Was ist HDMI ARC und wie funktioniert es?

Wenn Sie über einen HD-Fernseher, ein Heimkino, eine Soundbar oder einen A / V-Receiver verfügen, haben Sie möglicherweise ein kleines Symbol an einem der HDMI-Eingänge Ihres Geräts mit der Aufschrift "ARC" bemerkt. Was bedeutet das?

Tipp: Es bezieht sich weder auf Ihre Systemarchitektur wie bei der Antireflexbeschichtung (ARC) noch auf den mystischen Reaktor, der die Anzüge von Iron Man antreibt.

ARC oder "AudioReturn Channel" ist eine HDMI-Spezifikation, die in viele moderne Fernseher, Heimkinos, Soundbars und Receiver integriert ist. Dies ist kein normaler HDMI-Anschluss. Es hat das Potenzial, die Anforderungen und die Einrichtung Ihrer Audiokabel zu vereinfachen, ist jedoch mit potenziellen Kosten verbunden.

Leider wissen nur wenige, dass es existiert oder wofür es ist und wie man es benutzt. Schlimmer noch, Hersteller erklären selten, wie sie es verwenden oder wie ihre Produkte es implementieren.

Hier finden Sie alles, was Sie über HDMI ARC wissen müssen, damit Sie seine Leistung nutzen können, um für Sie zu arbeiten.

Index

    Funktionsweise von Audio Return Channel (ARC)

    Theoretisch sollte HDMI ARC Ihnen helfen, eine einzige Verbindung zwischen Ihrem Fernseher und Ihrem Soundsystem herzustellen. Wenn Ihr HDMI-kompatibles Fernseh- und Audiosystem über diese Funktion verfügt, können Sie das Fernseh-Audio problemlos auf einen Heimkino-Receiver übertragen und das Audio vom Fernsehgerät über die Heimkino-Lautsprecher anhören. mittelmäßige TV-Lautsprecher. Diese beeindruckende HDMI-Spezifikation bietet eine bidirektionale Kommunikation zwischen dem Fernseher und einem kompatiblen Audiogerät.

    Wenn Sie beispielsweise im Allgemeinen Fernsehsignale über Funk über Antennen empfangen, wird der Ton von diesen Quellen direkt an Ihren Fernseher gesendet.

    Um dieses Audio von Ihrem Fernseher auf ein Heimkinosystem zu übertragen, müssen Sie normalerweise ein zusätzliches Kabel anschließen (oder digital koaxial digitales optisches oder analoges Stereo) vom Fernseher zum Heimkino. Mit ARC können Sie jedoch dasselbe HDMI-Kabel verwenden, das Sie bereits an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, um diese Audiosignale ohne zusätzliche Kabel an Ihr Heimkino zu übertragen.

    Überspringen

    Was ist HDMI ARC und wie funktioniert es?  Auf Ihrem HDTV haben Sie möglicherweise ein kleines Symbol bemerkt, das besagt

    Die Schönheit von ARC zeigt sich in seiner Vielseitigkeit. Auf einer Ebene können Sie Audio von internen TV-Quellen, einschließlich integrierter Streaming-Apps wie Netflix, Pandora, YouTube und anderen, auf ein Heimkinosystem übertragen.

    Auf einer anderen Ebene können Sie Audio von anderen angeschlossenen Geräten wie einer Spielekonsole oder Blu-ray auf ein Heimkino übertragen. In diesen Fällen wird der Fernseher mit allen anderen angeschlossenen Quellen zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Beachten Sie jedoch, dass das Weiterleiten von Audio von externen Quellen über ARC möglicherweise nicht für alle Fernsehgeräte funktioniert. Weitere Informationen zu den ARC-Spezifikationen Ihres Geräts finden Sie in Ihrem Handbuch.

    So aktivieren Sie den Audio-Rückkanal (HDMI ARC)

    Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl das Fernsehgerät als auch der Audioempfänger über die HDMI ARC-Funktion verfügen und diese optional in den Geräteeinstellungen enthalten ist.

    Eine Möglichkeit, festzustellen, ob Ihr Fernseher und Ihr Heimkino ARC unterstützen, besteht darin, das Etikett an den HDMI-Eingängen des Fernsehgeräts und an den HDMI-Ausgängen des Heimkinos manuell zu überprüfen. Wenn auf beiden Geräten das Etikett "ARC" oder HDMI ARC angezeigt wird, beachten Sie, dass Ihr Unterhaltungssystem diese Technologie unterstützt.

    Was ist HDMI ARC und wie funktioniert es?  Auf Ihrem HDTV haben Sie möglicherweise ein kleines Symbol bemerkt, das besagt

    Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, wie Sie die Audio Return Channel-Funktion auf Ihrem Fernseher aktivieren. Navigieren Sie durch die HDMI-Einstellungen Ihres Fernsehgeräts und Sie sehen eine Option, um es zu aktivieren. In Heimkinosystemen finden Sie diese Funktion wahrscheinlich auf der Fernbedienung, sodass Sie sie mit nur einem Knopfdruck aktivieren können.

    Nicht alle Sonnenschein und Rosen

    Theoretisch sollte die Verwendung dieser Funktion so einfach sein wie das Anschließen eines HDMI-Kabels an einen Fernseher. Es ist jedoch nicht alles Sonnenschein und Rosen. Manchmal treten Komplikationen aufgrund fehlender Herstellerspezifikationen, Kennzeichnungsmethoden und anderer Variablen auf, die im Weg stehen können. Auch die HDMI ARC-Funktion hat ihre Nachteile.

    Da ARC ursprünglich als Ersatz für den digitalen Audioausgang Ihres Fernsehgeräts konzipiert wurde, unterstützt es nur die Übertragung derselben DTS-, PCM- und Dolby Digital-Soundtracks, die über den SPDIF-Ausgang übertragen werden.

    Daher unterstützt es derzeit nicht die Übertragung von DTS-HD-Master-Audio oder Dolby TrueHD . Außerdem können Sie mit ARC möglicherweise nicht den vollen 5,1-Kanal-Surround-Sound genießen, da die meisten Fernsehgeräte mit ARC 2-Kanal (2,0-Kanal) verwenden.

    Fazit

    Bei Verwendung kann HDMI ARC den Verkabelungsbedarf erheblich reduzieren und die Einrichtung Ihres Home-Entertainment-Systems vereinfachen.

    Nachdem Sie nun wissen, was HDMI ARC ist und wie Sie es verwenden, können Sie es mit Ihrem Home-Entertainment-System ausprobieren. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies