Was ist das System 80 Plus

Das 80 Plus-System wird verwendet, um Computer-Netzteile (PSUs) basierend auf ihrer Zuverlässigkeit und Effizienz zu klassifizieren. Wenn Sie das System nicht verstehen, müssen Sie Glück haben, um nicht zu viel Geld auszugeben oder eine zu schwache Stromversorgung zu erhalten. Das 80 Plus Netzteilbewertungssystem ist unkompliziert und erfordert nur eine kurze Überprüfung, um es zu verinnerlichen.

Verwandt Netzteil kaufen: Watt, Effizienz und mehr

Index

    80 Plus-Zertifizierungsstufen

    80 Plus und ihre Bedeutung Das 80 Plus-System wird verwendet, um Computernetzteile nach ihrer Zuverlässigkeit und Effizienz zu klassifizieren.  Hier ist, was Sie über das 80 Plus Power Supply Rating System wissen müssen.

    • 80 Plus-Standard : Mindestens 80 % Wirkungsgrad bei allen Leistungsstufen und 0,9 bei 50 % Leistungsfaktorausgang.
    • 80 Plus-Bronze : 82 % Wirkungsgrad bei 20 % Last; 85 % Wirkungsgrad und 0,90 Leistungsfaktor bei 50 % Last; 82 % Wirkungsgrad bei 100 % Last.
    • 80 Plus Silber : 85 % Wirkungsgrad bei 20 % Last; 88 % Wirkungsgrad und 0,90 Leistungsfaktor bei 50 % Last; 87 % Effizienz bei 100 % Last.
    • 80 Plus-Gold : 87 % Effizienz bei 20 % Last; 90% Wirkungsgrad und 0,90 Leistungsfaktor bei 50% Last; 87 % Effizienz bei 100 % Last.
    • 80 Plus Platin : 90% Wirkungsgrad bei 20% Last; 92% Wirkungsgrad und Leistungsfaktor von 0,95 @ 50% Last; 89 % Effizienz bei 100 % Last.
    • 80 Plus Titan : 90% Wirkungsgrad bei 10% Last 92% Wirkungsgrad und Leistungsfaktor von 0,95 @ 20% Last; 94 % Effizienz bei 50 % Last; 90 % Effizienz bei 100 % Last.

    Sie werden feststellen, dass die Unterschiede zwischen den verschiedenen Stufen des 80 Plus gering erscheinen. Und obwohl sie klein sind, sind erhebliche Verbesserungen im Design und in der Qualität der Komponenten erforderlich, um einen Schritt auf die 80-Plus-Skala zu gelangen. Dies bedeutet, dass die Kategorien "Teilegruppen" bezeichnen, was den Verbrauchern hilft, die Qualität elektronischer Komponenten zu verstehen enthalten, basierend auf ihrer Funktionalität. Dies ist vergleichbar mit dem Signal-Rausch-Verhältnis bei Audiogeräten, das eher die Qualität der Komponenten angibt als eine für den Verbraucher wahrnehmbare Produkteigenschaft zu beschreiben.

    Beachten Sie, dass der Standard für andere Spannungsebenen unterschiedlich ist, sie jedoch normalerweise aus 115-V-Tests berechnet werden.Redundante Netzteile haben auch etwas andere Standards, aber nicht-redundante Standards werden in PC-Baukreisen am häufigsten zitiert.

    Verwandt Anzeichen und Symptome einer sterbenden Energiequelle

    Was bedeutet 80 Plus?

    80 Plus und ihre Bedeutung Das 80 Plus-System wird verwendet, um Computernetzteile nach ihrer Zuverlässigkeit und Effizienz zu klassifizieren.  Hier ist, was Sie über das 80 Plus Power Supply Rating System wissen müssen.

    Das 80 Plus-System ist so konfiguriert, dass es die Effizienz der Netzteile bewertet. Jedes standardmäßige 80 Plus zertifizierte Netzteil hat einen Wirkungsgrad von mindestens 80 Prozent bei 20, 50 und 100 Prozent Last, daher der Name. Neben dem Mindestwirkungsgrad von 80 Prozent müssen sie bei 50 Prozent Last einen Leistungsfaktor von mindestens 0,9 aufweisen.

    Der Leistungsfaktor ist ein weiteres Maß für die Effizienz, das die Beziehung zwischen der in das Netzteil eintretenden Leistung und der aus dem Netzteil austretenden Leistung erfasst. Seit Einführung des Standards sind weitere Testkategorien hinzugekommen, wie zum Beispiel ein 10 %-Lasttest für Netzteile der Titan-Klasse.

    Das System wurde ursprünglich 2004 mit nur drei Kategorien erstellt: Gold, Silber und Bronze. Dank der Verbesserungen der Hersteller und dem Wunsch, High-End-Produkte zu differenzieren, haben wir heute auch Platin und Titan im High-End-Bereich sowie eine Standard-Basislinie (von OEMs manchmal "White" oder "Clear" genannt) gemeint ein Mindestmaß an Zertifizierung.

    Sie können die meisten, wenn nicht alle, 80 Plus zertifizierte OEMs auf der Website des Standards, sowie einige Referenzmaterial zur Testmethodik .

    Welche soll ich kaufen?

    Für begeisterte PC-Builder reicht in den meisten Situationen ein 80 Plus Silver oder 80 Plus Gold Netzteil aus. Würden Sie nicht zustimmen? Lass uns in den Kommentaren hören, warum!

    Eine wirkliche Antwort auf diese Frage hängt von zwei Dingen ab: Wie wichtig ist Ihnen Lärm und wie viel ist es Ihnen wichtig, viel Geld auszugeben? Hocheffiziente Netzteile produzieren weniger Wärme und helfen ihnen, leise zu bleiben und die Lüfter auszuschalten, wenn sie nicht benötigt werden. Sie zahlen jedoch für diese Funktion mit einem schnellen Preisanstieg, wenn Sie die Effizienzleiter erklimmen.

    Es gibt auch Probleme mit der reinen Effizienz und dem CO2-Fußabdruck – der Unterschied im Stromverbrauch kann sich auf Ihrer Stromrechnung bemerkbar machen, je nachdem, wie Sie Ihren Computer verwenden. Bei den meisten Maschinen ist der praktische Unterschied jedoch weniger bedeutend, als Sie möchten.

    Wenn der Preis steigt, haben Sie auch Zugriff auf andere Funktionen wie modulare Steckverbinder, verbesserte Kabeltrommeln und bessere Garantien. All dies sind gute Gründe, mehr Zeit mit uns zu verbringen.
    Wenn es sich um ein Produkt handelt, können sie helfen, die Ausgaben von 200 USD und die Erhöhung der Netzteile zu rechtfertigen. Beachten Sie nur, dass der Leistungsunterschied zwischen dem High-End-Netzteil und dem halben Preis möglicherweise nicht so offensichtlich ist, wie Sie es erwarten würden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies