Von WhatsApp gesendete Voicemail-Nachrichten werden NICHT gehört

Zu den am häufigsten verwendeten Funktionen in WhatsApp gehören Audio- oder Sprachnotizen. Die Art der Kommunikation beim Senden von Audios ist viel reibungsloser und vor allem einfacher. Audio per WhatsApp senden Es ist viel einfacher, als Zeit mit dem Schreiben eines Textes zu verschwenden (vor allem, wenn er zu lang ist).

Aber es gibt viele Leute, die sich darüber beschweren sie senden Sprachnachrichten, werden aber nicht gehört. Dies ist ein Problem, das häufiger auftritt, als Sie sich vorstellen können, und das Beste ist, dass es ziemlich einfach zu lösen ist.

Index

    WhatsApp Voicemail-Nachrichten können nicht abgehört werden

    Versetzen wir uns in die Situation: Sie möchten eine Sprachnachricht senden, tun Sie es wie gewohnt. Sie öffnen das Gespräch, das Sie mit der Person führen, an die Sie die Sprachnotiz senden möchten. Dann drückst du das Mikrofon und beginnst zu sprechen.

    Wenn Sie es senden und diese Person versucht, es anzuhören, ist sie überrascht von dass absolut nichts zu hören ist.

    Der ironische Teil ist, dass das Problem in den meisten Fällen eine der einfacheren Situationen ist.

    Oftmals kaufen Sie Schutzhüllen oder -hüllen, die möglicherweise nicht von bester Qualität sind und die kein Loch für das mobile Mikrofon haben. In anderen Fällen, in denen ein bestimmtes Modell nicht verfügbar ist, wird ein ähnliches Modell gekauft und dann beginnen die Probleme.

    Ich kann keine Sprachmemos auf WhatsApp hören

    Was Sie tatsächlich tun können, um zu überprüfen, ob dies das Problem ist. Es geht nur darum, die Berechtigungen von WhatsApp zu überprüfen, warum? Denn die Berechtigungen, die wir den Anwendungen erteilen, sind essenziell, damit sie in diesem Fall unter anderem auf das Mikrofon zugreifen können.

    Falls Sie die WhatsApp-Berechtigungen für den Zugriff auf das Mikrofon nicht erteilt haben, ist jedes Mal, wenn Sie Audios senden, absolut nichts zu hören.

    Um dies zu tun, müssen Sie nur gehen zu Einstellungen, So Anwendungen, suchen WhatsApp und klicken Sie auf den Antrag. Danach gehe zu Berechtigungen.

    Sie sollten beachten, dass die Mikrofonberechtigung ist aktiviert. Sie müssen die Taste nach rechts schieben, damit das Mikrofon funktioniert.

    Falls Sie alles richtig eingerichtet haben, kann dies der Fall sein, verwenden Sie einen heißen Nagel, um ein Loch dort zu machen, wo sich das Mikrofon befindet.

    Am besten probierst du es aus WhatsApp Sprachnotiz senden ohne die Abdeckung. Sie können sogar versuchen, jeden Ton mit der Android-Sprachaufzeichnungs-App aufzunehmen. Wenn dies nicht funktioniert, liegt ein Hardwareproblem vor und Sie müssen das Gerät zu einem spezialisierten technischen Service bringen.

    Falls dies funktioniert, ist es mehr als offensichtlich, dass das Problem ein Berechtigungsproblem ist. Wenn es nach dem Erteilen der Berechtigungen nicht funktioniert, versuchen Sie, den App-Cache von zu löschen Einstellungen > Anwendungen > WhatsApp > Lagerung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies