Was ist der Unterschied zwischen APU, CPU und GPU?

Was bedeuten die Abkürzungen CPU, APU und GPU für Computerprozessoren

Wenn wir die Datenblätter neuer Gaming-PCs oder Notebooks der neuesten Generation analysieren, stoßen wir auf ein paar Akronyme, die der breiten Öffentlichkeit wenig bekannt sind und die Unterschiede zwischen ihnen oft völlig ignorieren: Wir reden über CPU, APU und GPU. Während CPU und GPU wahrscheinlich schon mindestens einmal davon als Synonym für Prozessor und Grafikkarte gehört haben, kann dies nicht gesagt werden. KÖNNTEN, sicherlich der fremdartigste Begriff unter denen, die wir Ihnen vorgestellt haben.

In der folgenden Anleitung zeigen wir es dir im Detail Was sind die Unterschiede zwischen CPU, APU und GPU? und wie man sie in unserem Computer erkennt, um das technische Wissen über die Komponenten eines modernen PCs zu vertiefen.

Index

    Unterschiede zwischen den Prozessortypen

    CPU oder Hauptprozessor

    Der einfachste Begriff, den wir in Betracht ziehen können, ist offensichtlich CPU (oder Zentraleinheit), eine Abkürzung, die die Hauptrecheneinheit innerhalb von Computern identifiziert.

    Der Prozessor läuft i Computerverarbeitungsprozess, indem temporäre Informationen im RAM-Speicher abgelegt und Programme und das Betriebssystem direkt vom Hauptspeicher (SSD oder alte Festplatte) bearbeitet werden. In den letzten Jahren wurden die Chips in den Prozessoren nach und nach immer kleiner, wodurch viel ungenutzter Platz übrig blieb (bei gleicher Prozessorgröße): Dies hat es ermöglicht neue Prozessoren, um die Anzahl der verfügbaren Kerne zu erhöhen (bis zu 16) und die Rechenleistung von Rechnern deutlich steigern, ohne auf Serverlösungen (mit zwei oder mehr CPUs parallel) zurückgreifen zu müssen. Ein guter moderner Prozessor, aus dem wir wählen können, ist derAMD Ryzen 5 5600XGeForce RTX 2060 D6Intel Core i5-11600K.

    Abschluss

    Da wir nun den Unterschied zwischen APU, CPU und GPU kennen, gehen wir das nächste Mal in den Laden, um einen neuen PC zu kaufen Achten Sie auf die Schriften auf dem technischen Datenblatt und im Zweifelsfall ist es immer ratsam zu fragen, welcher Prozessortyp vorhanden ist (ob nur CPU oder APU) oder ob eine dedizierte Grafikkarte vorhanden ist. Wenn wir eine kaufen müssen neues Mobilteil Wir empfehlen Ihnen, auf a zu wetten Modell mit APU, wenn man den großen Unterschied in Bezug auf Heizung und Akkuschonung im Vergleich zur klassischen CPU + GPU-Lösung bedenkt. Auf stationären PCs hingegen ist es üblich, sich wieder auf traditionelle Prozessoren zu konzentrieren, um eine leistungsstarke Grafikkarte daneben platzieren zu können; ist der Rechner hingegen für den Schul- oder Büroeinsatz gedacht, kann es sinnvoll sein, sich auf eine APU zu konzentrieren, um beim Starten komplexer 3D-Programme oder beim Starten eines Videos die nötige Power zu haben.

    Um mehr zu erfahren, können wir unsere Leitfäden lesen Kauf eines PCs oder CPU-Prozessors: Was Sie wissen müssen Und Warum einen neuen AMD Ryzen Prozessor für PC kaufen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up