Verbessern Sie den digitalen terrestrischen Empfang

Wenn das TV-Signal auf dem Fernseher kommt und geht und wir nicht alle Kanäle empfangen können, sehen wir uns an, wie der digitale terrestrische Empfang verbessert werden kann.

Es gibt nichts Schlimmeres, als digitale terrestrische Fernsehkanäle mit offensichtlichen Problemen beim Signalempfang zu sehen: Quadrate im Bild, Ton, der je nach Signalstärke kommt und geht, oder, noch schlimmer, ein vollständig schwarzer Bildschirm. (Als bis ein paar Minuten vorher alles in Ordnung war). Wenn das Problem nicht innerhalb weniger Minuten behoben wird oder es tagsüber oder in der Woche mehrmals auftritt Das Problem liegt wahrscheinlich bei der TV-Antenne, die wahrscheinlich nicht in der Lage ist, das digitale terrestrische Signal gut aufzunehmen oder es mit zu viel Interferenz zu uns zu bringen (nicht alle in Bezug auf atmosphärische Einflüsse oder die Ausrichtung der Antenne).

In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen alle Tipps, um in der Lage zu sein Verbesserung des digitalen terrestrischen Empfangs ohne die Intervention einer qualifizierten Antenne anfordern zu müssen (immer als letzte Option aufbewahren, falls Sie diese nicht selbst lösen können).

Index

    TV-Signal verbessern

    Die Methoden, die wir empfehlen, dass Sie anwenden, sind alle sehr einfach und für alle erschwinglich, so dass Sie können Verbessern Sie das TV-Signal ohne großen Aufwand und ohne Gefährdung von Personen oder Dingen. Bei der geringsten Schwierigkeit empfehlen wir Ihnen, sich sofort an den Antennentechniker zu wenden, der das Problem mit Sicherheit schneller lösen wird (indem er bezahlt wird!).

    Richten Sie die Antenne aus

    Die erste Methode zur Verbesserung des digitalen terrestrischen Empfangs besteht darin, die Fernsehantenne auf das Dach oder den Balkon des Hauses zu richten. In den meisten Fällen reicht dieses Verfahren aus, um das Signal wiederherzustellen. Offensichtlich bevor Sie fortfahren Stellen wir sicher, dass wir sicher auf die Antennen zugreifen können, sicher: Wenn die Situation zu gefährlich ist, rufen wir den Antennenbetreiber an, der mit Sicherheit für den Zugriff auf die schwierigsten Antennen gerüstet ist.

    Sobald wir physischen Zugang zur TV-Antenne haben, können wir versuchen, die Schrauben zu lösen, mit denen sie an der Stange befestigt ist, und sie zum nächsten Repeater zu lenken. Um die Position der Repeater zu ermitteln, können wir uns auf Google Maps verlassen (indem Sie den TV-Repeater und den Namen der Gemeinde eingeben, in der wir leben) oder die Anwendung für Android verwenden Orientieren Sie digital terrestrisch, zum Download verfügbar unter Google Play Store.

    Sobald die Ausrichtung abgeschlossen ist, befestigen wir die Schrauben wieder (ziehen sie so fest wie möglich an, um Bewegungen durch Windböen zu vermeiden) und kehren zum Fernseher zurück, um überprüfen zu können, ob die Kanäle gut sind oder ob die Störungen auftreten beobachtet sind bereits verschwunden.

    Verwenden Sie einen UHF-Verstärker

    Wenn wir nicht sicher auf die Antenne zugreifen können, können wir versuchen, das Signal mit a zu verstärken UHF-Verstärker, um direkt an eine freie Steckdose im Haus angeschlossen zu werden. Eines der besten Hausmodelle ist dasAplic - TV-Antennenverstärker, bei Amazon erhältlich für weniger als 20 €.

    Die Verwendung dieses Geräts ist wirklich sehr einfach: Stecken Sie es in eine freie Steckdose in der Nähe des Fernsehgeräts oder der Antennenbuchse des Fernsehgeräts und schließen Sie das von der Antenne kommende Kabel an die Steckdose an Ameise vorhanden am unteren Rand des Geräts, dann verwenden wir eine andere freies Antennenkabel um die Steckdose anzuschließen TV1 zur Presse Antenne auf der Rückseite des Fernsehers.

    Wenn der vorherige Verstärker nicht wie erwartet funktioniert oder sogar die Qualität der Fernsehkanäle verschlechtert (was in einigen Situationen vorkommen kann), drehen wir ihn sofort um und versuchen es mit einem anderen Signalverstärker wie dem Meliconi AMP20, digitaler Innenantennenverstärker mit LTE-Filter, bei Amazon erhältlich für weniger als 25 €.

    Kabel, Set-Top-Boxen oder Fernseher wechseln

    Wenn die Antenne gut funktioniert, kann das Problem auf die schlechte Qualität des im Haus verwendeten Antennenkabels oder auf Schäden an der verwendeten Set-Top-Box oder dem verwendeten Fernseher zurückzuführen sein. Lassen Sie es uns Schritt für Schritt versuchen, das Problem durch den Kauf eines zu lösen hochwertiges TV-Antennenkabel als dieIBRA-Kabel für TV / HDTV / Stecker-Stecker-Antenne mit einem Widerstand von 75 Ohm, erhältlich bei Amazon in verschiedenen Längen für weniger als 10 € (zusammenzubauen).

    Dieses Kabel hat eine doppelte Abschirmung und ein hochwertiges Kupferkabel und sollte alle Probleme der Störung des Fernsehsignals im Haus lösen, um die korrekte Anzeige von "schwachen" Kanälen wiederherstellen zu können. C Das heißt, Kanäle, die Sie erfassen bereits mit einem schwachen Signal und verlieren noch mehr Signal, wenn sie den Fernseher erreichen.

    Wenn selbst ein Qualitätskabel keine Empfangsprobleme löst (insbesondere bei in HD ausgestrahlten Kanälen), ist es an der Zeit, den Decoder oder das Fernsehgerät zu wechseln, insbesondere wenn die beiden genannten Geräte älter als 6 Jahre sind. Ist der beste Decoder, auf den wir wetten können Strom 506 DVB T2 digitaler terrestrischer Decoder, bei Amazon erhältlich für weniger als 35 €.

    Wir verbinden diesen Decoder über SCART oder HDMI mit der Antenne und dem Fernseher und fahren mit der Suche nach Kanälen fort, um zu überprüfen, ob das Problem endgültig gelöst ist. Wenn wir stattdessen eine kaufen wollen neuer preiswerter Fernseher aber ohne Smart Wir empfehlen Ihnen, einen Blick darauf zu werfenHisense 32AE5000F 32 "HD LED-Fernseher, bei Amazon erhältlich für weniger als 250 €.

    Mit diesem neuen Fernseher können wir alle terrestrischen digitalen Kanäle ohne Schnickschnack und unnötige intelligente Apps sehen, ideal als zweiter Fernseher oder als Fernseher für ältere Menschen, die nur an digitalen Kanälen interessiert sind.

    Wenn wir andererseits einen neuen Smart-TV wünschen, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitungen zu lesen. So wählen und kaufen Sie den besten Smart-TV ist So erkennen Sie, ob es sich um einen Smart-TV handelt.

    Schlussfolgerungen

    Wie in den vorherigen Kapiteln zu sehen ist, ist es in den meisten Fällen nicht erforderlich, einen Flyer aufzurufen, da die Probleme eines schlechten TV-Signals häufig mit einer schlechten Ausrichtung der Antenne oder einem zu schwachen Signal, einer Kabelantenne von schlechter Qualität oder zusammenhängen Ein Fernsehgerät oder Decoder, der zu alt ist, um neue Technologien zu unterstützen.

    Wir empfehlen Ihnen, unsere Leitfäden zu lesen Überprüfen Sie, ob es sich bei dem Fernsehgerät um DVB-T2 handelt, was es ist und wie es aktualisiert wird ist Was bedeutet Smart TV, was sind die Vor- und Nachteile?.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies