Was bedeutet die Wechselstromversorgung eines Routers?

Wi-Fi wird ständig verbessert. Der Übergang von 802.11n zu 802.11ac ist im Gange und bald werden 802.11ad (viel schneller) und 802.11ax (erweitertes Bandbreitenmanagement) zum Standard. Derzeit ist die beste Lösung noch 802.11ac, aber nicht alle CA-Router sind gleich.

Am Ende stehen Zahlen, die die theoretischen Höchstgeschwindigkeiten angeben: AC1200, AC1900, AC5300 usw. Diese Zahlen geben an, wie viele Megabit pro Sekunde (Mbit / s) Sie vom Router erhalten können. In der Praxis möchten Sie jedoch den "theoretischen" Teil des "theoretischen Maximums" sehr ernst nehmen.

Index()

    Was die Zahl zu bedeuten scheint

    Wenn Sie sich die Modellnummer Ihres Routers ansehen, wird unabhängig von der Marke des Routers immer ein Begriff wie "AC 1200", "AC 1900" usw. angezeigt. Was bedeutet das? Die Zahl nach "AC" bezieht sich tatsächlich auf die Bandbreite.

    Holen Sie sich einen AC1200-Router, der seine Bandbreite auf 1200 Megabit pro Sekunde oder 1,2 Gigabit pro Sekunde (Gbit / s) maximiert. Da acht Bit einem Byte entsprechen, würde eine 1200-Mbit / s-Verbindung ausreichen, um etwa 150 Megabyte pro Sekunde herunterzuladen - genug, um in einer halben Minute einen vollständigen Film zu erhalten.

    Angesichts der Tatsache, dass die derzeitige Höchstgeschwindigkeit für die meisten Menschen 1 Gbit / s beträgt (wenn Sie das Glück haben, eine gute Internetverbindung zu haben), warum sollte sich jemand die Mühe machen, einen AC5300-Router zu kaufen? AC1200 scheint bereits übertrieben. Die kurze Antwort: Weil keiner der Router Sie über 1 Gbit / s bringt und Sie wahrscheinlich viel weniger benötigen.

    verbunden Was Sie wissen müssen, bevor Sie einen Router für Ihr Zuhause kaufen

    Was die Zahl wirklich bedeutet

    Die Zahl nach dem Wechselstrom bezieht sich tatsächlich auf die Summe der gesamten Bandbreite, die theoretisch von jedem vom Router verwendeten Band / jeder Frequenz bereitgestellt werden kann. Wenn ein Router zwei Bänder hat (2,4 GHz und 5 GHz Dies sind die Standardbänder für Wi-Fi. Eines der Bänder kann maximal 450 Mbit / s und das andere 1300 Mbit / s (insgesamt 1750 Mbit / s) erfordern. Sie können höhere CA-Nummern erhalten, wenn Sie Bänder mit höheren Bitraten haben (1733 Mbit / s sind sehr beliebt) oder wenn Sie weitere Bänder hinzufügen.

    Hier ist jedoch der Haken: Ihre Geräte können möglicherweise jeweils nur eine Verbindung zu einem Bandsignal herstellen. Wenn Ihr Computer mit dem 1300-Mbit / s-Band verbunden ist, erhalten Sie auf dem anderen Band keine zusätzlichen 450 Mbit / s. Es wird einfach unbenutzt bleiben. Ein Router mit mehr Bändern (und damit einer größeren Summe theoretischer Maxima) trägt nicht viel zur Geschwindigkeit bei.

    Wie theoretisch ist das theoretische Maximum?

    Sie sind also auf ein Band pro Gerät beschränkt. Wenn ein Router jedoch einen Durchsatz von 1300 Mbit / s auf einem seiner Bänder ankündigt, ist dies beeindruckend. Leider werden Sie diese Geschwindigkeit auch nicht erreichen, da diese Zahlen unter idealen Testbedingungen und nicht in der realen Welt erfasst werden.

    Die von ihnen verwendete Hardware und Software ist von hoher Qualität und vollständig für Tests optimiert, wobei jeweils nur ein Gerät und innerhalb kurzer Entfernungen angeschlossen ist. Kurz gesagt, normale Menschen werden wahrscheinlich nie das theoretische Maximum sehen, das in ihren Geschwindigkeitstests angegeben wurde.

    Da Konfigurationen und Umgebungen so unterschiedlich sind, gibt es keinen sicheren Weg, um festzustellen, wie viel Geschwindigkeit Sie tatsächlich von einem Router erwarten können. Selbst unter idealen Bedingungen ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Sie mehr als 70% der angegebenen Geschwindigkeit erreichen. oder bis zu 6-700 Mbit / s.

    Realistischer ausgedrückt liefert ein AC1200-Router mit mittlerer Reichweite an einem guten Tag etwa 300 oder 400 Mbit / s, und ein Upgrade auf etwas Anspruchsvolleres wird wahrscheinlich bestenfalls zu geringfügigen Geschwindigkeitsgewinnen führen.

    Höhere Zahlen bedeuten mehr Computer, nicht mehr Geschwindigkeiten

    Aber nur weil höhere Wechselstromnummern Ihre Verbindung nicht beschleunigen, heißt das nicht, dass sie nutzlos sind. Ein Modell mit einer großen Anzahl verfügt im Allgemeinen über mehr Antennen und Bänder (aber nicht unbedingt schneller) und möglicherweise bessere Funktionen mit neueren Technologien wie MU-MIMO (Mehrbenutzer, mehrere Eingänge, mehrere Ausgänge ) Ermöglichen, dass mehrere Benutzer eine Verbindung zu einem Router herstellen, ohne dass Geschwindigkeitsverluste auftreten.

    Ein AC5300-Router mit vier Antennen kann vier Benutzer mit hoher Bandbreite verarbeiten, ohne dass dies bei herkömmlichen Routern zu einer Verlangsamung kommt. Je mehr Bandbreite Sie verbinden, desto mehr Daten können Sie von mehreren Geräten aus verwalten. Wenn Sie nur wenige Geräte mit einer kleinen Bandbreite haben, wird ein AC-Router mit geringem Stromverbrauch Ihren Datenverkehr reibungslos verarbeiten.

    Fazit: Es ist eine ziemlich verwirrende Zahl

    Am Ende ist die Zahl, die Sie nach dem Wechselstrom sehen, fast vernachlässigbar. Dies ist die Summe der theoretischen Höchstgeschwindigkeiten mehrerer Bänder, mit denen Sie nicht gleichzeitig eine Verbindung herstellen können, und es gibt Ihnen nur einen Hinweis darauf, wie möglicherweise mehrere Computer gleichzeitig verarbeitet werden können.

    Um sich ein Bild über den Durchsatz eines Routers zu machen, sollten Käufer die Bewertungen durchgehen und nach echten Testdaten suchen. Da das Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit immer noch ziemlich selten ist, ist es für die meisten Menschen kein Problem, nicht über 500 Mbit / s hinauszugehen - und wenn ja, ist immer das alte Ethernet-Kabel in der Warteschleife, und wir kommen näher und näher an Gigabyte Wi-Fi.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies