Objekten.

    Verwendung von Klebeetiketten

    Dieser Fisch sieht sehr einfach und langweilig aus, nicht wahr? Fügen wir Aufkleber hinzu, um diesen Look aufzuhellen. Dazu klicken wir oben auf die Schaltfläche "Aufkleber".

    Rechts klicken wir auf das Gesichtssymbol und wählen dann ein schönes Auge.

    Klicken Sie auf den Fisch, um das Auge zu platzieren, passen Sie es an, damit es gut aussieht, und klicken Sie dann auf das Stempelsymbol rechts. Sobald dies erledigt ist, wird der Aufkleber auf den Fisch gedruckt. Das Klebewerkzeug bleibt aktiv, falls wir mehr Augen einfügen möchten. Wir möchten im Moment keine Augen mehr hinzufügen, also drücken wir ESC, um das Sticky-Tool zu verlassen.

    Nach ein paar weiteren Aufklebern haben wir einen Fisch, der viel glücklicher aussieht!

    Verwenden von Kritzeleien

    Wenn Sie die gesuchte Form in den Voreinstellungen nicht finden können, können Sie die normalen Kritzeleien jederzeit in 3D konvertieren. Zurück im Menü 3D-Objekte können Sie Ihre 3D-Form in "3D-Kritzeleien" zeichnen. Möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen, um sie anzuzeigen.

    Das Werkzeug "Hard Doodle" zeichnet gerade Linien zwischen Ankerpunkten, die durch Klicken angepasst werden, ähnlich wie das Bleistiftwerkzeug in anderen Zeichenprogrammen. Wenn Sie auf den Startanker klicken, konvertiert Paint 3D seine Linien in eine 3D-Form. Dies ist ideal, um so etwas wie einen Stern zu zeichnen, der natürlich scharfe Winkel und gerade Linien verwendet.

    Mit "Soft Doodle" können Sie freie Formen zeichnen und der fertigen Form ein abgerundetes, wolkenartiges Aussehen verleihen. Wir wählten das matschige Gekritzel aus und gaben dem Fisch eine freundliche rohe Qualle.

    Malen Sie 3D, erklärt

    Paint 3D erscheint auf allen Windows 10-Computern mit Creator's Update und hat denselben Namen wie sein großer Bruder, aber sonst nicht viel. Jetzt wissen Sie, was es tut, wie man es benutzt und wie man es benutzt.

    Hat Ihnen Paint 3D schon gefallen? Lass es uns unten wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies