Verwenden Sie Intel Optane-Speicher, um die Arbeit zu beschleunigen, wenn Sie noch eine langsame Festplatte verwenden

Wenn Sie gebeten würden, das beste Verarbeitungsunternehmen zu nennen, wen würden Sie nennen? Die Chancen stehen gut, dass der erste Name, der mir in den Sinn kommt, Intel ist. Sie versuchen immer, die bestmögliche Hardware zu finden.

Intel Optane ist nicht anders. Es ist eine Technologie, die die Dinge viel schneller macht, aber einen Nachteil hat: Sie ist auf den meisten Chipsätzen nicht verfügbar. Wenn Sie Spaß mit Technologie haben möchten, benötigen Sie einen Computer mit einem Chipsatz der 7. Generation.

Wenn Sie immer noch eine langsame herkömmliche Festplatte für Ihren PC verwenden, können Sie jetzt Intel Optane-Speicher verwenden, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.  Finden Sie heraus, was Intel Optane-Speicher ist und welche Vorteile er für Sie hat.

Index

    Was ist Intel Optane?

    Beginnen Sie am besten mit der Technologie, auf der es basiert. Es basiert auf einer Technologie namens 3D Xpoint. Optane ist eine Technologie, die derzeit nur KabyLake zur Verfügung steht. Dies funktioniert auch nicht auf älteren Computern mit älteren Intel-Chips wie Broadwell oder Skyline.

    Um den Optane-Speicher nutzen zu können, muss Ihr Computer über einen Intel 200-Chipsatz und einen M.2 2280-S1-BM- oder 2242-S1-BM-Anschluss an einem neu zugeordneten PCIe-Controller PCH und Lanes in einem x2- oder x4-Schlüssel-BM verfügen entspricht der NVMe 1.1-Spezifikation. Die Liste wird mit der Notwendigkeit eines System-BIOS fortgesetzt, das den Intel Rapid Storage Technology 15.5-Controller unterstützt.

    Springen

    Optano ist auch eine Technologie, die herkömmliche SSDs durch Optano-SSDs mit hoher Kapazität ersetzt. Es ist eine noch schnellere SSD, die in den M.2-Steckplatz des Motherboards eingesteckt wird. Sie haben beispielsweise NVMe-SSDs wie das Samsung 960 Evo.

    Optane ist in Bezug auf Eingabe / Ausgabe 4,42-mal schneller als eine NAN-speicherbasierte NVMe-SSD und 6,44-mal langsamer.

    Wie funktioniert Intel Optane?

    Zur Verdeutlichung nennt Intel diesen Speicher Optane und nicht Optane SSD. Weil? Da es sich um eine Kreuzung zwischen RAM und SSD handelt, ist es fast so schnell wie RAM, aber das Beste ist, dass Sie beim Ausschalten keine Daten verlieren.

    Dank Optane Memory können Sie auf kleinstem Raum viel Speicher haben. Es ist auch möglich, schnell auf diese Daten zuzugreifen. Dank dessen werden die von Ihnen gespielten Spiele 67% schneller und die Browser fünfmal schneller geladen.

    Bei Spielen können neue Level im Optane-Modul vorinstalliert werden, sodass Sie nicht warten müssen, bis sie bereit sind. Sie können sofort mit dem Spielen beginnen.

    Ab sofort kann nur ein Laufwerk mit Optane-Speicher gekoppelt werden und es werden keine RAID-Konfigurationen unterstützt. Die Zeit wird zeigen, ob sich die Dinge in der Zukunft ändern, aber so ist es jetzt.

    Sie müssen auch ein Upgrade auf Windows 10 durchführen. Wenn Sie also nur ungern ein Upgrade durchführen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Es wird auch zehnmal schneller sein als herkömmliche SATA-basierte SSDs.

    Sie können davon ausgehen, dass Optane Memory in den Optionen 16 GB und 32 GB verfügbar ist und als Hochgeschwindigkeits-Caching-Laufwerk fungiert. Wenn Sie eine herkömmliche Festplatte oder eine langsamere SSD-Festplatte haben, werden Sie eine enorme Leistungssteigerung feststellen. Es ist nicht so schnell wie High-End-M.2-NVMe-SSDs, aber Sie werden die Geschwindigkeit lieben.

    Fazit

    Optane Speicherchips verbessern die Leistung auf eine Weise, die Sie sich für eine Weile nur vorstellen können. Intel muss noch klären, ob MacOS und Linux über die Plug-and-Play-Funktionen von Windows 10 verfügen. Freuen Sie sich auf Optane Memory? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies