Verwenden Sie Android Auto auf Ihrem Smartphone in jedem Auto und Autoradio

Android Auto kann jetzt auf jedem Smartphone verwendet werden, ohne dass ein kompatibles Auto oder eine Stereoanlage als Bordcomputer benötigt werden

Unter den besten Apps, die wir in modernen Autos verwenden können, sticht es heraus Android Auto, die Anwendung, die entwickelt wurde, um die Erfahrungen und Anwendungen von Android während der Fahrt auf den Touchscreen von Autos zu bringen. Android Auto ermöglicht macht Ihr Handy zum Bordcomputer, über eine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche und vor allem über die mobile Datennetzverbindung Ihres Telefons, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Lass uns zusammen sehen So verwenden Sie Android Auto auf dem Smartphone in jedem Auto und Autoradio, die Prädisposition moderner Autos (zumindest solche mit dem aktualisierten Bordcomputer) nutzen oder ein Autoradio mit Bildschirm und integrierter Unterstützung für Android Auto integrieren.

LESEN SIE AUCH -> So fügen Sie jedem Auto Wi-Fi und Bluetooth hinzu

Index

    Wo kann man Android Auto verwenden

    Android Auto ist als Bedienoberfläche für eine Vielzahl moderner Autos verfügbar: Nahezu alle Autos mit integriertem Großdisplay (serienmäßig oder optional), die nach 2018 hergestellt wurden, unterstützen Android Auto. Konkret finden wir Unterstützung für Android Auto auf den Autos der bekanntesten Hersteller (Alfa Romeo, Audi, Chevrolet, Chrysler, Citroën, Fiat, Ford, Maserati, Kia, Opel, Peugeot, Renault, Smart, Skoda, Subaru, Suzuki, Volkswagen und Volvo). Neben der Integration in Autos können wir Android Auto verwenden, indem wir ein kompatibles Autoradio hinzufügen und zwischen wählen namhafte Autoradiohersteller wie JVC, Kenwood, Panasonic, Pioneer und Sony.

    Um herauszufinden, ob Ihr Auto oder Autoradio mit Android Auto kompatibel ist, können wir eine Suche auf der Android Auto-Website.

    So installieren und verwenden Sie Android Auto

    Sowohl bei der Vorbereitung des Autos als auch bei der Verwendung eines kompatiblen Autoradios ist der Installations- und Zuordnungsvorgang mit Android Auto identisch und sehr einfach durchzuführen. Zuerst Wir verbinden das Telefon mit dem Bluetooth des Bordcomputers oder des Autoradios, wir installieren die Anwendung auf dem Telefon Android Auto und sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnen wir die App und geben alle erforderlichen Berechtigungen, damit wir können profitieren Sie von der Android Auto-Schnittstelle direkt vom Bordcomputer oder vom Radiobildschirm, auch bei ausgeschaltetem Telefon.

    Sie müssen nichts weiter tun: Jedes Mal, wenn wir mit konfiguriertem Telefon in das Auto einsteigen, zeigt der Bildschirm sofort die Android Auto-Schnittstelle an und wir haben sofort über das Netzwerk Zugriff auf bevorzugte Anwendungen und das Internet. , selbst wenn das Telefon bei ausgeschaltetem Monitor aufgeladen wird.

    Autoradio mit Android Auto

    Wenn unser Auto keine native Kompatibilität mit Android Auto bietet, können wir es integrieren, indem wir das serienmäßige Autoradio ersetzen und uns auf ein aktuelles Modell wie das konzentrieren Sony XAV-AX3005ANT SintoMonitor, erhältlich bei Amazon für weniger als 350 €.

    Natürlich muss diese Art von Autoradio von einem erfahrenen Kfz-Elektriker installiert werden, da es nicht einfach ist, alle Kabel anzuschließen und den für den Betrieb notwendigen Strom bereitzustellen. Vor dem Kauf prüfen wir auch die Abmessungen des Einbauortes für das Autoradio an unserem Fahrzeug: Nicht jeder hat den nötigen Platz, daher ist es besser, schon vor dem Kauf mit einem fachkundigen Autoelektriker zu sprechen, um auch die Installationskosten.

    Android Auto-Funktionen

    Mit Android Auto können wir, sobald wir der Anwendung alle erforderlichen Berechtigungen erteilt haben, Google Maps sofort starten, um eine zu haben. Verkehrsübersicht um nach Hause und zur Arbeit zu kommen (gemäß den in den Einstellungen von Google Maps markierten Adressen) und der Situation der Wetter. Natürlich können wir auch die Route nach neuen Straßen oder neuen Zielen suchen, ohne uns um die Karten-App auf dem Telefon kümmern zu müssen.

    Wir können die Benutzeroberfläche anpassen, indem wir die von uns am häufigsten verwendeten Apps hinzufügen, sodass wir Spotify, YouTube, Waze oder andere Apps starten können, ohne jemals das Telefon öffnen zu müssen. Wir können auch einen Telefonanruf einleiten, indem wir die App öffnen Anruf und wählen Sie zwischen Kontakten aus dem Adressbuch oder den letzten Kontakten. Spracherinnerung funktioniert auch auf Android Auto "Ok Google", können Sie Befehle ausführen, ohne den Bildschirm des Telefons zu berühren und ohne uns vom Fahren abzulenken (was unerlässlich ist).

    Drücken Sie die entsprechende Taste, um auf die Einstellungen zuzugreifen, in denen Sie den Bildschirm immer eingeschaltet lassen und die App automatisch aktivieren können, wenn sie mit einem bestimmten Bluetooth-Gerät (wie dem Autoradio) verbunden ist. Natürlich erfordert diese Anwendung, dass das Mobiltelefon an das Autoladegerät angeschlossen und auf einer geeigneten Unterlage abgelegt wird (wie im Artikel über So verbinden Sie das Smartphone im Auto).

    Um mehr zu erfahren, können wir auch unseren Leitfaden lesen Beste Apps für Android Auto.

    Fazit

    Android Auto ist zusammen mit Apple CarPlay eines der besten In-Car-Tools für bringen Sie etwas von der Flexibilität und dem Komfort des Smartphones auch ins Auto, um nicht für jedes Auto oder für jeden Autohersteller tausend verschiedene Schnittstellen zu haben. Trotz der Praktikabilität muss gesagt werden, dass nicht alle modernen Hersteller Android Auto integriert haben: Beispielsweise können Tesla-Fahrzeuge, die bekanntesten Elektroautos, sich über Bluetooth mit dem Telefon verbinden, verwenden jedoch keine vereinfachten Schnittstellen wie Android Auto, da Das Betriebssystem von Tesla bietet bereits alles, was man für Navigation und Unterhaltung braucht.

    Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anleitungen lesen read Verwandeln Sie das Handy im Auto in einen Bordcomputer mit anderen ähnlichen Apps und Besser Apple Carplay oder Android Auto? Unterschiede und Funktionen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies