Verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit Ihrem Fernseher (kabelgebunden oder drahtlos)

Alle Möglichkeiten, ein Android-Telefon über ein USB-HDMI-MHL-Kabel und drahtlos mit dem Fernseher zu verbinden, um Apps auf einem großen Bildschirm anzuzeigen

Jedes Android-Smartphone kann mit jedem Fernseher verbunden werden, sodass Sie alle Ihre Videos, Anwendungen, Spiele und Fotos auf dem großen Bildschirm sehen können.

In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen alle Methoden für Verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit Ihrem FernseherStellen Sie Verbindungen her, indem Sie direkt eine Kabel- oder drahtlose Verbindung verwenden, dank der Verwendung von Technologien, die bereits in Smart-TVs integriert sind oder mit sehr weit verbreiteten und bekannten technologischen Geräten verfügbar sind.

Index
  1. 1) Schließen Sie das Android-Telefon an das Kabelfernsehen an
    1. Telefon mit USB-C
    2. Telefone mit klassischem USB (Micro-B)
  2. 1) Verbinden Sie das Android-Telefon drahtlos mit dem Fernseher
    1. Chromecast
    2. Miracast
    3. Schlussfolgerungen

1) Schließen Sie das Android-Telefon an das Kabelfernsehen an

Videoüberwachung mit WebCam PC und IP-Webcam: die besten ProgrammeVideoüberwachung mit WebCam PC und IP-Webcam: die besten Programme

Der einfachste und günstigste Weg, ein Android-Gerät mit einem Fernseher zu verbinden, ist ein besonderer Kabel vom USB-Anschluss des Telefons zum HDMI-Anschluss des Fernsehers.

HDMI ist jetzt eine universelle Schnittstelle, die unkomprimiertes Video und Audio in einem einzigen Kabel überträgt, was die Einrichtung erheblich vereinfacht und für fast alle Bildschirme geeignet ist. Daher wird es möglich sein, alles, was auf dem Bildschirm erscheint, sofort und sofort in Echtzeit auf dem Fernseher zu sehen. Im Idealfall um Ihr Smartphone mit dem Fernseher zu verbinden Ihr Telefon muss die Verbindung unterstützen von USB auf HDMI.

Telefon mit USB-C

Bei Telefonen mit USB-C-Anschluss tritt das Problem nicht auf, da volle Kompatibilität mit HDMI besteht: In diesem Fall müssen wir nur zugreifen USB-C-zu-HDMI-Kabelleicht verfügbar auf Amazon.
Dieses Kabel macht es wirklich einfach, Ihr Android-Smartphone ohne weitere Konfiguration mit dem Fernseher zu verbinden.

Telefone mit klassischem USB (Micro-B)

Wenn die alter Micro-B-USB-Anschlusswir müssen a kaufen USB-zu-HDMI-Konverter um Signale von Ihrem Telefon in Videosignale umzuwandeln, die Ihr Fernseher anzeigen kann. USB-zu-HDMI-Konverter sind in zwei Varianten erhältlich: Mobiler High-Definition-Link (MHL) Und Subtilität; Je nach Kompatibilität des Fernsehers und des Smartphones kann die eine oder andere Art der Verbindung hergestellt werden.

Die besten Android Launcher, um das Aussehen Ihres Smartphones zu ändernDie besten Android Launcher, um das Aussehen Ihres Smartphones zu ändern

Beispielsweise sind Samsung-Smartphones mit MHL kompatibel, und andere Modelle anderer Marken können Slimport-kompatibel sein: Es wird empfohlen, dass Sie sich zuerst über die Übertragungsfähigkeiten Ihres Telefons informieren, um zu prüfen, welches System vorhanden ist.

Nachdem wir die notwendigen Informationen erhalten haben, können wir zu Amazon gehen und nach einem Kabel suchen Subtilität oder Kabel USB-HDMI MHL für Samsung oder andere Hersteller.

1) Verbinden Sie das Android-Telefon drahtlos mit dem Fernseher

Die Verwendung des Kabels mag eine einfachere Lösung sein, aber sie ist immer noch praktisch und wird durch das sehr komplexe Vorhandensein des Kabels begrenzt. Viel bequemer Verwenden Sie Ihr Wi-Fi-Heimnetzwerk, um Medieninhalte zu streamenSo können Sie Ihr Telefon als Fernbedienung verwenden und Videos aus der Ferne (drahtlos) von Ihrem Telefon auf Ihren Fernsehbildschirm projizieren.

Chromecast

So funktioniert Smart DNSSo funktioniert Smart DNS

Die beste Möglichkeit, ein Android-Telefon drahtlos mit einem Fernseher zu verbinden, ist die Verwendung eines Dongles Chromecast.
Wie bereits mehrfach erläutert, ermöglicht Google Chromecast die Übertragung von Multimedia-Inhalten von Diensten der Streaming-Apps des Telefons (z. B. YouTube, Netflix oder Disney+) auf den Fernseher, wobei das Telefon als Fernbedienung verwendet wird.

Der Chromecast ist kostengünstig und sehr einfach zu bedienen und interagiert automatisch (in kompatiblen Apps) oder über die App mit dem Telefon Google Home für Android kostenlos.

Die Konfiguration ist sehr einfach: Sie verbinden den Chromecast mit einem der HDMI-Anschlüsse des Fernsehers und sein USB-Kabel mit einer Stromquelle (sogar mit dem Fernseher selbst). Mit der Google Home-App auf Ihrem Telefon scannen Sie nach Geräten und verbinden den Chromecast mit Ihrem Heim-WLAN, mit dem auch Ihr Smartphone verbunden ist.

An diesem Punkt kann fast jede Anwendung Inhalte auf den Fernseher übertragen, indem sie auf die Schaltfläche „Übertragen“ über einer Anwendung klickt. Beim Chromecast ist es auch möglich, die Schaltfläche in den Einstellungen des Telefons zu finden Übertragen Sie den Android-Bildschirm auf den Fernseher; Die Multimedia-Inhalte werden auf Ihrem Fernseher abgespielt und Sie können Ihr Gerät und seine Apps weiter verwenden.

Auf modernen Android-Fernsehern Wir müssen keine Chromecasts kaufenda die Protokollunterstützung in das Smart TV-Betriebssystem integriert ist.

Miracast

Eine andere gültige Möglichkeit, eine drahtlose Verbindung zwischen dem Fernseher und Android herzustellen, ist Miracastkompatibel mit allen Android-Handys ab Version 5.0.
Wenn der Fernseher auch mit Miracast kompatibel ist, müssen wir nur den Fernseher und das Telefon mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbinden und das Menü verwenden Projekt, Übertragung oder Projektion (abhängig von Ihrem Telefon), um den gesamten Telefonbildschirm zu übertragen.

Wenn Ihr Fernsehgerät Miracast nicht unterstützt, können wir es sofort beheben, indem wir a Amazon FireTV-Stickdas die Bildschirmspiegelung über Miracast unterstützt.

Um mehr zu erfahren, können wir auf unseren Leitfaden verweisen So übertragen Sie den Bildschirm mit einem Amazon Fire TV Stick.

Schlussfolgerungen

Moderne Android-Smartphones können Medieninhalte von Streaming-Apps über ein einfaches HDMI-Kabel auf den Fernseher übertragen oder fortschrittliche Technologien wie Google Cast oder Miracast für die Hochgeschwindigkeits-Videoübertragung nutzen. Wenn wir die Dateien im Telefonspeicher übertragen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitung zu lesen So laden Sie Videos vom Smartphone auf den Fernseher über WLAN herunter.

Um mehr zu erfahren, können wir auch unsere Anleitungen lesen Verwenden Sie ein Android-Smartphone als Mediaplayer für das Fernsehen und wie Schließen Sie ein Mobiltelefon oder Tablet an den Fernseher an (Android, iPhone oder iPad).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up