Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Sopcast ist eine beliebte Methode, um P2P-TV über das Internet zu sehen, aber es kann manchmal langsam sein oder überhaupt nicht funktionieren. Wenn Sie nach einer Linux-Alternative suchen, ist TV-maxe das Beste für Sie.

TV-Maxe ähnelt Sopcast in der Art, wie Sie Fernsehsendungen ansehen und über verschiedene Sendungen Radio hören können. TV-Maxe ist keine spezielle Distribution, daher sollte es (theoretisch) auf allen Linux-Distributionen funktionieren.

Unter Ubuntu (12.10 und früher) können Sie mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo add-apt-repository ppa: venerix / pkg
sudo apt-get update
sudo apt-get install tv-maxe

Für andere Linux-Distributionen können Sie die Installationsanweisungen befolgen Installationsanleitung hier oder Laden Sie das Paket herunter und selbst bauen.

Nach der Installation können Sie es über das Anwendungsmenü ausführen.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Um zu beginnen, klicken Sie auf einen beliebigen Kanal in der Liste "TV-Kanäle" und das Programm wird auf dem integrierten Videoplayer abgespielt.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

In den Einstellungen können Sie es so konfigurieren, dass es VLC oder MPlayer oder jede andere externe Anwendung als Videoplayer verwendet, und Sie können auch die Aufnahmeeinstellungen anpassen.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Im Abschnitt Abonnements können Sie Ihre TV-Senderliste verwalten. Die Standardinstallation enthält eine rumänische und eine internationale Bibliothek, aber Sie können mehr finden und Ihre eigene zur Liste hinzufügen.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Ein interessantes Feature, das mit der TV-Maxe-Installation geliefert wird, ist der Schedule Manager. Vorausgesetzt, Ihr Computer ist immer eingeschaltet, können Sie TV-Maxe so einstellen, dass ein bestimmter Kanal zu einer bestimmten Zeit wiedergegeben wird.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Darüber hinaus können Sie es nach einiger Zeit auch in den Energiesparmodus versetzen und Ihren Computer nach dem Herunterfahren sogar herunterfahren. Ich sehe mich nicht so oft mit dieser Funktion, aber es ist schön, sie da draußen zu sehen.

Verwenden Sie TV-maxe als Alternative zu Sopcast unter Linux

Index

    Fazit

    Nachdem ich TV-Maxe einige Zeit gespielt und verwendet hatte, fand ich es sehr stabil und die Verbindung war sehr reibungslos. In der Vergangenheit war die Verwendung von Sopcast unter Linux immer ein Fehler, aber TV-Maxe scheint das Problem beseitigt zu haben. Eine Sache ist jedoch, dass die Abonnementliste derzeit ziemlich begrenzt ist und der Sopcast-Link von TV-Maxe nicht unterstützt wird, sodass Sie den Sopcast-Kanal nicht direkt auf TV-Maxe sehen können. Wir hoffen, dass diese Funktion in Zukunft hinzugefügt wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies