Verwenden von Google Duo: Tipps und Funktionen

Von den vielen Apps, mit denen wir kostenlose Videoanrufe mit Freunden und Verwandten tätigen können, wird Google Duo am häufigsten von Nutzern missbraucht und ignoriert. Google Duo ist häufig auf Android-Geräten vorinstalliert und bietet dennoch hervorragende Videoqualität und Audioqualität. Wenn wir es besser kennenlernen, werden wir feststellen, dass Google Duo andere bekanntere Anwendungen wie Skype, WhatsApp und Telegram nicht beneiden muss, da es sich immer noch um ein Google-Produkt handelt.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie man es benutzt Google Duo auf eine völlig innovative Art und Weise, mit besonderem Augenmerk auf Tipps und Funktionen, die der Öffentlichkeit wenig bekannt sind Sie werden jedoch Ihre Meinung über diese App ändern, um sie häufiger mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu verwenden (da sie häufig als System-App behandelt wird, die nicht deinstalliert werden kann, können Sie sie genauso gut genießen und täglich verwenden Leben für Videoanrufe).

Index

    Tipps und Tricks zu Google Duo

    Wie in der Einleitung erwähnt, ist die Anwendung neben den anderen wichtigen Anwendungen des Google-Pakets (Google Mail, Play Store, YouTube usw.) auf praktisch allen Android-Smartphones auf dem Markt verfügbar. Wenn Google Duo nicht auf unserem Gerät installiert ist, können wir es sofort beheben, indem wir die App von herunterladen Google Play Store oder vonApple App Store.

    Sehen Sie, wer anruft, ohne zu antworten

    Das interessanteste Feature von Google Duo ist zweifellos das Klopf klopfHiermit können Sie einen Anruf entgegennehmen und sofort die direkte Ansicht des Anrufers anzeigen, ohne überhaupt antworten zu müssen.

    Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen wir die Anwendung auf unserem Gerät, tippen oben rechts im Menü mit den drei Punkten auf, öffnen das Menü die Einstellungendrücken wir das Menü Anrufeinstellungen, lasst uns das Menü betreten Knock Knock für dieses Gerät und aktivieren Sie den Schalter unten. Die Änderung ist bidirektional. Selbst wenn wir anrufen (wenn der andere Benutzer dieselbe Stimme aktiviert hat), wird unsere Frontkamera sofort aktiviert und wir können uns bereits vor der Antwort zeigen. Durch Deaktivieren dieses Elements können wir uns nicht vor der Antwort zeigen und können nicht im Voraus sehen, wer uns anruft.

    Effekte, Filter und Hochformat

    In den neuesten Versionen von Google Duo ist dies möglich füge schöne Effekte und Filter hinzu während des Anrufs oder wenn wir eine Videonachricht hinterlassen, falls keine Antwort erfolgt.

    Um sie während eines Anrufs zu aktivieren, drücken Sie einfach die Tasten. Auswirkungen ist Filter, um den für Effekte reservierten Bereich zu öffnen und in Echtzeit auszuwählen, welcher verwendet werden soll. Um eine Videonachricht mit Spezialeffekten zu hinterlassen, öffnen Sie einfach die App, tippen Sie oben im Kamerabereich (im oberen Teil) auf, scrollen Sie im Video-Menü nach unten und tippen Sie auf Effekte und Filter, die vor der Aufnahme verwendet werden sollen. Wenn Sie andererseits ein Porträtfoto aufnehmen möchten, öffnen Sie den Bereich Duo-Kamera und wählen Sie das Menü unten aus FotoSo können Sie auch nur ein Foto als Multimedia-Warnung hinterlassen.

    Reduzieren Sie die Nutzung mobiler Daten

    Google Duo ist so optimiert, dass es einige Megabyte pro Sekunde Video-Chat verbraucht. Für diejenigen, die viele LTE- oder 5G-Videoanrufe tätigen, ist dies jedoch möglicherweise eine gute Wahl. den Datenverkehr weiter reduzierenDank eines kleinen Tricks in den Anwendungseinstellungen.

    Wenn wir diese Option aktivieren möchten, öffnen Sie die Anwendung, tippen Sie auf das Menü mit den drei Punkten oben rechts und öffnen Sie das Menü die Einstellungendrücken wir das Menü Anrufeinstellungen und schalten Sie den Schalter neben dem Element ein Datensparmodus. Von nun an wendet die App eine Komprimierung auf die ausgetauschten Daten an und verringert die Qualität von Videoanrufen geringfügig, sodass Sie bis zu 30% weniger als im normalen Modus sparen können. Diese Option kann jederzeit deaktiviert werden. Obwohl wir häufig Wi-Fi verwenden, um eine Verbindung herzustellen, ist es ratsam, sie niemals zu aktivieren, um die maximale Videoqualität zu erzielen.

    Aktivieren Sie Picture-in-Picture (PiP)

    Einer der coolsten Tricks von Google Duo ist PiP (Picture-in-Picture), mit dem Sie dies tun können Minimieren Sie Videoanrufe in kleinen Fenstern So können Sie andere Apps oder Ihren Browser für die On-the-Fly-Websuche öffnen. Leider ist diese Funktion nur auf Smartphones mit Android 8.0 oder höher und iPhones mit iOS 14 oder höher verfügbar.

    Um es zu verwenden, müssen wir lediglich einen Videoanruf mit der App starten, mit dem Finger vom unteren Rand streichen und in der Mitte anhalten, damit wir das Live-Video fortsetzen und eine andere Anwendung öffnen können. Bei einigen Telefonen ist dieser Modus durch einfaches Drücken der Taste verfügbar. Zuhause (physisch oder virtuell) während des Anrufs.

    Bildschirm teilen

    Wollen wir zeigen, was auf unserem Bildschirm passiert? Helfen wir einem Freund, eine App zu verwenden oder wie man das neueste Foto auf Instagram hochlädt? In diesen Fällen kommt er uns zu Hilfe der in Google Duo enthaltene Bildschirmfreigabemodus.

    Um diesen einfachen Trick anzuwenden, starten wir einen Videoanruf mit Freunden oder Verwandten und drücken dann die Taste Bildschirm teilen, im unteren Teil vorhanden. Nach Bestätigung der Warnmeldung kann der gesamte Bildschirm unseres Telefons freigegeben werden, wodurch die Kamera ersetzt wird. Auf diese Weise können wir einige Schritte zeigen, um eine bestimmte Aktion auszuführen oder Live-Video-Mini-Anleitungen zu erstellen.

    Verwenden von Google Duo von einem PC aus

    Wenn wir ein Google-Konto mit der Google Duo-App verknüpfen, können wir den Dienst auch über einen PC-Webbrowser nutzen, ohne das Telefon jedes Mal stören zu müssen. Beginnen wir mit dem Öffnen der App am Telefon und nehmen uns mit auf den Weg Einstellungen -> KontenDrücken Sie dann die Taste Füge ein Konto hinzu unter dem Abschnitt vorhanden Google Benutzerkonto.

    Nach dem Hinzufügen des Google-Kontos auf dem Android-Handy (oder später auf dem iPhone) öffnen wir jeden modernen Webbrowser für Computer (Google Chrome und Microsoft Edge sind geeignet) Google Duo-Webseite und stellen Sie sicher, dass Sie sich mit demselben zuvor eingerichteten Konto anmelden, damit Sie alle Kontakte auf dem Telefon anrufen und anrufen können, auch von einem PC aus.

    Schlussfolgerungen

    Google Duo ist eine in Italien wenig genutzte Videoanrufanwendung, die jedoch alle bisher verwendeten Videoanrufanwendungen ersetzen kann. Da sie die Google-Technologie verwendet, weist sie eine viel bessere Bildqualität als die Konkurrenz und interessante Funktionen auf. erleichtert Ihnen das Tätigen kostenloser Videoanrufe über das Internet.

    Weitere nützliche Apps und Dienste für kostenlose Videoanrufe finden Sie in den Handbüchern App für kostenlose Videoanrufe und Video-Chat auf Android und iPhone ist So tätigen Sie WhatsApp-Videoanrufe von PC und Smartphone.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies